You’re currently using aniSearch in German. Would you rather switch to the English version? Please note, that if you’re a registered member you can use your Page Settings to add, remove, or reorganise the languages you want texts to be shown in. That way you can create your own individual aniSearch experience. You have the following possibilities:

Beschreibung

Hier ein Paar Zitate aus einem meiner Lieblingsbücher: „The Picture of Dorian Gray“ von Oscar Wilde:

Die Ehe:
• „Männer heiraten, weil sie müde, Frauen, weil sie neugierig sind; beide sind nachher enttäuscht“
• „Wenn eine Frau sich wiederverheiratet, so tut sie es, weil sie ihren ersten Mann verabscheute. Wenn ein Mann sich wieder verheiratet, so tut er es, weil er seine erste Frau anbetete. Die Frauen versuchen ihr Glück, Männer setzen ihres aufs Spiel“
• „Der Hauptreiz der Ehe besteht darin, dass beide Teile gezwungen sind, ein Leben der Täuschung und Verstellung zu führen“
• „Ein Mann kann mit jeder Frau glücklich sein, solange er sie nicht liebt“
• „Jede Erfahrung hat ihren Wert, und was sich auch gegen die Ehe sagen lässt, eine Erfahrung ist sie allemal“

Und einfach nur Lebensweisheiten:
• „Die einzige Art, eine Versuchung loszuwerden, ist, sich ihr hinzugeben“
• „Es ist besser, so zu sein wie die Mitmenschen. Die Hässlichen und die Dummen haben das beste Leben.[...] Sie wissen nichts von Siegen, aber die Bekanntschaft mit den Niederlagen bleibt ihnen auch erspart.“
• „Lachen ist kein schlechter Anfang für eine Freundschaft, und es ist gewiss ihr schönstes Ende“
• „Heutzutage gehen die meisten Menschen an einer Art von schleichender Vernünftigkeit zugrunde, und erst, wenn es zu spät ist, entdecken sie, dass die einzigen Dinge, die man nicht bedauert, die Sünden sind“
• “Mäßigung ist eine unglückliche Sache. Genug ist so schlecht, wie eine Mahlzeit, mehr als genug ist so gut wie ein Fest“
• „Jeder Erfolg, den man erzielt, schafft uns einen Feind. Man muss mittelmäßig sein, wenn man beliebt sein will“
• „Nur die Ungewissheit hat Reiz. Der Nebel macht die Dinge wunderbar“
• „Das Schicksal schickt uns keine Herolde. Es ist zu weise und zu grausam dazu“
• „Wer war es bloß, der den Menschen als ein vernünftiges Tier definiert hat? Das war eine der voreiligsten Definitionen, die je gegeben wurden“

Zuletzt bewertet: Anime

  • Anime669
  • Mittelwert3,30 von 5
  • Episoden9.409
  • Rewatched1
  • Kommentare17

Zuletzt bewertet: Manga

  • Manga2
  • Mittelwert4,75 von 5
  • Bände / Kapitel0
  • Rewatched0
  • Kommentare0

Zuletzt bewertet: Filme

  • Film16
  • Mittelwert2,94 von 5
  • Episoden17
  • Rewatched0
  • Kommentare6

Favoriten: Charaktere

Letzter Gästebucheintrag

Über mich

Avatar: Gutts
Geschlecht:
Männlich
Sprache:
Deutsch

Achievements

  • GrunddatenStufe 11 in 13.461 Keksen
  • AnimeStufe 11 in 8.461 Keksen

Forum

Themen22Beiträge25

Freunde

Gästebuch

Clubs

Es sind bisher noch keine Einträge vorhanden.
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.