Anohana: The Flower We Saw That Day (Live-Action)Ano Hi Mita Hana no Namae o Bokutachi wa Mada Shiranai / あの日見た花の名前を僕達はまだ知らない。

  • TypTV-Spezial
  • Episoden1 (~)
  • Veröffentlicht21. Sep 2015
  • HauptgenresDrama
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonAnime
  • ZielgruppeMännlich, Weiblich

Film Beschreibung

Film: Anohana: The Flower We Saw That Day
Eine kurze Inhaltsangabe zum Film „Anohana: The Flower We Saw That Day“ würde vielen Anime- und Manga-Fans weiterhelfen. Du kennst diesen Film bereits? Dann unterstütze aniSearch und füge eine kurze Beschreibung zum Inhalt des Films „Anohana: The Flower We Saw That Day“ über unsere Eintragsmaske hinzu. Damit hilfst Du der gesamten deutschsprachigen Anime und Manga-Community!
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Film Streams

Zur Verfügbarkeit dieser Streams in Deutschland liegen uns zurzeit keine Informationen vor.
Im Bereich „Streams“ findest Du ggf. weitere Streaming-Anbieter und diverse Sprachversionen.

Film Neuerscheinungen

An dieser Stelle würden wir Dir gern eine Auswahl verschiedener Merchandise-Artikel zum Film „Anohana: The Flower We Saw That Day“ anzeigen. Du kannst aniSearch unterstützen, indem Du Merchandise-Artikel zum Film „Anohana: The Flower We Saw That Day“ mit der Hilfe unserer Eintragsmaske hinzufügst.
  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Film Bilder (27 Screenshots)

Film Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Film Rezensionen

Avatar: Lpark
V.I.P.
#1
Vor dem Lesen dieses Kommentares sollte man zwei Dinge wissen um ihn einordnen zu können. Erstens habe ich nicht die geringste Ahnung von japanischen Live-Action-Filmen/Serien und zweitens gehört der Anime AnoHana zu meinen absoluten Favoriten. Nachdem ich bereits mehrere Rewatches und den Anime-Film zur Serie hinter mir hatte, war nun also auch diese dritte Variante an der Reihe. Leider, so muss ich sagen, erwies sie sich für mich als die schlechteste, auch wenn es mir schon noch recht in Ordnung gefiel.

Im Vergleich zum Original nimmt man hier einiges an Änderungen vor, von denen nicht alle wirklich glücklich ausfallen. Natürlich musste man einiges kürzen, um die Geschichte für die 2 Stunden präparieren zu können, jedoch zeichnet man mit dieser Variante keinen idealen Spannungsbogen und beleuchtet die Charaktere und ihre Konflikte nicht so optimal, wie es vielleicht möglich gewesen wäre. Besonders die nach und nach zu Tage tretenden Gewissensbisse und jeweils eigenen seelischen Probleme der Figuren haben einen großen Reiz der Serie ausgemacht und werden hier nicht so gut ausgearbeitet, da ihnen meist zu wenig Zeit gegeben wird. Für mich wirkte es beim Schauen dann manchmal ein bisschen, als reihe man die Inhalte etwas zu lasch aneinander und hake besonders wichtige etwas zu schnell ab. Natürlich kann man jetzt damit kommen, dass dies bei solchen Filmen, die eine längere Geschichte komprimieren müssen, eben unvermeidbar sei, jedoch halte ich meine Kritik durchaus für angebracht, besonders unter Anbetracht dessen, dass man hier nicht etwa einen dicken Wälzer zusammenfassen musste, sondern lediglich 11 Episoden Anime, was nicht gerade die Welt ist.

Trotz allem bringt die Handlung aber eben einfach so viele schöne Momente mit, dass sie mich selbst in dieser nicht ganz so perfekten Form noch berührt hat, wobei natürlich meine Bindung zum Original eine große Rolle gespielt hat. Von diesem übernimmt man auch so ziemlich den ganzen wundervollen Soundtrack, was sich äußerst günstig auf das Übermitteln der Emotionen auswirkt. Nach wie vor gehört er zu meinen aller liebsten überhaupt und er sorgte wieder einmal für Gänsehaut pur. Schlussendlich können Fans des Animes hier schon mal einen Blick riskieren und es war für mich auch ganz nett, mal eine Real-Fassung zu schauen. Jedoch würde ich sicherlich nicht sagen, dass man diese Variante unbedingt gesehen haben muss, da das Original immer noch um Längen besser ist.
    • ×5
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Film Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Film „Anohana: The Flower We Saw That Day“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Anohana: The Flower We Saw That Day“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel: „Bungo Stray Dogs“ – Die komplette erste Staffel
Gewinnspiel: „Bungo Stray Dogs“ – Die komplette erste Staffel

Titel

  • Japanisch Ano Hi Mita Hana no Namae o Bokutachi wa Mada Shiranai
    あの日見た花の名前を僕達はまだ知らない。
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 21.09.2015
  • Englisch Anohana: The Flower We Saw That Day
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 23.09.2015
    Publisher: Crunchyroll
  • Deutsch Anohana: The Flower We Saw That Day
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 23.09.2015
    Publisher: Crunchyroll
  • xx Synonyme
    Ano Hana, The Flower We Saw That Day, We Still Don't Know the Name of the Flower We Saw That Day

Bewertungen

  • 1
  • 0
  • 4
  • 12
  • 2
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen22Klarwert3.58
Rang#323Favoriten0
PopulärGefragt#53

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: MaFoodMaMaFoodMa
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: AbgefuchstAbgefuchst
    Desinteressiert

Top Eintrager

Film teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Film oder informierst gern über Filme? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Film-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Film und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.