You’re currently using aniSearch in German. Would you rather switch to the English version? Please note, that if you’re a registered member you can use your Page Settings to add, remove, or reorganise the languages you want texts to be shown in. That way you can create your own individual aniSearch experience. You have the following possibilities:

Zahlreiche neue Promos verfügbar

Neue Promos unter anderem zur Liar Game Live-Action-Adaption, zu Queen's Blade: Rebellion und zu zahlreichen anderen Produkten wurden veröffentlicht.
Auf der offizielle Webseite zur Live Action-Adaption "Liar Game: Reborn (Liar Game -Saisei-)" zu Shinobu Kaitanis Manga Liar Game, wurde eine längeren Trailer veröffentlicht. Der Film kommt am 3. März in die japanischen Kinos.

Shota Matsuda (Hana Yori Dango) wird für den Film die Rolle des genialen "Shinichi Akiyama" übernehmen, während Mikako Tabe (Kimi ni Todoke) "Yuu" spielen wird und Mana Ashida (Usagi Drop) "Alice", ein Mitglied der Liar Game Organisation.

Hier der ganze Trailer.

Manga KurzbeschreibungNao Kanzaki ist ein ehrliches Mädchen, das selbst gefundenes Geld, auch wenn es sich um kleine Summen wie z.b. 100 Yen handelt, zur Polizei bringt. Eines Tages bekommt sie einen Brief und hundertmillionen Yen zugeschickt. Sie wird in eine Falle gelockt und muss an dem "Liar-Game-Turnier" teilnehmen, in dem es, wie der Name schon sagt, um das Austricksen anderer Turnierteilnehmer geht. Falls sie sich weigert oder gegen den Gegenspieler verliert, werden ihr die hundertmillionen Yen abgenommen und sie bekommt Schulden in Höhe von hundertmillionen Yen. In ihrer Verzweiflung wendet sie sich an einen ehemaligen Straftäter mit dem Namen Shinichi Akiyama. Dieser willigt ein ihr zu helfen, jedoch bekommt er dafür die Hälfte des Gewinns. Schnell bemerken die beiden, dass es viel schwerer ist aus dem "Spiel" zu entkommen, als es zunächst den Anschein hatte.



Auf der offizielle Webseite des Queen's Blade Anime-Franchise gibt es ein erstes Promo Video zur Serie Queen's Blade: Rebellion.

Der Anime adaptiert Hobby Japans Spielbücher Queen's Blade:Rebellion.
Die Queen's Blade: Rebellion Spielbücher dienen als Sequell der Queen's Blade Spielbuch-Reihe, welche wiederum ein Spin-off der Spielereihe Lost Worlds sind. Im Spiel simulieren die Spieler rundenbasierende Kämpfe durch Bücher, die jeweils einen Charakter darstellen.

Die Handlung von Queen's Blade: Rebellion spielt vier Jahre nach der ersten Storyline und dreht sich um um Annelotte, die rebellierende Ritter-Prinzessin, die gegen die Tyrannei der neuen Königin rebelliert.

Das Charakter Design des Anime aus dem Hause ARMS, übernehmen Rin-Sin,Takayuki Noguchi und Yukiko Ishibashi, während Yousei Morino die Regie führt.

Queen's Blade: Rebellion kommt im April 2012 ins japanische TV.


Auf der offizielle Webseite zu Senhime Zesshou Symphogear wurde ebenfalls ihr erstes Promo Video veröffentlicht.

Noriyasu Agematsu der Komponist der Musikgruppe Elements Garden und Spieleentwickler Akifumi Kaneko (Wild Arms) haben gemeinsam dieses Projekt erschaffen. Tatsufumi Itou führt die Regie beim Anime aus dem Hause Encourage Films, wobei das Studio Satelight ihnen assistiert.

In Senhime Zesshou Symphogear werden die Menschen von mysteriösen Monstern namens "Designated Aberrant Disaster: Noise" bedroht. Tsubasa und Kanade sind zusammen "Zweiwing" ein beliebtes Gesangsduo. Sie tragen die neue Waffe "Symphogear" mit sich und versuchen sich Noise zu widersetzten und die Menschheit aus ihren Fesseln zu befreien.

