Film Rezensionen

Hier findest Du sowohl kurze als auch umfangreichere Rezensionen zum Film „Rigor Mortis: Leichenstarre“. Dies ist kein Diskussionsthema! Jeder Beitrag im Thema muss eine für sich alleinstehende, selbst verfasste Rezension sein und muss inhaltlich mindestens die Kerngebiete Handlung und Charaktere sowie ein persönliches Fazit enthalten. Du kannst zu einer vorhandenen Rezension allerdings gern einen Kommentar hinterlassen.
  •  
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: Vongraven#1
Rigor Mortis haben wir uns aufgrund der Trailer besorgt und zu gemüte geführt.

Der Film beginnt mit einer unwirklich erscheinenden Szene und spult dann zurück und beginnt die Geschichte zu erzählen...

Es geht um einen Schauspieler der einen schweren Schicksalsschlag erlitten hat und sich in einem Hochhaus einmietet um dort Selbstmord zu begehen. Allerdings läuft dieser Selbstmord nicht ganz so glatt ab wie er es gerne hätte da es im Appartment spukt, und zudem noch ein Geisterjäger das ableben verhindert...

Also beschließt der Schauspieler sich ein wenig einzuleben, lernt diverse mehr oder weniger skurrile bewohner des Komplexes kennen und freundet sich mit seinem Retter an.

Als dann ein Unfall passiert und die Witwe des Opfers sich an einen anderen Charakter wendet der ebenfalls in den okkulten Praktiken bewandert ist nimmt das ganze eine mehr und mehr unheilvolle Wendung...

Soweit so gut, alles in allem kommt der Plot dementsprechend ohne größere Überraschungen daher und wird von den Darstellern jedoch relativ gut präsentiert, diverse kleinere und größere Effekte sorgen dennoch dafür dass der Film eine recht dichte Atmosphäre aubaut die eine gewisse Sogwirkung auf uns ausgeübt hat. Zudem sind die ganzen Bewohner allesamt recht treffend dargestellt so dass man bei den meisten die Motivation durchaus nachvollziehen kann und sie auch gerne etwas näher kennenlernen würde. Ebenso finde ich die Special Effekte als gelungen und nicht aufdringlich. So hat man recht erfolgreich bei The Ring und The Grudge geguckt und sich (stellenweise) effekttechnisch daran orientiert.

Spoiler Das Ende ist zwar auch schon etwas abgedroschen, wirft aber nochmal ein neues Licht auf die Situation... Optisch ist der Film nahezu überbordend vor ästhetik so dass man über die eine oder andere Erzählerische Schwäche - eben dass man recht schnell weiß wohin das alles führt, das die Zwillinge noch eine größere Rolle spielen werden und so weiter - leicht hinwegsehen kann...

Uns hat Rigor Mortis sehr gut gefallen, und für uns ist der Film ein kleines Kunstwerk das wir uns bestimmt noch einige Male zu gemüte führen.
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Eintrager-Edition] Wer soll Charakter Nummer 74.000 werden?
[Eintrager-Edition] Wer soll Charakter Nummer 74.000 werden?

Titel

  • Hong Kong Geung Si
    殭屍
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 30.08.2013
  • Englisch Rigor Mortis
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 06.06.2014
  • Deutsch Rigor Mortis: Leichenstarre
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 11.04.2014
  • xx Synonyme
    Jiang Shi

Bewertungen

  • 0
  • 0
  • 6
  • 3
  • 2
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen12Klarwert3.36
Rang#535Favoriten1

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • Avatar: SadnicSadnic
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: InariInari
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: VongravenVongraven
    Abgeschlossen

Top Eintrager

aniSearch-Livechat

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.