• TypMovie
  • Episoden1 (~)
  • Veröffentlicht30. Aug 1997
  • HauptgenresAbenteuer
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert von-
  • ZielgruppeWeiblich

Film Beschreibung

Film: Cat’s Eye
Covertext: Cat's Eye ist der Name von drei hübschen Meisterdiebinnen und deren gleichnamigen Restaurant. Als Kinder verloren die Schwestern ihren Vater, einen erfolgreichen Künstler, der von der chinesischen Mafia enführt wurde. Zu Ehren ihres Vaters, stehlen sie nach und nach alle Bilder, die er je gemalt hat von Privatleuten und Museen in ganz Japan.

Justiz und Yakuza sind ihnen auf den Versen. Eine der Schwestern stößt während eines Raubzuges auf eine Spur zu ihrem verschwundenen Vater. Die Fährte ist jedoch eine Falle der kaltblütigen Triadenchefin, die schon damals die Entführung des Malers plante und durchführte und gleichermaßen an all seinen Bildern interessiert ist. Die Katzenmädchen sind euphorisch und wollen ihren Vater befreien, recherchieren und planen alles für die Aktion. Als sie auf die Gegnerin treffen, ahnen sie nicht, dass alles genau geplant war und sie in den Fängen der Mafia sitzen.
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Film Streams

Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Film Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Film Bilder (39 Screenshots)

Film Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Film Rezensionen

Avatar: FireDevil#1
Cats Eye – Live Action

Tja leider ziemlicher Müll.


Handlung
Wie schon in der gleichnamigen Anime Serie "Cats Eye", haben sich auch hier wieder die drei Kisugi Schwestern als bekanntes Diebestrio einen Namen gemacht. Natürlich sind es auch hier wieder nur Gegenstände die einst ihren Vater gehört haben die sie klauen. Der Polizist Toshi ist auch wieder mit von der Partie. Doch es mischt auch eine dritte Fraktion mit, den ein Chinesisches Verbrecher Syndikat hat reges Interesse an Katzenauge.

Also mal ehrlich an dem Film stimmt mal so fast gar nichts. Zunächst einmal hat man das Gefühl der Film spielt in einer art Asiatischen Gothen City was so gut wie gar nicht zur Serie passt. Auch wird dieser Eindruck durch ein paar anderen Tatsachen bestärkt. So tragen die Katzen nicht mehr die aus dem Anime bekannten Farbigen Kostüme sondern schwarze Latex Kostüme die mich (welch Überraschung) an Catwoman erinnerten. Hier muss ich aber wenigstens Positiv erwähnen das die hier so schlau waren den Katzen Masken aufzusetzen.
Auch so sind natürlich die Gadgets der Katzen hauptsächlich in Schwarz gehalten, so das auch der Einsatz des Cat-Mobils welches mich (welch Überraschung) an das Bat-Mobil erinnert hat, nicht fehlen durfte. Leider hat man aber nicht nur an dem Design mächtig geschraubt sondern auch an dem aus der Serie bekannten Charakter verhalten. Jeder benimmt sich irgendwie total anders als in der Serie. Bestes Beispiel ist hier der Polizist Toshi. Dieser hat sich im Film nämlich vorgenommen die Katzen mit Baseballs zur strecke zubringen. Ich kann mich ehrlich gesagt nicht daran erinnern, dass dieser in der Serie auch nur ein einziges mal einen Baseball in der Hand hatte. Dazu kommt das die Handlung wie total an den Haaren herbeigezogen wirkt. Ich kenne zwar die Manga Vorlage nicht, aber ich hoffe doch inständig das sich der Film nicht daran gehalten hat. Die Schauspieler verdienen ihren Namen nicht. Das Einzige gute was ich hier noch Positiv erwähnen möchte, ist das man während des Filmes zwei mal das erste Japanische Opening der Anime Serie zuhören bekommt.

Fazit
Den Film kann ich nicht einmal den härtesten Cats Eye Fans empfehlen.
    • ×10
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Film Kommentare

Avatar: RocketsSnorlax
Freischalter
#1
Allzu viel ist leider nicht zu ergänzen - denn von der Verwendung der japanischen Titelmelodie der Serie einmal abgesehen haben die Produzenten so ziemlich alles falsch gemacht...
Zugegeben: Manches lässt sich vielleicht noch über Budgetvorgaben erklären und der Versuch neue Ideen einzubringen darf durchaus honoriert werden.

Ergänzen möchte ich aber noch eine Bemerkung zur deutschen Fassung: Die Synchro orientiert sich leider nicht am Anime und ist auch ansonsten nicht gerade herausragend.
Störend ist jedoch die Bildqualität und die Tatsache, dass chinesische Textstellen auch auf deutsch synchronisiert wurden (ohne Akzent o.ä.) - aber trotzdem mit eingebrannten japanischen Untertiteln versehen sind.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Conny#2
Warum machen Menschen sowas schreckliches....

Ich bin eine Bewunderin der alten Cat's Eye (Ein tolles Trio) Serie. Sie hob sich von den anderen damaligen RTL II Serien total ab und bot ein wirklich lustiges und spannende Krimi-Feeling.

Diese Live Action hingegen ist eigentlich wieder "typisch" Live Action.

Miese Effekte, grottenschlechte Schauspieler und eine total bescheuerte Story.
Denke mehr kann man dazu nicht sagen.

Fazit : Im Suff sicherlich ein Augenschmaus. Nüchterne Leute werden das "Kotzen" kriegen! Nicht angucken! Ich habe euch gewarnt!

1/10
    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Community-Gewinnspiel – „Tenjo Tenge“ die komplette Serie auf DVD
Community-Gewinnspiel – „Tenjo Tenge“ die komplette Serie auf DVD

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Manga-Edition] Wer soll Charakter Nummer 84.000 werden?
[Manga-Edition] Wer soll Charakter Nummer 84.000 werden?

Titel

  • Japanisch Cat’s Eye
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 30.08.1997
  • Deutsch Cat’s Eye
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: ?
    Publisher: Laser Paradise

Bewertungen

  • 26
  • 11
  • 7
  • 2
  • 0
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen51Klarwert1.43
Rang#1075Favoriten0

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: RocketsSnorlaxRocketsSnorlax
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: Dicker2505Dicker2505
    Abgeschlossen
  • Avatar: AbgefuchstAbgefuchst
    Abgebrochen
  • Avatar: nicole.lehnnicole.lehn
    Angefangen

Top Eintrager

Film teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Film oder informierst gern über Filme? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Film-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Film und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.