I Married My Best Friend to Shut My Parents Up (Manga)Oya ga Urusai no de Kouhai to Gisou Kekkon Shite Mita. / 親がうるさいので後輩 (♀) と偽装結婚してみた。

  • Bewerten
  • Lesezeichen
  • Favorisieren
  • Episode kommentieren
  • Diskutieren
  • Rezensieren
  • Frage stellen
  • TypManga
  • Bände / Kapitel1 / 5
  • Veröffentlicht18. Apr 2018
  • HauptgenresAlltagsdrama
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • Zielgruppe-

Manga Informationen

  • Manga: I Married My Best Friend to Shut My Parents Up
    © 2018 Naoko Kodama, Ichijinsha Ltd.
    • Japanisch Oya ga Urusai no de Kouhai to Gisou Kekkon Shite Mita.
      親がうるさいので後輩 (♀) と偽装結婚してみた。
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 18.04.2018 ‑ 18.06.2018
      Bände / Kapitel: 1 / 5
      Publisher: Ichijinsha Ltd.
      Mangaka: Autor & Illustrator
    • Englisch I Married My Best Friend to Shut My Parents Up
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 11.06.2019
      Bände / Kapitel: 1 / 5
    • Deutsch I Married My Best Friend to Shut My Parents Up
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 01.10.2020
      Bände / Kapitel: 1 / 5
      Publisher: Egmont Manga
    • Synonyme: I Decided to Fake a Marriage with My Junior (♀️) to Shut My Parents Up, I Camouflage Marriage with a Junior (♀️) Because My Parent is Very Noisy

Manga Beschreibung

Klappentext:
Machi ist genervt. Ständig nörgeln ihre Eltern, weil sie mit über 30 immer noch unverheiratet ist. Da kommt der plötzliche Vorschlag ihrer Schulfreundin Hana, eine Ehe mit ihr vorzutäuschen, gerade recht. Doch Hana ist schon lange verliebt in Machi. Könnte es sein, dass aus der Scheinehe etwas Echtes wird …?
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Manga Neuerscheinungen

Manga Charaktere

Manga Forum

Manga Rezensionen

Avatar: Ixs
Redakteur
#1
  • Handlung
  • Illustrationen
  • Charaktere
  • Yuri
Machi Morimotos Eltern hören nicht auf, sie zum Heiraten zu drängen, obwohl sie kein Interesse daran hat, jemanden zu heiraten und sicherlich keinen der überaus erfolgreichen jungen Männer, von denen ihre Eltern ihr immer wieder Profil schicken. Scheinbar aus einer Laune heraus schlägt Morimotos alte Freundin Hana Agaya vor, die gleichgeschlechtliche Eheverordnung von Shibuya City zu nutzen und Morimotos Eltern auf diese Weise zum Schweigen zu bringen.

Um diese Heiratsurkunde zu beantragen, müssen beide Ehepartner tatsächlich in Shibuya leben und Hanas Wohnung wird derzeit renoviert, sodass sie ohnehin eine neue Unterkunft braucht. Plötzlich scheint es, als würde Hana viel mehr aus dieser vorgetäuschten Ehe herausholen als Morimoto.

I Married My Best Friend to Shut My Parents Up“ ist weitaus leichter und lockerer als Naoko Kodamas vorheriges Werk „Netsuzou Trap: - NTR -“, sowohl in Bezug auf die Stimmung, als auch inhaltlich. Kodama scherzt darüber das „NTR“ ein „Dark Kodama“-Werk und dass dieser Manga ein „Light Kodama“-Werk ist. Überraschenderweise scheint sogar nur ein vollständiger Band von „I Married My Best Friend to Shut My Parents Up“, die Idee an ihre Grenzen zu bringen. Die Geschichte ist in ihrer Struktur sehr minimal und dieser Band mit Standardlänge enthält sogar einen völlig unabhängigen One-Shot, um seine Länge zu füllen. Nebenbei bemerkt, die Charaktere in dem One-Shot sahen den Charakteren in der Hauptgeschichte so ähnlich, dass es mich anfangs durch die plötzliche Änderung des Setting wirklich verwirrt hat. Kodamas Stärken scheinen nicht darin zu bestehen, eine Vielzahl von visuell unterschiedlichen Charakteren zu zeichnen.
Die Struktur dieser Geschichte ist unglaublich simpel: Morimotos Problem mit ihren Eltern ist geklärt, sie fühlt sich unwohl als Hana zuerst einzieht, erwärmt sie sich aber für die Idee, Hana beginnt damit sich auf Morimoto einzulassen und macht erste Annäherungsversuche. Es ist absolut keine Überraschung, dass Hana dies tut und das sie die ganze Zeit, die sie sich kennen, echte romantische Gefühle für Morimoto gehegt hat. Morimoto weist die Annäherungsversuche zunächst zurück, scheint dann aber „nachzugeben“ und beginnt ein Leben mit Hana, das mehr als Mitbewohnerinnen ist, aber nicht ganz so wie ein verheiratetes Paar.
Nachdem dies Thema geklärt ist, endet der Manga „I Married My Best Friend to Shut My Parents Up“ mit einem Kapitel, in dem Hana plötzlich Bedenken hat, kurz wegläuft, Morimoto sie zurückholt und der Status Quo wiederhergestellt ist, Ende der Geschichte.
Ich fand gerade die unglaublich uninspirierte Ausführung des Tropes der „vorgetäuschten Ehe“ hier ziemlich enttäuschend, insbesondere angesichts der Tatsache, dass Morimoto von ihren Eltern einen echten (aber letztendlich kurzen) Schlag erleidet, weil sie eine andere Frau geheiratet hat und nicht einen ihrer handverlesenen männlichen Freier. Ich hatte das Gefühl, dass Kodama viel mehr Charaktertiefe zum Ausloten hat, selbst für eine Arbeit mit einem einzigen Band wie diesem.

Ich habe kein Interesse daran, „NTR“ weiterzulesen, daher wird es wahrscheinlich lange dauern, bis ich einem anderen Werk von Kodama einen weiteren Chance gebe und sehe, ob sie herausgefunden hat, wie sie ihre Charaktere deutlich unterschiedlicher zeichnen kann und die Brüste, die Kodama zeichnet, gehören ehrlich gesagt zu den schlimmsten „realistischen“ Brüste, die ich je in einem Manga gesehen habe. So sehr, dass ich mir zunächst sicher war, dass Kodama ein Mann ist. Insgesamt ist „I Married My Best Friend to Shut My Parents Up“ aber nur ein kurzer One-Shot. Die Geschichte ist zwar nichts Besonderes, aber auf jeden Fall mal eine unterhaltsame Abwechslung für zwischendurch.
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Manga Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Manga „I Married My Best Friend to Shut My Parents Up“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „I Married My Best Friend to Shut My Parents Up“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel: „Spice and Wolf“ – Die komplette zweite Staffel
Gewinnspiel: „Spice and Wolf“ – Die komplette zweite Staffel

Bewertungen

  • 0
  • 0
  • 6
  • 12
  • 4
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert3.77 = 75%Rang#1345
PopulärGefragt#4

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: Nana-NekoNana-Neko
    Abgeschlossen
  • Avatar: NicosuchtiNicosuchti
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Manga teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Manga oder informierst gern über Manga? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Manga-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Manga und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.