Beschreibung

Manga: Koroshiya Ichi
In Shinjuku Kabuki-Cho, die größte Sündenstadt Japans, leben zwei verrückte Männer. Ichi ist ein Weichei, doch bricht er in Tränen aus, so erwacht in ihm eine übermenschliche Kraft, vergleichbar wäre er dann mit einer menschlichen Waffe. In nur wenigen Augenblicken kann er dank seiner Geschicklichkeit und Kampfkünste einige Angreifer gleichzeitig mit einer Klinge, die versteckt in seinem Stiefel ist, zerstückeln. Sein schlimmster Feind ist Kakihara, der von allem gelangweilt ist, sogar von sich selbst. Nur wenn er Menschen zerstückelt oder sie verbrennt, hat er das Gefühl zu leben.
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Charaktere

Es sind leider noch keine Charaktere hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Relationen

Es sind Relationen zu anderen Bereichen vorhanden. Diese können im Reiter "Relationen" eingesehen werden.

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuerscheinungen

Es sind leider noch keine Artikel hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Kommentare (Zufallsauswahl)

Avatar: Kirino11

#39063
6 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Als ich die ersten Seiten von Ichi the Killer gelesen habe, war ich voller Zuversicht: Die Zeichnungen war gut, die Charaktere interessant und der Plot um das Mafiosi-Gebäude inmitten von Shinjuku durchaus spannend. Aber dieser Manga funktioniert wie ein Eisberg: Ich habe nur die Spitze gesehen, nicht allerdings den Rest, der noch folgen sollte.

Avatar: RainerZufall

#101798
8 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
"Ichi the Killer" von Hideo Yamamoto ist eine Liebesgeschichte. Zwischen den Contrapolen Ichi und Kakihara brodelt eine sexuelle Interferenz, die sich spiralförmig bis zum fulminanten Höhepunkt steigert und in ihrer Rückkoppelung die überzeichnete Gewalt der beiden Protagonisten als Suche nach Liebe relativiert. Den Kniff fand ich brilliant.


Ich glaube, dass es dem Autor nicht um eine realistische Darstellung von Masochismus und Sadismus ging. Ich glaube, dass er zwei gegensätzliche Neigungen zum Absolutum seines Plots erhoben hat, dem sich jede Szene unterordnet. Der absolute Sadist und der absolute Masochist mussten vor ihrem Treffen eine Form von Gewalt auslösen, die für mich als Leser in keinem Fall nachvollziehbar ist. Ihre Taten sind nicht banal - sie sind eine sich steigernde tour de force, eine Suche nach Liebe und Erfüllung. Man kann Yamamoto dafür kritisieren, dass die Darstellungen zu drastisch sind - oder man kann ihn dafür loben, dass er in seiner Maßlosigkeit konsequent ist.

Das zeigt sich beispielsweise auch darin, dass es Kakihara ab einem bestimmten Punkt im Plot ganz offen nicht mehr um die Rächung von Anjou geht. Er sagt - frei -, dass er Anjou bei ihren Spielereien nur etwas vorgemacht hat. Nein. Es ging nie um Anjou. Anjou konnte ihn nicht zufriedenstellen. Es ging vom ersten Moment an um Ichi, den personifizierten sexuellen Climax des ultimativen Masochisten. Als Kakihara in das Appartment mit dem zerstückelten Anjou kommt, zeichnet es Yamamoto ihm ins Gesicht. Das ist einer der besten Momente des Mangas. Ichi und Kakihara suchen sich. Und erklärt mich für verrückt: das ist so absurd und schräg, das ist so anders, als jede Liebesgeschichte, die ich vorher gehört, gesehen oder gelesen habe, dass ich es romantisch fand. Jii ist der perverse Kuppler im Hintergrund, der ganz nebenbei noch seine eigenen Ziele verfolgt.
Avatar: TaZ

V.I.P.

#14573
17 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich

Kranke Scheiße
                                                            

Empfehlungen

Es sind leider noch keine Empfehlungen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Titel

  • Japanisch Koroshiya Ichi
    殺し屋1
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 05.06.1998 ‑ 05.07.2001
    Bände / Kapitel: 10 / 101
    Publisher: Shougakukan Inc.
  • xx Synonyme
    Ichi the Killer, Koroshiya 1

Bewertungen

  • 2
  • 4
  • 9
  • 20
  • 6
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen43Klarwert3.29
Rang#1538Favoriten1

Mitgliederstatistik

Mangaka

Autor & Illustrator

Wallpaper

Es sind leider noch keine Wallpaper hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Neuigkeiten

Es sind leider noch keine News hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt eine hinzufügen?

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: MadarameMadarame
    Abgeschlossen
  • Avatar: kleine Anemonekleine Anemone
    Lesezeichen

Top Eintrager

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.