Sub.Dom.Love. (Manga)Hitomebore Shita Hito ga Do M datta Mono de / 一目惚れした人がドMだったもので

  • Bewerten
  • Lesezeichen
  • Favorisieren
  • Episode kommentieren
  • Diskutieren
  • Rezensieren
  • Frage stellen
  • TypManga
  • Bände / Kapitel1 / ?
  • Veröffentlicht2019
  • HauptgenresLiebesdrama
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • ZielgruppeVolljährig, Weiblich

Manga Informationen

  • Manga: Sub.Dom.Love.
    • Japanisch Hitomebore Shita Hito ga Do M datta Mono de
      一目惚れした人がドMだったもので
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 2019
      Bände / Kapitel: 1 / ?
    • Deutsch Sub.Dom.Love.
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 03.03.2021
      Bände / Kapitel: 1 / 5
      Publisher: Egmont Manga

Manga Beschreibung

Klappentext:
In einer SM-Bar verliebt sich der unerfahrene Shota auf den ersten Blick in den Bondage-Lehrer Misaki. Die beiden lassen sich sexuell aufeinander ein und experimentieren mit Misakis erotischen und schmerzhaften Vorlieben. Langsam bringen diese Spielchen Shotas dominante Seite zum Vorschein, die er mehr und mehr zu genießen beginnt.
Hauptgenres / Nebengenres / Tags / Hentai

Manga Neuerscheinungen

Manga Charaktere

Charaktere sind das Herzstück eines jeden Manga. Möchtest Du die Charaktere zum Manga „Sub.Dom.Love.“ hinzufügen? Wir haben dafür einen speziellen Bereich und ein Team bei dem Du gern mitmachen kannst. Ein allgemeines Tutorial findest Du in unserem Forum, wir freuen uns auf Deine Beteiligung!

Manga Forum

Manga Rezensionen

Avatar: Licalyro#1
  • Handlung
  • Illustrationen
  • Charaktere
  • Erotik
"Die Peitsche ist Zärtlichkeit, Bondage ist eine Umarmung. SM ist eine Art, Liebe zu machen."

Der Name ist Programm bei diesem Einzelband von Nonono Yamada. Es wird sich gar nicht lange mit irgendwelchem Vorgeplänkel aufgehalten, sondern der Leser steigt direkt in die Geschichte ein. Es wird nur kurz erwähnt, wie Bondage-Lehrer Misaki und der gewöhnliche Büroangestellte Shota in einer SM-Bar aufeinander treffen (in die letzterer unfreiwilligerweise von seinem Chef mitgeschleift wurde) und schon wird aus ihnen ein Paar. Die übrigen Seiten sind damit gefüllt, wie sich die beiden körperlich näher kommen. Misaki ist Masochist und liebt es, von seinem Partner gequält zu werden. Für Shota hingegen ist diese Welt etwas völlig neues und manchmal fällt es ihm schwer, sich in ihr zurechtzufinden. Trotzdem überwinden die beiden ungleichen Männer alle Hürden, die sich ihnen in den Weg stellen (Misakis Vergangenheit, Shotas Eifersucht usw.), um zusammen glücklich zu werden.

Obwohl sie die Länge eines normalen Mangabandes hat, kam mir die Geschichte ziemlich kurz vor. Vielleicht, weil die Erzählung die üblichen Probleme eines frischen Paares überspringt und erst einige Monate später wieder einsetzt. Dadurch ist es mir schwer gefallen, Empathie für die Charaktere zu entwickeln. Trotz seiner masochistischen Art wird Misaki als freundlicher, offener Typ dargestellt, während Shota zwischen Unsicherheit und seiner Dom-Persönlichkeit hin und her schwankt. Über ihn erfährt man auch im Verlauf der Geschichte fast gar nichts (vielleicht gibt es über ihn auch außer der Beziehung zu Misaki nichts Spannendes zu erzählen?), während die überraschend heftige Vergangenheit seines Partners und auch der Grund, warum er keine Schmerzen empfindet, beleuchtet wird. Einen wirklich guten Bezug zu den Charakteren konnte ich leider nicht aufbauen.
Die Zeichnungen sind dafür aber sehr gut, das gleicht die schwache Story etwas aus.
Trotzdem muss ich leider sagen, dass ich den Manga nicht so wahnsinnig gut fand. Der Plot war viel zu flach, was schade ist, denn die Herangehensweise, Bondage als eine besondere Art der Liebe zu erklären, fand ich sehr faszinierend. Schade.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Manga Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Manga „Sub.Dom.Love.“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Sub.Dom.Love.“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!

Promare

Bestelle dir jetzt die Burnish Platinum Edition von PROMARE bei Anime Planet vor – Die größte & umfangreichste Edition, die es je gab.

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel: „Das Geschenk eines Regentages“ Roman
Gewinnspiel: „Das Geschenk eines Regentages“ Roman

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: Gefällt Euch die deutsche oder die japanische Synchronisation besser?
Gefällt Euch die deutsche oder die japanische Synchronisation besser?

Bewertungen

  • 0
  • 0
  • 2
  • 6
  • 2
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert3.75 = 75%Rang#3130
Populär#10Gefragt

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Abgeschlossen
  • Avatar: Martha12Martha12
    Angefangen
  • Avatar: TammyTammy
    Abgeschlossen
  • Avatar: AruPrincessAruPrincess
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Manga teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Manga oder informierst gern über Manga? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Manga-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Manga und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat