Higurashi When They Cry: Massacre Arc (Manga)Higurashi no Naku Koro ni Kai: Minagoroshi-hen / ひぐらしのなく頃に解 皆殺し編

  • TypManga
  • Bände / Kapitel6 / 25
  • Veröffentlicht18. Jun 2008
  • HauptgenresHorror
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonVisual Novel
  • ZielgruppeMännlich

Manga Beschreibung

Manga: Higurashi When They Cry: Massacre Arc
© 2008 Hinase Momoyama, Square Enix Co., Ltd.
Dieser Abschnitt stellt die Auflösung von Tatarigoroshi-hen dar und wird aus der Perspektive von Rika Furude erzählt. So wird zum ersten Mal Hanyuu Furude gezeigt, die nur von Rika gesehen werden kann. Sie versucht, trotz ihrer starken Frustration, die Geschehnisse erneut in eine andere Richtung zu lenken...
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Manga Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Manga Charaktere

Manga Zitate

  • Rena RYUUGUU

    Friends are nothing more than the the people who you spend the fun yet meaningless times with.
    When those times get rough, they aren’t there to support you.

  • Rena RYUUGUU

    Hauu~! I want to take it home~!

  • Rika FURUDE

    Just killing time until the world ends.

  • Rika FURUDE

    There’s a really big difference between things you should tell people about yourself and things that are just personal.

  • Rika FURUDE

    Nipah (にぱー)

Manga Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Manga Rezensionen

Avatar: SwordNinja#1
Mit dem Massacre Arc geht Ryukishi07's Geniestreich in die zweite Runde und überzeugt dabei wieder auf ganzer Linie.
Zur Orientierung: Von den 8 Hauptarcs ist dies der vorletzte, welcher auch den ersten Teil der zweiten Anime Staffel darstellt. Die zwei letzten Arcs, Massacre und Festival Accompanying, nehmen zusammen jedoch 14 Bände ein und somit lediglich 2 weniger als Abducted by Demons, Cotton Drifting, Curse Killing, Time Killing, Eye Opening und Atonement zusammen, die die erste Staffel bilden.

Der Massacre Arc nimmt besonders Geschehnisse des Curse Killing Arcs in den Fokus, wobei eine äußerst mitreißende Geschichte erzählt wird, die nun auch vermehrt Nebencharaktere mit einbezieht und zeigt, was sich mit Willenskraft, Durchhaltevermögen und einem gezielten Plan alles erreichen lässt. Inhaltlich werde ich bewusst nichts verraten, da Higurashi davon lebt die Leser mit unerwarteten Handlungen zu konfrontieren und anschließend immer wieder dazu anregt, sich selbst Gedanken über Zukünftiges zu machen. Autor Ryukishi07 ruft dazu in den inhaltlich starken und interessanten Nachworten der Mangas des Öfteren auf um in den vollen Genuss der Reihe kommen zu können.

Allerdings blieben einige Fragen bisher noch unbeantwortet: Gibt es einen Zusammenhang zwischen den vorherigen Arcs? Was genau ist der immer wiederkehrende Fluch von Oyashiro-sama? Was und wer steckt in Wirklichkeit dahinter? Eine Gottheit? Ein Mensch? Erstmals wird in diese Richtung hin aufgeklärt und selbstverständlich haben sich meine eigenen Ideen und Theorien zu diesen Fragen mal wieder als falsch herausgestellt. Sämtliche Puzzleteile, die man sich durch das Lesen der vorherigen Bände angeeignet hat, lassen sich plötzlich zusammensetzen sodass man erst recht mit in den Strudel des Dorfes Hinamizawa gezogen wird. Die Mangas konnte man nämlich nur schwer beiseite legen, man hat richtig mitgefiebert.

Mangaka Hinase Momoyama war erstmals an der Higurashi Reihe beteiligt, denn für die verschiedenen Arcs wurden mehrere Illustratoren eingesetzt. Zwar lässt sich an den Gesichtern von Keiichi und Rena ein leicht anderer Stil erkennen, andererseits werden im Laufe der Zeit ihre zeichnerischen Qualitäten dennoch bemerkbar. Die Darstellung von Gewalt, Umgebungen sowie heftigen Emotionen ist ausgezeichnet und detailreich, man spürt den Tiefgang teilweise sogar am eigenen Leib und lernt dabei ganz von alleine ihren Stil zu schätzen.

Fazit:
Definitiv ein starker Höhepunkt der Reihe, der mich auch ein wenig sprachlos gemacht hat. Nicht nur fesselnd, sondern auch charaktermäßig auf hohem Niveau. Der Massacre Arc konzentriert sich voll und ganz auf die Story und ihre Hintergründe, bietet im Gegenzug dafür kaum lockere Slice of Life Passagen zu Beginn, wie man es sonst aus vorherigen Arcs kennt. Allerdings sollte man betonen, dass dies nie der eigentliche Sinn und Zweck der Reihe war, sondern mehr dazu diente die Figuren kennenzulernen sowie die Hauptursachen lange mysteriös und verborgen zu halten. Wem diese Stellen gefielen wird trotzdem nicht unbedingt enttäuscht werden, in Form von kleinen Bonus-Kurzgeschichten wird man gerne mal zum Schmunzeln gebracht.

In meinen Augen einer der besten Higurashi When They Cry Arcs, in jeglicher Hinsicht top! Es lohnt sich bis hierhin dranzubleiben und die Vorfreude auf Festival Accompanying ist umso größer.
    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Manga Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Manga „Higurashi When They Cry: Massacre Arc“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Higurashi When They Cry: Massacre Arc“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Tsukigakirei“
Gewinnspiel – „Tsukigakirei“

Titel

  • Japanisch Higurashi no Naku Koro ni Kai: Minagoroshi-hen
    ひぐらしのなく頃に解 皆殺し編
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 18.06.2008 ‑ 18.06.2010
    Bände / Kapitel: 6 / 25
    Mangaka: Autor Illustrator
  • Englisch Higurashi When They Cry: Massacre Arc
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 25.09.2012 ‑ 26.03.2013
    Bände / Kapitel: 3 / 25
    Publisher: Yen Press

Bewertungen

  • 1
  • 1
  • 2
  • 2
  • 13
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen23Klarwert4.18
Rang#597Favoriten5

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: DeusdranixDeusdranix
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: bergaabergaa
    Lesezeichen
  • Avatar: AbgefuchstAbgefuchst
    Desinteressiert

Top Eintrager

Manga teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Manga oder informierst gern über Manga? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Manga-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Manga und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.