Girls of the Wild’s (Manga)Sonyeodeo Wild’s / 소녀더와일즈

  • Bewerten
  • Lesezeichen
  • Favorisieren
  • Episode kommentieren
  • Diskutieren
  • Rezensieren
  • Frage stellen
  • TypManhwa
  • Bände / Kapitel2 / 260
  • Veröffentlicht14. Aug 2011
  • HauptgenresActionkomödie
  • HerkunftSüdkorea
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • ZielgruppeMännlich

Manga Informationen

Manga Beschreibung

Der junge Schüler Jae-Gu Song arbeitet halbtags, um sich und seine zwei kleinen Geschwister zu ernähren. Da ihm das Wasser bis zum Hals steht und er die Lage finanziell gerade so über die Runden bringt, greift er sofort zu, als ihn eine Schule dazu einlädt, kostenfrei Schüler zu werden. Wovon er nichts ahnt, ist die Tatsache, dass diese Schule bis zum letzten Jahr eine reine Mädchenschule war, welche die wildesten Schülerinnen der Nation beinhaltet. In ihrer 42-jährigen Schulgeschichte wird regelmäßig das sogenannte „Wild’s-League“-Turnier veranstaltet, in dem junge Teenager brutale Kämpfe um ihr Leben bestreiten.

Nachdem Jae-Gu Song die Queen, den Champion der Wild’s-League, kennenlernt, sie mit Kaffee überschüttet und sie „Monster“ nennt, wird er beim Spannen erwischt, während die Queen sich duscht. Nun ist sein Stipendium in Gefahr …
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Manga Neuerscheinungen

An dieser Stelle würden wir Dir gern eine Auswahl verschiedener Merchandise-Artikel zum Manga „Girls of the Wild’s“ anzeigen. Du kannst aniSearch unterstützen, indem Du Merchandise-Artikel zum Manga „Girls of the Wild’s“ mit der Hilfe unserer Eintragsmaske hinzufügst.

Manga Charaktere

Charaktere sind das Herzstück eines jeden Manga. Möchtest Du die Charaktere zum Manga „Girls of the Wild’s“ hinzufügen? Wir haben dafür einen speziellen Bereich und ein Team bei dem Du gern mitmachen kannst. Ein allgemeines Tutorial findest Du in unserem Forum, wir freuen uns auf Deine Beteiligung!

Manga Forum

Manga Rezensionen

Avatar: Leoknight#1
Es gibt Manga/Manhwa über die man schreiben will und welche über die man schreiben MUSS. Für mich gehört "Girls of the Wild's" eindeutig zur letzteren Kategorie. 
Es ist schon außergewöhnlich, dass ich mich so fasziniert von einem Manhwa zeige, der sich eigentlich nicht stark von anderen bekannteren "Webtoons" unterscheidet (Noblesse etc.), da er beinahe die gleichen Feature hat wie diese Webtoons: Ganbatte, Martial Arts und Highschoolschüler (und ihre Probleme). Doch seine eher sehr realistische Story und die wirklich liebevollen und teilweise sehr detaillierten Charaktere sind für dieses Urteil von mir ausschlaggebend.
Doch bevor ich dieses Loblied fortsetze muss kurz eine Beschreibung der Story folgen.

Song Jae Gu ist der erste männliche Schüler der Wild's Highschool. Das liegt nicht nur an der Reputation der Schule und damit auch ihrer Schülerinnen, sondern auch daran, dass es das erste Jahr ist in dem Jungen zugelassen wurden.
Jae Gu, der in einer schwierigen finanziellen Situation steckt und noch zugleich seine kleinen Geschwister großziehen muss, da sein Vater verstorben und seine Mutter weggegangen ist, bekommt vom "Direktor" der Schule ein Stipendium, wenn er einfach anwesend ist. Das bedeutet, er muss weder herausragende Noten haben, noch sich sportlich hervortun. Das passt ihm sehr gelegen, da er seine Energie für seinen Teilzeitjob und seine Geschwister sparen will. 
Doch bald merkt er, dass das Leben andere Pläne mit ihm hat und er wird sich eins ums andere Mal in irgendwelche brenzligen Situationen wiederfinden, ob nun durch Missverständnisse oder weil er einfach Pech hat. Schließlich kommt es recht schnell dazu, dass er aufgrund dessen mit der "Queen", Dal Dal und Moon Young Freundschaft schließt und sich entscheidet seinen Charakter generalüberholen zu lassen. Und was hilft besser dabei als sich von den Besten der Besten in verschiedenen Martial Arts ausbilden zu lassen?

Wie schon erwähnt ist dieser "Webtoon" wirklich den anderen im Bereich Action sehr ähnlich, jedoch unterscheidet er sich signifikant an einer Stelle. Es ist die omnipräsente und kontinuierliche Charakterentwicklung aller betreffender Personen. Vom Hauptprotagonisten bis zum Komparsen, sieht man immer wieder innere Konflikte und Veränderungen. Autor "Hun" zeigt dem Leser, gewollt oder ungewollt, wie sehr ihm diese Charaktere am Herzen liegen. Er zieht sie mütterlich auf, lässt sie durch Schwierigkeiten, Tragödien und Komödien gehen und sich weiterentwickeln. 
Aus diesem Grund will ich diesen Manhwa eigentlich nicht "Webtoon" nennen, denn sowohl die hier präsentierten Martial Arts Kämpfe, als auch die Charaktere, stehen solchen Giganten wie "The Breaker" in nichts nach, meiner Meinung nach. 
Für mich war dieser Manhwa eine kleine Offenbarung und erinnert mich an die großen Manga, die es schafften nicht nur das kämpferischen Element, sondern auch das emotionale immer wieder auf eine neue Stufe zu heben.
Ganz klar ist dies mein persönlicher Lieblings"webtoon" und einer der besten Manhwa, die ich kennen lernen durfte.
Chapeau!
    • ×13
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
1× Empfehlungen erhalten

Manga Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Manga „Girls of the Wild’s“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Girls of the Wild’s“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!

Colorful

Das preisgekrönte Drama Colorful erscheint am 9.4. bei Anime Planet – Diesen Film solltest du nicht verpassen!

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel: „Shakugan no Shana“
Gewinnspiel: „Shakugan no Shana“

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Anime-Edition] Wer soll Charakter Nummer 98.000 werden?
[Anime-Edition] Wer soll Charakter Nummer 98.000 werden?

Bewertungen

  • 0
  • 9
  • 35
  • 110
  • 55
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert3.82 = 76%Rang#329

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

Top Eintrager

Manga teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Manga oder informierst gern über Manga? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Manga-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Manga und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat