Oreimo (Manga)Ore no Imouto ga Konnani Kawaii Wake ga Nai / 俺の妹がこんなに可愛いわけがない

  • TypManga
  • Bände / Kapitel4 / 26
  • Veröffentlicht30. Jan 2009
  • HauptgenresKomödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonLight Novel
  • ZielgruppeMännlich

Manga Beschreibung

Manga: Oreimo
Kyousuke Kousakas jüngere Schwester Kirino ist hübsch, beliebt und arbeitet sogar als Model, überragt ihren Bruder also in sozialen Belangen deutlich. Auch er kennt nur diese Seite von ihr und staunt deshalb nicht schlecht, als er eines Tages durch Zufall herausfindet, dass sie insgeheim ein Eroge-Otaku ist. Entgegen Kirinos anfänglicher Sorge sieht er auch keinen Grund ihr anzügliches Hobby zu verraten, weshalb er für sie schnell Gesprächspartner und Lakai wird, während sie weiterhin ihrer Obsession nachgeht.
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Manga Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Manga Charaktere

Manga Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Manga Rezensionen

Du hast genau über den Manga „Oreimo“ nachgedacht und möchtest Deine Gedanken nun strukturiert und in schriftlicher Form darlegen? Dann nutze den folgenden Button, um ein Rezensionsthema zu „Oreimo“ zu erstellen und sei der Erste, der unsere Community mit seiner eigenen Rezension zu diesem Titel beglückt!

Manga Kommentare

Avatar: Hisoka#1
Ich habe schon viele nein sogar sher viele Manga gelesen und es werden immer mehr. Doch bei noch keinem Manga hatte ich probleme die Characktere zu erkennen. Zur Story von oreimo will ich nichts groß sagen nur das sie großartig ist (und wie so oft auf einer light Novel basiert)  was ebenfalls oft passiert ist das Light Novels noch eine Manga version bekommen. An sich immer nett für die fans. So auch bei oreimo und nachem ich den Anime geschaut hatte und in die Light novel reingeschaut hatte wllte ich mir auch den manga  kaufen. gesagt getan und als ich den ersten band in den Händen hielt da fragte ich mich habe ich wirklich den richtigen manga gekauft. Kirino erkennt man nicht als Kirino und auch die anderen Characktere sehen nicht ansatzweise so aus wie sie eigentlich aussehen einzig Kuroneko kann man erkennen. Dazu kommt es das der zeichenstil auch noch extrem häßlich ist  so einen wirklich grottigen zeichenstil habe ich selten gesehen und wenn man dann die Characktere nicht mal mehr erkennt dann Gute nacht. Das der Manga nur 4 Bände hat wundert mich nicht im geringsten.

Der Manga ist wirklich nur was für große Fans von Oreimo um ihre oreimo Sammlung zu erweitern. Alle anderen empfehle ich FINGER WEG von diesme manga und lieber den Anime schauen der tatsächlich mal die ganze Novel abdeckt oder gleich die Light Novel lesen. Denn Oremo ist wirklich erstklasig.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1
Avatar: DevilDoll#2
Anspruch:mittel
Action:wenig
Humor:viel
Spannung:mittel
Erotik:wenig
Nach Novel und Anime ist der Manga bereits die dritte Verwertung derselben Geschichte und hängt derzeit (= kurz nach Ende der True Route des Anime) zeitlich gegenüber den beiden anderen Releases noch weit zurück.
Band 1+2 erzählen die ersten drei TV-Episoden in einer leicht gestrafften Version; Band 3+4 decken die Ereignisse des Sommer-Con-Besuchs und des daraus resultierenden Konflikts ab (also TV-Episoden 4+5), wobei der Manga vor diesen Ereignissen eine erste wichtige Seitengeschichte mit Manami einfügt (Kapitel 15-17) und mit deren Hilfe eine elegantere Hinleitung zu den nachfolgenden Ereignissen bietet.
Die Dialoge sind über weite Strecken sehr nahe am Anime, aber Manamis Rolle ist insgesamt bedeutender. Insofern stellt der Manga eine interessante Ergänzung zum Anime dar.
    • ×8
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×4
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Concrete Revolutio: The Last Song“ auf DVD und BD
Gewinnspiel – „Concrete Revolutio: The Last Song“ auf DVD und BD

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Anime-Edition] Wer soll Charakter Nummer 83.000 werden?
[Anime-Edition] Wer soll Charakter Nummer 83.000 werden?

Titel

  • Japanisch Ore no Imouto ga Konnani Kawaii Wake ga Nai
    俺の妹がこんなに可愛いわけがない
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 30.01.2009 ‑ 04.04.2011
    Bände / Kapitel: 4 / 26
  • Englisch Oreimo
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 18.09.2012 ‑ 24.09.2013
    Bände / Kapitel: 4 / 26
  • xx Synonyme
    My Little Sister Can't Be This Cute

Bewertungen

  • 2
  • 5
  • 12
  • 18
  • 4
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen49Klarwert3.15
Rang#2305Favoriten1

Mitgliederstatistik

Mangaka

Autor
Illustrator

Letzte Bewertungen

  • Avatar: bergaabergaa
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: FairyTailFairyTail
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Desinteressiert
  • Avatar: houseofanimangahouseofanimanga
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Manga teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Manga oder informierst gern über Manga? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Manga-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Manga und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.