Erste Infos zur „Violet Evergarden“-Anime-Umsetzung

Die Mitarbeiter von Kyoto Animation eröffneten heute eine offizielle Homepage für die Anime-Serie „Violet Evergarden“ und gaben damit nicht nur erste Informationen zur Produktion, sondern auch zur Premiere bekannt.Das Kyoto Animation für die Produktion der Serie verantwortlich zeichnet, ist schon seit einiger Zeit bekannt, doch nun wurden auch die Namen und Bereiche der Hauptverantwortlichen bekanntgegeben. Mit der Leitung der Regie beauftragte man Taichi Ishidate, während Reiko Yoshida für den Aufbau der Serie zuständig sein wird. Akiko Takase wird das Charakterdesign übernehmen und Youta Tsuruoka leitet derweil die Tonregie. Sängerin TRUE wird für den Anime das Opening-Thema performen; der Titel ist noch unbekannt. Zum Sprechercast gehört bislang nur Yui Ishikawa, die in der Rolle von Violet Evergarden zu hören sein wird.

Seine japanische TV-Premiere wird der Anime im kommenden Januar feiern. Doch bis es soweit ist, haben die Macher bereits eine sogenannte „World Screening Tour“ geplant, bei der die erste Episode vorab vorgeführt werden soll. Los geht es bereits am 2. Juli, wo auf der Anime Expo in Los Angeles die Weltpremiere stattfinden wird. Auch Deutschland ist für die Europapremiere Ziel dieser Tour, genauer gesagt die diesjährige AnimagiC in Mannheim. Gezeigt wird die Folge dabei jeweils am Samstag und Sonntag; erstmals auch mit deutschen Untertiteln. Regisseur Ishidate und Sängerin TRUE werden dabei auch vor Ort sein. Weitere Stationen der Tour sind Japan und Singapur.

  • Cover
    © 2017 暁佳奈・京都アニメーション/ヴァイオレット・エヴァーガーデン製作委員会

Als Vorlage für die Anime-Serie dient den Machern die gleichnamige Fantasy-Light-Novel von Autorin Kana Akatsuki, welche bereits 2014 mit dem 5. Kyoto-Animation-Award  in der Kategorie „Roman“ ausgezeichnet wurde. Die zwei Bände umfassende Reihe wurde im Dezember 2015 und 2016 beim KA Esuma Bunko-Verlag veröffentlicht. Im Mai 2016 veröffentlichte Kyoto Animation zu dem einen animierten Werbespot zur Novel, an der Taichi Ishidate ebenfalls beteiligt war.

Violet Evergarden erzählt die Geschichte von Violet, welche auf dem Schlachtfeld Wörter hörte, die sie nicht vergessen kann und die von jemandem kamen, den sie sehr liebte. Doch deren Bedeutung kennt sie nicht. Einige Zeit verging auf dem Kontinent Telesis und der große Krieg, welcher den Kontinent in eine Nord- und Südhälfte teilte, wurde beendet, während die Menschen eine neue Generation begrüßen konnten.

Ein junges Mädchen namens Violet Evergarden, das früher einmal als „Waffe“ bekannt war, verließ das Schlachtfeld, um eines neues Leben im CH Postal Service zu starten. Ihre neue Reise beginnt nun als „Auto Memories Doll“, wodurch sie mit vielen verschiedenen Menschen, Emotionen und Formen der Liebe in Kontakt kommt. Das alles nur, um nach der Bedeutung der Worte zu suchen, die sie einst hörte.

Das könnte Dich auch interessieren:

Informationen

Datum:
Thema:
Anime
Erstellt von:
Quelle:
Offizielle Website, MoCa NewsAnimagiC
Keywords:
Anime, Violet Evergarden“

Teilen

Ticker

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.