Ab sofort Schwester! (Manga) ➜ Forum ➜ RezensionenOniichan wa Oshimai! / お兄ちゃんはおしまい!

  • Bewerten
  • Lesezeichen
  • Favorisieren
  • Episode kommentieren
  • Diskutieren
  • Rezensieren
  • Frage stellen
  • TypManga
  • Bände / Kapitel4+ / 42+
  • Veröffentlicht25. Feb 2017
  • HauptgenresKomödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • ZielgruppeMännlich

Manga Rezensionen

Hier findest Du sowohl kurze als auch umfangreichere Rezensionen zum Manga „Ab sofort Schwester!“. Dies ist kein Diskussionsthema! Jeder Beitrag im Thema muss eine für sich alleinstehende, selbst verfasste Rezension sein und muss inhaltlich mindestens die Kerngebiete Handlung und Charaktere sowie ein persönliches Fazit enthalten. Du kannst zu einer vorhandenen Rezension allerdings gern einen Kommentar hinterlassen.
  •  
Avatar: Letsplaybar#1
  • Handlung
  • Illustrationen
  • Charaktere
  • Verarbeitung
  • Comedy


Material/Aussehen:
Der Manga ist im Standardformat und hat 3 Farbseiten. Im Ebook hat jeder Band zwischen 1-2 Farbseiten zum Ende hin, das heißt die nächsten Bände in Papierform werden auch Farbseiten haben

Klappentext:
Als Mahiro eines Tages aufwachte, bemerkte er, dass er sich in ein Mädchen verwandelt hatte.

Charaktere/Story:


Mahiro Oyama:
Mahiro ist der Protagonist unserer Reihe, er hat am Abend zuvor von seiner Schwester ein Mittel bekommen das ihn in ein Mädchen verwandelt hat, am Anfang lebt ehr noch wie ein Hikikomori doch nach und nach resozialisiert er sich und findet in der Schule Freunde (Ja obwohl er eigentlich ein Student ist geht er wieder zur Schule, da er deutlich Jünger aussieht als Mädchen)

Mihari Oyama:
Sie ist Mahiros kleine Schwester und ist ein Genie, sie versucht mit allen Mitteln ihren Bruder wieder zu resozialisieren dabei entstehen echt Lustige Momente


Kaede Hozuk:
Sie ist die Beste Freundin von Mihari und sorgt auch für einigen Trubble gibt Mahiro Schmink tipps und ist immer Bestens selbst geschminkt.

Momiji Hozuk:
Sie ist Kaedes Kleine Schwester und sieht von Weiten aus wie ein Junge, sie scheint im ersten Moment am Achtklässlersyndrom zu leiden, dies gerät aber schnell in den Hintergrund. Sie befreundet sich mit Mahiro an und die beiden erleben viele Abenteuer.

Ouka Asahi / Murosaki Miyo:
SIe gehen gemeinsam mit Mahiro und Momiji in die selbe Klasse und gehören zu ihrer Clique die 4 erleben so einiges im Verlauf der Bände.

Fazit:
Der Manga punktet mit seiner Lockeren Art die sich nicht selbst allzu ernst nimmt man liest ihn schnell weg und wird süchtig nach mehr, auch wenn die Story sehr flach ist wird man sich mit dem Manga amüsieren in der Printausgabe ist ein Weiteres Bonus kapitel weshalb sich der Kauf lohnt. Wer nicht warten kann wie es weiter geht, kann für ca 2€ pro Band das Ebook kaufen und ist so auf den Neusten Stand.

    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
1× Empfehlungen erhalten
  •  

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel: „Robotic Angel“
Gewinnspiel: „Robotic Angel“

Bewertungen

  • 0
  • 0
  • 1
  • 14
  • 19
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert4.32 = 86%Rang#168
PopulärGefragt#32

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

Top Eintrager

Manga teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Manga oder informierst gern über Manga? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Manga-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Manga und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat