Genshiken: Die Gesellschaft zum Studium moderner visueller Kultur (Manga)Genshiken / げんしけん

  • TypManga
  • Bände / Kapitel9 / 55
  • Veröffentlicht25. Apr 2002
  • HauptgenresKomödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • ZielgruppeMännlich

Manga Beschreibung

Manga: Genshiken: Die Gesellschaft zum Studium moderner visueller Kultur
© 2002 Shimoku Kio, Kodansha Ltd.
Amazon-Beschreibung:
Nein, Kanji Sasahara ist gar kein echter Mangafan. Und auch Videospiele und Animes interessieren ihn nur mäßig. Obwohl - ab und zu kann man sich ja mal vor den Bildschirm setzen, da ist doch nichts dabei? Und im ersten Jahr auf dem College, wenn man noch keine Freunde hat, braucht man eben etwas Anschluss. Also nicht verzagen: Einfach der Genshiken beitreten, der Gesellschaft zum Studium moderner visueller Kultur!
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Manga Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Manga Charaktere

Manga Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Manga Rezensionen

Avatar: Hamu-Sumo#1
Anspruch:nichts
Action:nichts
Humor:viel
Spannung:wenig
Erotik:nichts
Ein Manga über Otaku für Otaku und alle, die es werden wollen - das ist Genshiken!


Auf die Idee muss man auch erstmal kommen: Einen Manga zeichnen, der das Alltagsleben von Otaku, der primären Zielgruppe, an einer Universität beschreibt. Das mag ziemlich Banane klingen, aber das Ergebnis ist es gar nicht!

Denn egal, wie hoch letztendlich der eigene Konsum von Manga, Anime und anderen Ergüssen der Otaku-Kultur ist, wer die Szene kennt, wird regelmäßig zum Schmunzeln eingeladen. Dabei spielt es auch gar keine Rolle, ob man diverse Situationen selbst schon erlebt hat, oder nicht, man amüsiert sich trotzdem. Beispiel: Die Comiket. Wer die Warterei kennt, wird über die Seiten darüber im Manga schmunzeln, wer sie noch nicht live gesehen hat, wird denken "Egal, will trotzdem rein!" und wer es gar nicht abkann, denkt sich "Spinner!" und amüsiert sich trotzdem.

Häufiges Thema ist auch die Erotik, die, ob man will oder nicht, ebenso zur Szene gehört wie bunte Haare auf den Köpfen vieler Charaktere. Doch bei der Erwähnung bleibt es auch. Trotz regelmäßiger Diskussionen über Eroge und Boys Love, es bleibt immer jugendfrei.

Der Zeichenstil ist schlicht, aber ansehnlich und die Panels gut angeordnet. Einzig die Sprechblasen sind mitunter verwirrend gesetzt, so dass ich mitunter Probleme hatte zuzuordnen, wer nun wann was sagt. Das stört aber allenfalls den Lesefluss, jedoch nicht den Spaß.

Fazit: Ein Werbeslogan im Fernsehen heißt "Genau mein Ding!" und das trifft es für mich hier perfekt. Genshiken braucht keine übertriebenen Handlungen oder Dramen, denn die "Kuriositäten", die das Otaku-Leben so in sich hat, unterhalten genug, wenn man mit etwas Vorwissen an die Materie herantritt. Herrlich erfrischend!
    • ×8
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Manga Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Manga „Genshiken: Die Gesellschaft zum Studium moderner visueller Kultur“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Genshiken: Die Gesellschaft zum Studium moderner visueller Kultur“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – 10 × 1 Monat Wakanim-VIP
Gewinnspiel – 10 × 1 Monat Wakanim-VIP

Titel

  • Japanisch Genshiken
    げんしけん
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 25.04.2002 ‑ 25.05.2006
    Bände / Kapitel: 9 / 55
    Publisher: Kodansha Ltd.
    Mangaka: Autor & Illustrator
  • Englisch Genshiken: The Society for the Study of Modern Visual Culture
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 26.04.2005 ‑ 27.11.2007
    Bände / Kapitel: 9 / 55
  • Deutsch Genshiken: Die Gesellschaft zum Studium moderner visueller Kultur
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 02.05.2006 ‑ 08.02.2008
    Bände / Kapitel: 9 / 55
    Publisher: Heyne Verlag
  • xx Synonyme
    Die Gesellschaft zur Erforschung der modernen visuellen Kultur

Bewertungen

  • 0
  • 5
  • 14
  • 47
  • 42
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert3.89 = 78%Rang#267

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

Top Eintrager

Manga teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Manga oder informierst gern über Manga? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Manga-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Manga und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.