Highschool Girls (Manga)Hanjuku Joshi / 半熟女子

  • TypManga
  • Bände / Kapitel2 / 18
  • Veröffentlicht18. Apr 2008
  • HauptgenresRomanze
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • ZielgruppeWeiblich

Manga Beschreibung

Manga: Highschool Girls
Eine Yuri-Romanze in der Highschool. Yae ärgert sich schon die ganze Zeit über ihr mädchenhaftes Auftreten, bis sie auf ein Mädchen trifft, das genau das Gegenteil von ihr ist ‒ Chitose. Die hilft Yae nicht nur dabei ihre Mädchenhaftigkeit zu akzeptieren, sondern auch zu erkennen, dass sie Mädchen den Jungen vorzieht.
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Manga Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Manga Charaktere

Manga Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Manga Rezensionen

Avatar: Ixs#1
  • Handlung
  • Illustrationen
  • Charaktere
  • Erotik
Egal wie man aussieht, man ist nie 100% zufrieden mit sich selbst und Yae geht es nicht anders. Sie ist süß und hat einen kurvenreichen, femininen Körper. Sie liebt es zu nähen und ist so mädchenhaft, wie ein Mädchen nur sein kann, aber Yae hasst es so zu sein. Deshalb macht es sie ärgerlich wenn man ihr schmeichelt und sagt wie feminin sie ist. Als die große, athletische Chitose, die genauso ist wie Yae gerne wäre, ihr Komplimente macht hasst sie es noch mehr.
Yae, die früher eine Gemeinschaftsschule besuchte, leidet immer noch unter dem Unterschied in Bezug auf die Beziehungen zwischen Schülerinnen auf einer reinen Mädchenschule. Sie ist nicht wirklich bereit die Gefühle die ihr Chitose entgegenbringt zu erwidern. Und um es noch peinlicher und schmerzvoller zu machen, wird sie von Mari Hanashima, der coolen, schönen Senpai, gehänselt, die Yae und Chitose dafür verspottet, dass sie nur „Liebe spielen“. Als Yae und Chitose Mari und ihre Klassenlehrerin, Ran Edogawa, in der Bibliothek in einer kompromittierenden Position ertappen, wird alles noch komplizierter als zuvor. Am Ende geht es in der Geschichte nicht um eine, sondern um zwei Liebesbeziehungen, um alte Wunden zu heilen und sich selbst zu finden.

Mit Hanjuku Joshi hat Akiko Morishima tatsächlich eine Geschichte geschrieben, die ein Stück weit die Kluft zwischen lesbischem Inhalt und lesbischer Identität schließt. Die Charaktere nehmen sich selbst nicht unbedingt als Lesben wahr. Sondern stellen sich der Herausforderung eine Frau in der Öffentlichkeit zu lieben. Hanjuku Joshi ist nicht der erste Manga der jemals darüber referierte, aber es ist der erste Mainstream-Yuri-Manga.
Der Sinn der Geschichte ist die Annahme des eigenen Selbst, der eigenen Liebe, des Wunsches, ein normales, glückliches Leben mit der Person zu leben, die man liebt, die zufällig auch weiblich ist. Und der Punkt der Geschichte ist, dass es eine Menge braucht um zu dem Punkt zu kommen wo man das akzeptieren kann, geschweige denn furchtlos zu sein und es in der Öffentlichkeit auszudrücken. Der Sex-Content ist nur das Sahnehäubchen auf der Geschichte.
Beitrag wurde zuletzt am 04.06.2018 um 01:44 geändert.
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Orlock#2
Die Handlung von Highschool Girls könnte man relativ einfach zusammenfassen: Es geht um Sex. Gleich auf der zweiten Seite sieht man Brüste. Und auch sonst ist der Anteil an Ecchi verdammt hoch.
Akiko Morishima gelingt es aber, das Ganze in eine stimmige Geschichte zu verpacken, die auf den zweiten Blick eine ganze Menge mehr zu bieten hat.
 
Erzählt wird die Geschichte von Yae und Chitose.
Yae ist ein typisches Mädchen, klein, rundes Gesicht, hohe Stimme. Sie hasst ihren Körper und wäre viel lieber ein Junge geworden.
Chitose hat vier Schwestern und war seit ihren Kindergartentagen in reinen Mädcheneinrichtungen untergebracht. In Folge dessen fehlt ihr jegliches Verständnis dafür, was es bedeutet „ein Mädchen zu sein“. Jedenfalls ist sie komplett unbefangen, im wahrsten Sinne des Wortes schamlos und aufgeschlossen gegenüber Beziehungen zu anderen Mädchen.
Diese Beiden geraten nun aneinander und lernen gemeinsam den ihnen ungeliebten bzw. unbekannten Körper zu entdecken. Und das läuft über viel Ecchi.
 
Unterstützt werden die Beiden dabei vom zweiten Paar der Geschichte. Die beziehungsgefrustete Lehrerin, die sich vom Schulflittchen verführen lässt. In dieser Beziehung kommen die Gefühle erst nach dem Sex. Dennoch haben die Beiden immer einen guten Rat für die sich entwickelnde Beziehung von Yae und Chitose parat.
 
Wenn man es schafft, sich von der fast schon erdrückenden Menge an Ecchi zu lösen, wartet daher eine sehr interessante und durchaus gefühlvolle Geschichte. Die Entdeckung des eigenen Körpers geht nun mal nicht ohne Ecchi, und so lässt sich die Frage, ob nicht weniger mehr gewesen wäre nicht so einfach beantworten. Klar, dass Eine oder Andere wirkt in einem Zweibänder natürlich etwas übereilt, dennoch greift alles gut ineinander und hat mir in der vorliegenden Form einfach gefallen.
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Manga Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Manga „Highschool Girls“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Highschool Girls“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Alderamin on the Sky“ Gesamtbox auf DVD oder BD
Gewinnspiel – „Alderamin on the Sky“ Gesamtbox auf DVD oder BD

Titel

  • Japanisch Hanjuku Joshi
    半熟女子
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 18.04.2008 ‑ 18.08.2009
    Bände / Kapitel: 2 / 18
    Publisher: Ichijinsha Ltd.
  • Englisch Hanjuku Joshi
    Status: Abgebrochen
    Veröffentlicht: 20.12.2012
    Bände / Kapitel: 1 / ?
  • Deutsch Highschool Girls
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 13.12.2012 ‑ 14.02.2013
    Bände / Kapitel: 2 / 18
    Publisher: Egmont Manga
  • xx Synonyme
    Soft-Boiled Girls

Bewertungen

  • 0
  • 4
  • 11
  • 36
  • 14
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen77Klarwert3.66
Rang#721Favoriten5

Mitgliederstatistik

Mangaka

Autor & Illustrator

Letzte Bewertungen

  • Avatar: KinekuriKinekuri
    Lesezeichen
  • Avatar: カオナシカオナシ
    Abgeschlossen
  • Avatar: Necessarius48Necessarius48
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen

Top Eintrager

Manga teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Manga oder informierst gern über Manga? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Manga-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Manga und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.