• Alter22, Männlich
  • Beziehungsstatus?
  • Wohnort?
  • RangKeksnovize
  • Keksdose1.066
  • Anmeldung25.10.2010

Beschreibung

eine Lebensweisheit zum Beginn:
Unterschätze nie einen Menschen, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen!


Wilkommen auf meinem Profil!

Was macht ein gutes künstlerisches Werk aus? Was ist essentiell für den Genuss jeglicher Form kultureller Bereicherung? Die Art der Aufmachung, die Komplexität oder eher die Emotionalität?
Im Falle eines Filmes: Sind es visuelle Kompetenzen, opulente Landschaften, ein epischer Soundtrack und geniale Plot-Twists oder vielleicht doch eher eine gute und durchdachte Story, welche noch nicht einmal allzu komplex ausfallen muss? Oder sind es im Falle eines Musikstücks eine große orchestrale Besetzung, die Ausnutzung sämtlicher Klangfarben, Polyphonie oder vielleicht eher eine eingängige und vielseitige Melodie?

Natürlich ist diese Formulierung sehr überspitzt gewählt, denn es ist klar, dass erstens; diese Elemente nicht alle vertreten sein müssen, damit ein Werk gut ist und zweitens; diese Elemente sinnvoll eingesetzt werden müssen.

Um bei dem Beispiel der Musik zu bleiben, ein Orchesterstück kann noch so opulent aufgemacht sein, wenn die Melodie oder der Rhythmus es nicht vermögen, einen in ihren Bann zu ziehen. Gleichermaßen reichen selbst eine kleine Besetzung und ein simples Arrangement für wunderschöne Werke aus, welche aus ihrer Natur heraus eine gänzlich andere Stimmung erzeugen.

Wie jedes andere künstlerische Werk, müssen Animes und Mangas, ein ausgeglichener und stimmiger Mix genannter Komponenten sein, um zu faszinieren und wenn dies bei vielen Vertretern ihrer Art bei mir nicht der Fall wäre, so wäre ich auch wohl kaum auf dieser Seite.

Neuigkeiten
-keine-

Ich hoffe ich kann mit meinen Kommentaren und Bewertungen weiterhelfen.

Profil anzeigen:

Banner 1


Über mich:
Aus meiner Liebe zu Animes heraus, bin ich Mitglied bei aniSearch geworden, beigetreten im Jahr 2010, wobei ich zu diesem Zeitpunkt nur verhältnismäßig wenige Animes kannte. Mittlerweile kenne ich mehr als 150 Animes und würde sagen, dass mich dieser Teil japanischer Populärkultur nur noch mehr fasziniert. Außer Animes interessiere ich mich für viele weitere Themen, insbesondere der Wissenschaft und der Musik. Aktuell studiere ich Molekulare Biomedizin. Außerdem bin ich musikalisch aktiv und spiele Klavier und E-Bass, sowie ein bisschen Gitarre. Ich komponiere und produziere selbst Musik mit der DAW FL-Studio und bin auch sehr interessiert an Musiktheorie. Aufgrund meines Studiums, komme ich allerdings meinen Hobbys nicht mehr so sehr hinterher, wie ich es gerne würde und auch auf aniSearch hat meine Aktivität stark nachgelassen.

Ich auf aniSearch:
Als Kommentator für Animes der unterschiedlichsten Genres, versuche ich einen groben Einblick zu ermöglichen in die Art und Weise, wie ich kommentiere, bewerte und was für eine Bedeutung Animes zukommt, die ich gesehen habe. Als sicherlich größten Punkt, dem Thema, was ich kommentieren werde, kann ich sagen, dass mein Genrefavorit Drama ist (Außer mir ist gerade absolut nicht danach). Eine Prise Action oder Mystery kann in diesem Kontext definitiv nicht schaden. Andere Eindrücke liefern mir Comedy oder Ecchi (Für den kleinen Hunger ^^). Außerdem möchte ich noch erwähnen, dass ich allein entscheide in welcher Reihenfolge ich die Animes schaue. Ich nehme auch keine Empfehlungen mehr entgegen, im Sinne von, ich bekomme die Meldung und schaue den Anime, nein; ich entscheide selbst über die Reihenfolge, wie schon gesagt. Ich besitze aktuell selbst eine stattliche Liste an Animes, die ich gerne gucken möchte, die einfach nur am überquellen ist. Wer Lust hat, kann mir gerne Empfehlungen schicken, aber die Aufforderung ist weiterhin und in allen Punkten zurückgezogen. Es gibt insgesamt mehrere Faktoren, die mich an meiner "Watch-Wahl" beeinflussen. Diese sind unter anderem:

Auswahlkriterien:
1. Meine momentane Stimmung (auf ernst, humoristisch oder düster folgen häufig auch ebensolche Animes)
2. Der Bewertung des Animes (Schlechter bewertete kommen für gewöhnlich erst später)
3. Die Beschreibung interessiert mich generell.

persönliche Vorlieben:
- Komplexe Geschichten
- Glaubhafte Charaktere
- Action
- Magie
- Ecchi (in Maßen)
- Überzeugender Comedy
- Meisterwerke kommen auch oft von ungefähr...

ungefähres Bewertungsschema:
Bei Action: Grafik (-50%) > Musik (-30%) > Charaktere (-15%) > Handlung (-5%)
Actiondrama: Charaktere (35%) = Grafik (35%) > Handlung (20%) = Musik (20%)
Bei Comedy: Charaktere (-70%) > Grafik (-15%) > Musik (-10%) > Handlung (-5%)
- Nonsense: basiert allein auf Unterhaltungswert (-100%)
Bei Dramen: Charaktere (-40%) > Handlung (-30%) > Musik (-20%) > Grafik (-10%)
Liebesdrama: Charaktere (30%) > Handlung (20%) > Grafik (25%) = Musik (25%)
Mystery/Thriller: Handlung (-50%) > Charaktere (-30%) > Grafik (-10%) = Musik (-10%)
Romance: Charaktere (35%) > Handlung (25%) > Grafik (20%) = Musik (20%)

Max. Bonus für Spitzenleistungen (10%)
Max. Abzug für katastrophale Leistungen (10%)

Der Unterhaltungsfaktor führt zu Abweichungen von 10-20%.
Hierbei handelt es sich selbstverständlich nur um eine grobe Richtlinie. Natürlich handelt es sich bei der Bewertung von jeglichen Werken um einen sehr individuellen Vorgang, der stark vom jeweiligen Werk selbst abhängt. Auch bei anderen Genres fällt die Verteilung wiederum anders aus.

Nach diesem Schema, werden die Stärken der jeweiligen Genres stärker gewertet, wodurch (sehr) schlecht bewertete Animes in meiner Anime-Liste die Ausnahme bleiben.

Aufbau der Kommentare:
- Einleitung
(Vorstellung des Animes, kurze Zusammenfassung positiver und negativer Aspekte)
- Story/Handlung
(Worum geht es in dem Anime, Subjektive Einschätzung/Bewertung)
- Grafik und Animation
(Wie ist der Anime grafisch produziert; Animationsniveau, Details, Charakterdesign)
- Sound und Musik
(Audioqualität (Nur bei Negativ erwähnt), Opening und Ending, OST, Hintergrundgeräusche)
- Charaktere
(Wie sind die Charaktere (gewählt))
- Fazit
(Zusammenfassung bzw. Ergebnis des Kommentars. 1-3 Sätze)

- Gelegentlich werden Grafik und Sound auch zusammengefasst.
- Abweichungen dieses Schemas sind möglich und werden vor allem bei kurzen Animes vorkommen, hier sind die Kommentare häufig kompakt aufgebaut.

Man sollte um einen Kommentar zu lesen selbstverständlich NIE länger brauchen, als um den Anime zu schauen!

Bewertung anderer Kommentare:
- Ich werde keine Kommentare negativ bewerten, nur weil ich einer anderen Ansicht bin als der Verfasser. Stattdessen werde ich diese Kommentare nicht bewerten.
- Ich werde Kommentare nicht nach ihrer Länge, sondern nach ihrer Qualität und evtl. Gliederung bewerten. Dabei ist zu beachten, dass längere Kommentare, oft qualitativ hochwertiger sind.
- Ich werde auch Kommentare negativ bewerten, die meine Meinung wiederspiegeln, aber nicht informativ sind.
- Ich werde nur hervorstechende Kommentare bewerten (Mittelmaß ausgeschlossen).

Um Fragen zu beantworten:
Warum besteht deine Chara-Liste überwiegend aus Mädchen?
- Die weiblichen Charaktere unterscheiden sich charakterlich stärker voneinander und sind somit eigenständiger und interessanter.

Warum setzt du an einige Kommentare einen Hinweis (Hinweis: Bei diesem Kommentar handelt es sich um eine Neufassung. Vorher war bereits ein Kommentar von mir zu dem Anime vorhanden.)?
- Diese Formulierung dient als Erklärung für die i.d.R. mittelmäßige Bewertung des Kommentars. Somit ist die Bewertung nicht zwangsläufig repräsentativ für die Qualität des Kommentars. Fairerweise vermerke ich dies allerdings bei allen komplett neu geschriebenen Kommentaren, auch bei ausschließlich positiv aufgenommenen.

Ich freue mich natürlich über Grüße und konstruktive Gästebuch-Einträge jeglicher Art.

Dann weiterhin viel Spaß!


Ratings:

Banner 2


Anime-Toplist:
1. Your Name
1. Neon Genesis Evangelion
3. Welcome to the NHK
4. Gurren Laggann
für weitere Eintragungen; siehe Anime-Toplist

Charakter-Toplist
siehe Charakter-Toplist

Studio-Toplist:
1. Kyoto-Animation
2. Studio Ghibli
3. Madhouse
4. Gainax

Regisseur-Toplist:
1. Hayao Miyazaki
2. Hideaki Anno
3. Makoto Shinkai

Filmkomponisten-Toplist:
1. Joe Hisaishi
2. Yuki Kajiura
3. Jun Maeda

Opening & Ending Toplist:
1. Hishoku no Sora - Mami Kawada (Shakugan No Shana)
2. Yasashisa no Riyuu - ChouCho (Hyouka)
3. Toki Wo Kizamu Uta - Lia (Clannad After Story)
4. Sayonara no Natsu - Aoi Teshima (Der Mohnblumenberg)
5. Arrietty's Song - Cecile Corbel (Arrietty: Die wundersame Welt der Borger)


meine Anime- und Manga-Sammlung:

Banner 3


Anime-Sammlung:
Hinweis: Filmreihen sind mit dem ersten Film der Reihe vernetzt.


Manga- und Novel-Sammlung:







Möge aniSearch auch weiterhin das Schicksal der Anime-Gucker bestimmen

Zuletzt bewertet: Anime

  • Anime187
  • Mittelwert3,35 von 5
  • Rewatched0
  • 💬 Rezensionen34
Mein Leben mit Anime: 1 Monat, 7 Tage, 7 Stunden = 2.115 Episoden

Zuletzt bewertet: Manga

Zuletzt bewertet: Filme

Favoriten: Charaktere

Letzter Gästebucheintrag

Avatar: Illusionmaker#19
wow, hier hat schon lange niemand mehr etwas reingeschrieben --unverdient wie ich finde--, daher an dieser Stelle:

Beste Grüße aus Hessen und ein Lob für das in allen Belangen vorzeigbare Profil ^^

Über mich

Avatar: via
Sprache:
Deutsch
Land:
de Deutschland
Tätigkeit:
Student (Molekulare Biomedizin)

Meine Socialsseiten

Achievements

  • Hauptbereiche: Level 3CharaktereStufe 4 in 596 Keksen
  • Unterbereiche: Level 1BeschreibungenStufe 2 in 92 Keksen
  • Unterbereiche: Level 2GrunddatenStufe 3 in 322 Keksen

Forum

Themen37Beiträge37

Freunde

Es sind bisher noch keine Einträge vorhanden.

Clubs

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.