Details zum dreiteiligen „Eureka Seven“-Film enthüllt

Laut der offiziellen Website von „Koukyoushihen: Eureka Seven - Hi-Evolution“ wird der Auftakt zur Film-Trilogie am 16. September dieses Jahres in Japan sein Debüt feiern. Der zweite Teil soll voraussichtlich 2018 erscheinen und ein Jahr darauf findet die Reihe ihren Abschluss. Außerdem sind weitere Cast-Mitglieder bekannt gegeben worden.Bei dem kommenden Film-Projekt wird der Charakter Holland von Toshiyuki Morikawa gesprochen, statt – wie in der Hauptserie – von Keiji Fujiwara. Ursache dafür ist eine ärztliche Behandlung, der sich Fujiwara zurzeit unterzieht. Ebenfalls mit dabei ist Tooru Furuya, der für Rentons Vater Adroc Thurston eingesetzt ist. Für Renton, Eureka, Dewey, Talho, Charles und Ray werden die bekannten Sprechern zu hören sein.

Der Staff wird weitgehend von den früheren Serien des Franchise übernommen und für die Produktion ist wieder das japanische Animationsstudio BONES zuständig. Neu dazu stoßen Masatsugu Saitou (Designer), Shigeru Fujita (Charakter Animation Director), Kenta Yokoya, Nobuaki Nagano und Shiori Kudou (Main Animators), Yuushi Honjou (Background Direction Assistant) und Kumiko Sakamoto (Editor).

Das deutsche Duo von Hardfloor wird einen Song für die Trilogie singen. Schon im „Eureka Seven“-Anime spielten einige Episoden-Titel auf das Techno-Projekt an.

  • Cover
    © 2017 BONES/Project EUREKA MOVIE

Koukyoushihen: Eureka Seven - Hi-Evolution“ spielt zehn Jahre vor „Eureka Seven“ und dreht sich um das große Erdbeben, das auch als „The First Summer of Love“ bekannt ist. Grundsätzlich ähnelt die Story der Haupt-Serie, mit Ausnahme des Schlusses, der neu aufgerollt wird.

Bandai Visual beschreibt den Plot wie folgt: Nach dem Tod seines Vaters geht Renton in einer Grenzstadt von Bellforest auf die Militärschule der United Federation of Predgio Towers. Doch sein eintöniger Alltag wird jäh unterbrochen, als eines Tages Nirvash, der älteste Mecha der Welt, vor ihm auftaucht. Die Pilotin stellt sich als ein mysteriöses Mädchen mit dem Namen Eureka heraus. Nun ist die Zeit gekommen, dass die Menschheit auf die ihr nicht unähnlichen Scub Coral trifft.

Cover
© 2017 BONES/Project EUREKA MOVIE
Links zu sehen ist der Mecha Nirvash, welchen Eureka steuert.

Der Präsident und Produzent von Bones, Masahiko Minami, enthüllte Details zu einzelnen Charakteren sowie Mecha-Robotern aus „Koukyoushihen: Eureka Seven - Hi-Evolution“.

Demnach wird Eureka im Piloten-Outfit zu sehen sein und Rentos Vater Adroc soll umfassendere Auftritte erhalten. Des Weiteren wird Hollands Einheit, Devil Fish, ein neues Design erhalten, welches eine Art „goldene Variante“ verkörpert.
Während des „First Summer of Love“ wird zudem ein neuer Mecha mit dem Namen Hammer Head erscheinen, für dessen Gestaltung Yutaka Izubuchi verantwortlich ist.

Das könnte Dich auch interessieren:

Informationen

Datum:
Thema:
Anime
Erstellt von:
Quelle:
offizielle Website, Moca, ANN
Keywords:
Anime, Eureka Seven

Teilen

Ticker

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.