You’re currently using aniSearch in German. Would you rather switch to the English version? Please note, that if you’re a registered member you can use your Page Settings to add, remove, or reorganise the languages you want texts to be shown in. That way you can create your own individual aniSearch experience. You have the following possibilities:

Neues zur OVA und TV-Serie von „Mahou Tsukai no Yome“

Am Montag veröffentlichte Shouchiku ein Promo-Video zum dritten Teil der „Mahou Tsukai no Yome: Hoshi Matsu Hito“-OVA sowie den zweiten Trailer für den „Mahou Tsukai no Yome“-Anime. Außerdem stellte der Vertrieb auf der offiziellen Website der Serie weitere Charaktere vor.Die abschließende dritte Folge von „Mahou Tsukai no Yome: Hoshi Matsu Hito“ wird ab dem 19. August über zwei Wochen in den japanischen Kinos zu sehen sein. Zusätzlich wird dabei auch die erste Episode von „Mahou Tsukai no Yome“ gezeigt.

Crunchyroll streamt die ersten beiden Teile der OVA unter dem Titel „The Ancient Magus’ Bride“. Ebenso wird der Streaming-Anbieter auch die 24-teilige TV-Serie in sein Programm aufnehmen.

  • Cover
    © 2017 MAG Garden corp.

WIT STUDIO kündigte an, kommenden Juli die ersten drei Folgen vom „Mahou Tsukai no Yome“-Anime auf der Anime Expo in Los Angeles zu präsentieren. Die TV-Premiere wird, wie geplant, im Oktober stattfinden.

Das erste Promo-Video stellte Shouchiku am 25. März auf YouTube online.


TV-Anime „Mahou Tsukai no Yome“ 2. Promo-Video

Ein Großteil der Mitwirkenden ist bereits aus der „Mahou Tsukai no Yome: Hoshi Matsu Hito“-OVA bekannt. Norihiro Naganuma führt die Regie bei WIT Studio und kümmert sich zugleich um die Serienstruktur, während Aya Takaha für das Drehbuch verantwortlich ist. Die CGI-Animationen beaufsichtigt Shin'ya Sugai und Chie Nishitani nimmt sich der 2D-Animationen an. Hirotaka Katou passt die Charaktere der Animation an, Yusuke Takeda ist der künstlerische Leiter und das Farbdesign stammt von Yuko Kobari. Des Weiteren produziert Jun'ichi Matsumoto den Soundtrack beim Musiklabel Flying Dog, das sich die Arbeit mit BASiLiCA teilt. Als Tonmeister ist Shouji Hata eingesetzt.

Cover
© 2017 Kore Yamazaki/AG Garden ・ Mahoyome Partners
Einige der Figuren hatten in der OVA ihren ersten Auftritt und behalten beim Anime die Synchronsprecher bei.

Ergänzte Charaktere (v. l. n. r.):

Zuvor angekündigte Charaktere:

Das könnte Dich auch interessieren:

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.