Serienstart ist bereits am 6. Januar.




Die zweiteilige OVA A Channel + Smile kommt am 21. März in den japanischen Handel. Sie wird zusätzlich zwei CDs enthalten für das Opening "Balloon Theater" von Marina Kawano und das Ending "Smile Houteishiki" gesungen von den Synchronsprecherinnen der Serie Kaori Fukuhara, Aoi Yuuki, Yumi Uchiyama, Minako Kotobuki.

Hier ein Spot zur OVA.


Die Live-Action-Adaption zu Chuuya Koyamas Manga Uchuu Kyoudai kommt am 5. Mai in die Japanischen Kinos.

Hier der Teaser. ("Every Teardrop Is a Waterfall" von Coldplay ist drin zu hören)

Shun Oguri und Masaki Okada werden die Hauptrollen spielen.

Manga Plot2006: Eines Nachts beobachten die beiden Brüder Mutta und Hibito ein UFO-ähnliches Objekt, das Richtung Mond fliegt. Daraufhin beschließen sie einmal Astronauten zu werden und den Weltraum zu bereisen.

2025: Hibito verwirklichte seinen Traum und wurde Astronaut. Seine nächste Reise wird ihn zum Mond bringen. Mutta hingegen schlug einen traditionelleren Karriereweg ein und arbeitet in der Autoentwicklung. Durch eine gewalttätige Auseinandersetzung mit seinem Chef ruiniert er sich jedoch seine Karriere und gilt fortan als Persona non grata in der Industrie. Er beschließt das als Anlass zu nehmen und wieder seinem Kindheitstraum zu folgen, um wie sein jüngerer Bruder doch noch Astronaut zu werden.



Die 26 teilige Serie Moretsu Uchuu Kaizoku wird ab dem 8. Januar ausgestrahlt. Der Regisseur des Anime ist Tatsuo Sato und animiert wird das Projekt von Satelight. Der Anime adaptiert Yuuichi Sasamotos Mini-Skirt Uchuu Kaizoku (Mini-Skirt Space Pirates) Light-Novel.

Anime KurzbeschreibungDie lebensfrohe High School Schülerin Mariko verbringt ihre Freizeit im Weltraum-Yachtclub und mit ihrem Teilzeitjob in einem vornehmen Retro-Café. Eines Tages tauchen zwei Männer bei ihr auf, die sich als Untergebene ihres Vaters ausgeben und von ihr verlangen, dass sie das Kommando über das Weltraumpiratenschiff Benten Maru übernimmt. Während des einhundert Jahre zurückliegenden Unabhängigkeitskrieges wurde ein Abkommen geschlossen, das besagt, dass das Kommando des Schiffs immer auf den nächsten direkten Verwandten des Kapitäns übergeht. So setzt Mariko die Segel in ihr neues Lebens als Weltraumpiratin.

Hier ein weiteres Promo Video auf dem das Opening "Mouretsu Uchuu Koukyoukyoku - Dai-Shichi Gakushou 'Mugen no Ai'" gesungen von der weiblichen "Idol"-Gruppe Momoiro Clover Z zu hören ist.



Zum Anime Nisemonogatari ist inzwischen ein weiterer TV-Spot verfügbar.

Das gleichnamige Originalwerk, Ishin Nishios Novel Nisemonogatari ist die Fortsetzung seines bereits animierten Novel Bakemonogatari.

Wie bereits bei Bakemonogatari werden das Studio SHAFT, Regisseur Akiyuki Shinbo und Charakterdesigner Akio Watanabe für die neue Serie zuständig sein.

Eri Kitamura und Yuka Iguchi werden Karen und Tsukihi sprechen.

Serienstart ist der 8. Januar.



Black Rock Shooter, der Anime aus dem Hause Ordet, wird ab dem 3. Februar ausgestrahlt. Shinobu Yoshioka führt die Regie, während das Drehbuch von Mari Okada (AnoHana) stammt.

Hier das dritte Promo Video. Darin zu hören ist das Ending "Bokura no Ashiato".


