Sinking of Japan (Live-Action)Nippon Chinbotsu / 日本沈没

  • Bewerten
  • Lesezeichen
  • Favorisieren
  • Episode kommentieren
  • Diskutieren
  • Rezensieren
  • Frage stellen
  • TypMovie
  • Episoden1 (~)
  • Veröffentlicht18. Mai 2006
  • HauptgenresUnbestimmt
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonNovel
  • ZielgruppeMännlich

Film Informationen

  • Film: Sinking of Japan
    • Japanisch Nippon Chinbotsu
      日本沈没
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 18.05.2006
    • Englisch Sinking of Japan
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 08.03.2010
    • Deutsch Sinking of Japan
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 18.01.2007
    • Synonyme: Japan Sinks, Doomsday: The Sinking of Japan, Nihon Chinbotsu

Film Beschreibung

Wir befinden uns im Japan der Gegenwart, in einem schrecklichen Szenario: Durch eine Verschiebung der Kontinentalplatten am Grund des japanischen Meers wird Japan von gewaltigen Naturkatastrophen heingesucht. Vulkanausbrüche, Erdbeben und Tsunamis brechen über das Land und die schutzlosen Bewohner herein.

Im Zuge seiner Untersuchungen stellt der Geologe Dr. Tadokoro (Etsushi Toyokawa) fest, dass Japan in weniger als einem Jahr im Meer zu versinken droht. Der Ministerpräsident Yamamoto (Koji Ishizaka) ruft daraufhin ein Krisenmanagement unter der Leitung der besonnenen Saori Takamori (Mao Daichi) ein. Als die Katastrophen jedoch in immer kürzeren Intervallen auftreten, spitzt sich die Lage urplötzlich zu.

Während bereits erste Pläne über die Evakuierung sämtlicher 120 Millionen Einwohner Japans geschmiedet werden, nimmt die Regierung Verhandlungen mit den Nachbarstaaten über die Aufnahme von Flüchtlingen auf. Dr. Tadokoro schlägt vor, Sprengsätze an den sich bewegenden Kontinentalplatten anzubringen und somit den Untergang des Inselstaats noch abzuwenden. Während sich der U-Boot-Pilot Tatsuya Yuuki (Mitsuhiro Oikawa) auf den Weg zum Meeresgrund macht, ist unter der Bevölkerung längst eine Massenpanik und der Kampf ums nackte Überleben ausgebrochen …
Hauptgenres / Nebengenres

Film Streams

Immer mehr Film sind auf legalen Streamingportalen verfügbar. Wenn Dir eine solche Quelle zum Film „Sinking of Japan“ bekannt ist, dann kannst Du aniSearch unterstützen, indem Du die Streams über unsere Eintragsmaske hinzufügst.

Film Trailer

Film Neuerscheinungen

Film Bilder (0 Screenshots)

Ein Screenshot sagt manchmal mehr als tausend Worte und kann bei der Entscheidung helfen, ob der Titel überhaupt dem eigenen Geschmack entspricht. Du hast den Film „Sinking of Japan“ in Deiner Sammlung? Bitte unterstütze aniSearch und füge ein paar passende Screenshots über unsere Eintragsmaske hinzufügen.

Film Forum

Film Rezensionen

Du hast genau über den Film „Sinking of Japan“ nachgedacht und möchtest Deine Gedanken nun strukturiert und in schriftlicher Form darlegen? Dann nutze den folgenden Button, um ein Rezensionsthema zu „Sinking of Japan“ zu erstellen und sei der Erste, der unsere Community mit seiner eigenen Rezension zu diesem Titel beglückt!

Film Kommentare

Avatar: Sarius
Redakteur
#1
Im Vergleich zur früheren Adaption ist dieser Film ein trauriges Beispiel für die übermäßige Romantisierung und Effekthascherei, auf die einige japanische Regisseure offenbar so abfahren. Onodera ist hier die meiste Zeit am Überlegen, ob er etwas Anstrengung in die wenig glaubwürdige Romanze mit Reiko investieren soll und somit für den Handlungsverlauf größtenteils irrelevant, während Tadokoro immerhin bis zum Schluss ein wichtiger Akteur bleibt, obwohl er nicht viel mehr Screentime erhält als in der vorherigen Version. Somit gelingt zumindest die Trennung von Katastrophe und Sparflammenromanze etwas besser. Zugutehalten kann man dem Film immerhin auch noch, dass die japanische Regierung in realistischerem – man lese: korrupterem – Facettenreichtum gezeigt wird. Ebenfalls schön war, dass mit Takamori alsbald eine Frau an den Schalthebeln des Kabinetts sitzt, obgleich das die gegenwärtige Regierungszusammensetzung in Tokyo wiederum weniger gut darstellt.
Schlussendlich jagt jedoch eine kitschige Szene die nächste überdramatisierte, sodass ich diesem Film wirklich nicht viel abgewinnen konnte. Im Gedächtnis behalten werde ich allerdings die eine Stelle, als Dr. Tadokoro den Bildschirm seines Computers beledigt und dann kaputtboxt, weil ihm das Ergebnis der Berechnung nicht gefällt, nur um darauf selbigen Bildschirm umarmend in Tränen auf den Boden zu sinken. Hoffentlich ist die Anime-Adaption besser …
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel: „Robotic Angel“
Gewinnspiel: „Robotic Angel“

Bewertungen

  • 2
  • 1
  • 3
  • 2
  • 0
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert2.25 = 45%Rang#1246

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

  • Avatar: proxer1proxer1
    Abgeschlossen
  • Avatar: Raziel01Raziel01
    Abgeschlossen
  • Avatar: SariusSarius
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: TharosTharos
    Lesezeichen

Top Eintrager

Film teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Film oder informierst gern über Filme? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Film-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Film und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat