Higurashi When They Cry: Festival Accompanying Arc (Manga)Higurashi no Naku Koro ni Kai: Matsuribayashi-hen / ひぐらしのなく頃に解 祭囃し編

  • TypManga
  • Bände / Kapitel8 / 35
  • Veröffentlicht29. Jul 2008
  • HauptgenresHorror
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonVisual Novel
  • ZielgruppeMännlich, Volljährig

Manga Beschreibung

Manga: Higurashi When They Cry: Festival Accompanying Arc
© 2008 Karin Suzuragi, Square Enix Co., Ltd.
Nachdem nun der wahre Übeltäter bereits bekannt ist, werden in diesem Kapitel die einzelnen Puzzleteile zusammengesetzt, um diesen zu besiegen und über das Datum des 21. Juni 1983 hinweg zu kommen...
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Manga Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Manga Charaktere

Manga Zitate

  • Rena RYUUGUU

    Friends are nothing more than the the people who you spend the fun yet meaningless times with.
    When those times get rough, they aren’t there to support you.

  • Rena RYUUGUU

    Hauu~! I want to take it home~!

  • Rika FURUDE

    Just killing time until the world ends.

  • Rika FURUDE

    There’s a really big difference between things you should tell people about yourself and things that are just personal.

  • Rika FURUDE

    Nipah (にぱー)

Manga Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Manga Rezensionen

Avatar: SwordNinja#1
Der achte und somit letzte Arc der Hauptgeschichte, Festival Accompanying schließt die lange Story endlich ab.
Allerdings stellt sich der Manga in den ersten fünf von insgesamt acht Bänden als etwas langatmig heraus, da sehr viele Konversationen über das berüchtigte Hinamizawa Syndrom stattfinden. Ryukishi07 wollte damit einen tieferen Einblick in die Forschung geben und verlieh im letzten Teil auch weiteren Charakteren, insbesondere dem Übeltäter, mehr Tiefe. Dies trug selbstverständlich dazu bei, dass endgültig offene Fragen geklärt werden konnten und sich der große Kreis schloss.

Doch das große Finale bringt nochmal etwas Schwung in die Handlung und sticht daher eindeutig hervor. Rückblickend betrachtet wurden von Arc zu Arc immer mehr Figuren mit einbezogen. So hatte man in den ersten hauptsächlich die Clubmitglieder sowie den Ermittler Ooishi im Fokus, während nach und nach die Wichtigkeit weiterer Nebencharaktere zunahm. Insbesondere durch diesen Fakt ist das gesamte Higurashi Franchise für mich auch über einen längeren Zeitraum so lesenswert gewesen. Einzig und alleine vorwerfen kann ich den letzten drei Bänden, dass Geschehnisse stellenweise für meinen Geschmack etwas weit hergeholt waren. Zwar verhindert dies nicht, dass es ebenso recht spannende Abschnitte gab, fiel dann aber schon vereinzelt auf.

Für die Zeichnungen war erneut Karin Suzuragi tätig, die bereits im Abducted by Demons sowie Atonement Arc positive Arbeit leistete. Diesbezüglich blieb alles auf gewohntem Niveau, insbesondere regnerische Stellen hinterließen einen starken bleibenden Eindruck.

Fazit:
Über mehrere Monate hinweg hatte ich meinen Spaß am Lesen der Reihe. Festival Accompanying war nicht gerade der beste Teil, jedoch immer noch ein sehr guter aufgrund des Schließens aller Lücken und großen Casts. Insgesamt haben mir die Mangas (30 Bände Hauptgeschichte) dank ihrer Ausführlichkeit leicht besser als der Anime (50 Folgen) gefallen, dieser wiederum konnte geschickt die wichtigsten Abschnitte sinngemäß rauspicken und hatte dadurch das schnellere Pacing. Wer am Higurashi Universum Interesse hat dürfte somit bei beiden Varianten gut bedient sein, wobei ich mich selbst nicht zur Visual Novel, dem Original, äußern kann. Fakt ist allerdings, dass mich eine Reihe selten so sehr begeistern konnte wie diese. Danke für dieses schöne Erlebnis! Ich freue mich schon auf Ryukishi's nächstes großes Werk: Umineko
    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Manga Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Manga „Higurashi When They Cry: Festival Accompanying Arc“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Higurashi When They Cry: Festival Accompanying Arc“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Tsukigakirei“
Gewinnspiel – „Tsukigakirei“

Titel

  • Japanisch Higurashi no Naku Koro ni Kai: Matsuribayashi-hen
    ひぐらしのなく頃に解 祭囃し編
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 29.07.2008 ‑ 20.04.2011
    Bände / Kapitel: 8 / 35
    Mangaka: Autor Illustrator
  • Englisch Higurashi When They Cry: Festival Accompanying Arc
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 25.06.2013 ‑ 29.04.2014
    Bände / Kapitel: 4 / 35
    Publisher: Yen Press

Bewertungen

  • 1
  • 0
  • 3
  • 1
  • 13
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen21Klarwert4.17
Rang#689Favoriten4

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: DeusdranixDeusdranix
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: bergaabergaa
    Lesezeichen
  • Avatar: AbgefuchstAbgefuchst
    Desinteressiert

Top Eintrager

Manga teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Manga oder informierst gern über Manga? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Manga-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Manga und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.