Saki: Achiga-hen - Episode of Side-A, die Anime-Adaption von Aguri Igarashis gleichnamigen Manga, welcher wiederum ein Spinnoff zu Ritz Kobayashis Manga "Saki" ist, kommt im April ins japanische TV. Kobayashis "Saki" wurde bereit in 2009 zu einem Anime adaptiert.
Hier ein 134 Sekunden langer Vorgeschmack auf die Serie.

Anime KurzbeschreibungShizuno Takakamo ist leidenschaftliche Mahjong-Spielerin und verbringt viel Zeit im Mahjong-Klub der Achiga Mittelschule, obwohl sie selbst noch ihr letztes Grundschuljahr absolviert. Als das Mädchen Nodoka Haramura neu in ihre Klasse kommt, erfährt sie von deren Talent für das Spiel und die beiden werden schnell Freunde. Gemeinsam wechseln sie auf die Achiga Mittelschule, doch als der Klub durch den Abgang der Betreuerin schließen muss und schließlich im zweiten Jahr auch Nodoka wegzieht, ist für Shizuno die Zeit des Mahjong-Spielens vorerst zu Ende. Doch alles ändert sich, als sie ein Jahr darauf im Fernsehen sieht, dass Nodoka Mittelschulmeisterin geworden ist, was in ihr neuen Ehrgeiz weckt. Gemeinsam mit anderen ehemaligen Mahjong-Freunden beschließt sie, sich nun in der High School wieder intensiv dem Spiel zu widmen, um so Nodoka beim nationalen High School Turnier wiedersehen zu können und dem High School Zweig der Achiga Schule gleichzeitig zu vergangenem Ruhm zu verhelfen.



Brave10 wird produziert von TMS Entertainment und Studio Sakimakura. Ausstrahlungsbeginn ist am 8. Januar.

Die Manga-Vorlage von Kairi Shimotsuki hat bereits acht veröffentlichte Sammelbände und erscheint in Deutschland bei Planet Manga. Der Nachfolger-Manga "Brave10 S (Spiral)" wird seit Juni in dem Magazin "Monthly Comic Gene" veröffentlicht.

Hier das dritte Promo Video.

Anime KurzbeschreibungDas Jahr 1599. Der Shogun setzt sein Geld ein, um die Feudalherren zu bestechen, aber es gibt jemanden, der ihm den Kampf angesagt hat. Eines Tages begegnet ein Samurai zufällig einer jungen Priesterin, die von Ninjas verfolgt wird, und der Samurai stellt sich ihnen entgegen um sie zu beschützen. Diese Heldentat verwickelt ihn in einen Machtkampf, der sein Leben verändern und ihn in große Gefahr bringen wird.



Inu x Boku SS adaptiert Cocoa Fujiwaras Manga Youko x Boku SS und wird von David Production produziert, wobei Naokatsu Tsuda die Regie übernimmt. Unter anderem wird Mamoru Miyano (Light Yagami, Okarin) synchronsprechen.

Hier der dritte TV-Spot.

BeschreibungDie romantische Komödie handelt von einer Geliebten und ihrem Diener (Bodyguard), die im Maison de Ayakashi, welches besser bekannt ist als das "Ayakashi-kan (Dämonen Haus)", leben. Gerüchten zu Folge leben dort nichts als seltsame Wesen in dem Haus. Selbst, dass dem Haus ein Spukhaus innewohnt, wird behauptet. Die Wahrheit übertrumpft selbst die Gerüchte, denn in diesem mysteriösen Gebäude leben tatsächlich die Nachkommen von Dämonen. Ririchiyo Shirakiin hat Schwierigkeiten mit anderen Menschen zu interagieren, weswegen sie in das Ayakashi-kan einzieht. Denn ihre Absicht ist es ihren Charakter in Bezug auf ihre zwischenmenschliche Kompetenzen aufzuwerten. Dort lernt sie einen der Secret Service Bodyguards Soushi Miketsukami kennen, der sie bittet: "Bitte mache mich zu deinem Hund."

Der Manga startete 2009 und hat schon 5 veröffentlichte Sammelbände.
Start des Anime ist am 13. Januar 2012.


Oda Nobuna no Yabou adaptiert Miyage Kasugas Light Novel und wird in Zusammenarbeit von den Studios Studio Gokumi und MADHOUSE produziert. Hier das Promo Video.

Anime KurzbeschreibungDie romantische Komödie handelt von dem Highschool Jungen Yoshiharu Sagara, der in Japans historisches "Sengoku Jidai", das Zeitalter der kriegerischen Staaten transferiert wird. Jedoch sind die bekanntesten Krieger dieses Zeitalters des weiblichen Geschlechts. Yoshiharu trifft auf das süße Mädchen Oda Nobuna, die auf dem Weg ist ein Warlord zu werden und Yoshiharu den Spitznamen "Affe" verleit. Sie nimmt Yoshiharu unter ihre Fittiche...




Ano Natsu de Matteru startet am 10. Januar in Japan. In dem neuen Promo Video ist das Opening "sign" von Ray zu hören.

Der Anime aus dem Hause J.C.STAFF entsteht unter der Regie von Tatsuyuki Nagai, wobei Yousuke Kuroda dazu beauftragt wurde, das Drehbuch zu schreiben.

Ein neues Promo Video gibt es ebenfalls zur Serie Accel World.

Der von Sunrise produzierte Anime startet im April. Regisseur des Projekts ist Masakazu Obara, während Yukiko Aikei das Charakter-Design übernimmt. Der Anime und auch der gleichnamige Manga aus dem Jahr 2010 adaptieren beide Reki Kawaharas Novel Accel World aus 2009.

Serienstart ist im April.

PlotKuroyukihime ist das hübscheste Mädchen auf ihrer Schule, während der Neuling Haruyuki eine korpulente Figur hat und deswegen unbeliebt ist. Doch das Schicksal führte die beiden zusammen und alles sollte sich für Haruyuki ändern durch die mysteriöse Software Accel World.




Kuroko no Baske die Anime-Adaption zum gleichnamigen Manga startet im April.

Production I.G produziert den Anime.
Die Regie führt Shunsuke Tada, das Drehbuch schreibt Noboru Takagi und das Charakterdesign übernimmt Yoko Kikuchi.

Hier das erste Promo Video.

Manga KurzbeschreibungKuroko war ein Mitglied des legendären Mittelschul-Basketball-Teams, auch als "Die Generationen der Wunder" bekannt. Obwohl fast keiner von ihm weiß, denken die anderen 5 "Generationen der Wunder", dass er später mal groß rauskommt. Als er dem Highschool-Basketball-Team beitritt, denkt jeder, dass er klein, schwach und leicht zu übersehen ist. Was ist sein Geheimnis, das ihn so stark macht und wie soll er dem Basketball-Team in seiner Schule helfen?



Asa made Jugyou Chu! kommt am 23. Juni als DVD in einem Bündel mit dem dritten Sammelband des Originalwerks von Akiyoshi Ohta und Munyuu auf den japanischen Markt. Vier Tage später, am 27. Juni kommt die Blu-ray des Anime mit fünf Minuten Extra-Laufzeit in den Handel.

BeschreibungDer Manga erzählt die Geschichte von Yūki Kagami, ein Schüler, der sich für eine Akademie einschreibt bei der er versehentlich für ein Mädchenwohnheim eingeteilt wird, wo der Aufenthalt von Jungen strengstens untersagt ist. Angesichts der Gefahr, die Schule verlassen zu müssen, entschließt er sich, sich wie ein Mädchen zu kleiden, um nicht aufzufallen. Außerdem muss er sich ein Zimmer mit der Lehrerin Ayana Kakinozaka teilen, die über ihn wachen soll.

Hier das erste Promo Video.



Auch zu High School DxD ist ein neues Promo Video verfügbar. Serienstart ist der 6. diesen Monats.

Der Anime adaptiert Ichiei Ishibumis Light Novel "High School DxD" und wird vom Studio TNK produziert, Tetsuya Yanagisawa ist der Regisseur und Junji Goto übernimmt das Charakterdesign.

Anime PlotDie Geschichte handelt von Issei Hyoudou, einem notgeilen High Scool Schüler, der bei seinem ersten Date von einem Mädchen umgebracht wurde. Jedoch wird er wiedergeboren als Teufel und seit diesem Tag dient er Riasu, einer hochrangigen Teufelin, die auch noch das schönste Mädchen an seinem Campus ist.




Der erste Berserk Film kommt ab dem 4. Februar in die japanischen Kinos.
Nun wurden drei Interviews mit jeweils einem Seiyuu veröffentlicht, auf denen auch exklusives Bildmaterial des Anime zu sehen ist.

Hiroaki Iwagana (Guts) Interview.

Takahiro Sakurai (Griffith) Interview.

Toa Yukinari (Casca) Interview.



Jormungand ist die Anime-Adaption des gleichnamigen Manga, welcher 2006 in Shogakukans monatlicher Sunday GX startete und in der diesjährigen Februarausgabe beendet wurde.
Der Anime aus dem Hause White Fox entsteht unter der Regie von Keitaro Motonaga.

Hier das Promo Video.

Anime KurzbeschreibungKoko Hekatmayar ist eine junge Waffenhändlerin, die für das Waffenunternehmen HCLI arbeitet. Ihre Tätigkeit ist jedoch inoffiziell, denn ihre Aufgabe ist es, die Waffen unter Umgehung und Missachtung lokaler und internationaler Bestimmungen illegal an verschiedenste Gruppierungen in den unterschiedlichsten Ländern zu verkaufen. Ihr zur Seite steht ein Team aus Bodyguards, das sich zum Großteil aus Militärveteranen zusammensetzt. Der letzte Neuzugang hebt sich jedoch von den anderen ab. Es handelt sich dabei um Jonah, einen scheinbar emotionslosen Kindersoldaten mit großen Kampffähigkeiten, der ironischerweise einen tiefen Hass gegen Waffenhändlern hegt. Er tritt Kokos Team nur bei, um so den Waffenhändler zu finden, der für den Tod seiner Familie verantwortlich ist. Hierzu begleitet er nun Koko und ihre Crew auf deren weltweiten Unternehmungen.



Ikkitousen: Shuugaku Toushi Keppuu-roku feierte bereits auf einem Event am 12.11.2011 seine Vorpremiere. Das reguläre DVD Release folgt nun am 22. Februar. Die OVA-Reihe stellt das Sequel zu der 4. TV Serie aus 2010. Die erste TV-Serie des Franchise erschien 2003.

Hier das dritte Promo Video zur OVA.

Der Anime von Regisseur Rion Kujo entstammt dem Studio ARMS


Quellen: ANN, ANN, ANN, ANN, ANN, ANN, ANN, ANN, ANN, ANN,
ANN, ANN, ANN, ANN, ANN, ANN, Youtube, ANN, ANN, Youtube

Das könnte Dich auch interessieren:

  • „Servamp“-Anime-Film angekündigt

    Anime

    Fans des „Servamp“-Universums dürfen sich freuen: Wie am Mittwoch bekanntgegeben, wird mit „Gekijouban Servamp: Alice in the Garden“ im Frühling nächsten Jahres ein Anime-Film zum Franchise erscheinen. Der Film wird den TV-Anime von 2016 zwar nicht fortsetzen, aber den Hintergrund des Charakters Misono Alicein näher beleuchten…

  • KSM Anime: Anime-Neuheiten im Januar 2018

    Anime

    Auch im nächsten Jahr versorgt KSM Anime uns wieder mit frischen Anime-Volumes und -Filmen, die allesamt am 24. Januar erscheinen werden und ab sofort auf Amazon.de vorbestellbar sind. Zudem nahm der Publisher aufgrund zahlreicher Kommentare zur Anime-Preispolitik Stellung auf Facebook…

  • „Baito Saki wa ‚Aku no Soshiki‘?!“ wird animiert

    Anime

    Die originale „Baito Saki wa ‚Aku no Soshiki‘?!“-Light-Novel (engl.: „My Part-Time Job is at an ‘Evil Organization’?!“) soll eine Umsetzung als Anime erhalten, die am 13. November auf der von Production I.G. ins Leben gerufenen App „Tate Anime“ (engl.: „Vertical Anime“) debütieren wird…

Informationen

Datum:
Thema:
Anime
Erstellt von:
Keywords:
Anime
Bis zu 2,50 € für jeden von dir erstellten News-Beitrag
News hinzufügen

Teilen

Ticker

aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.