Maya no Souretsu (Manga) ➜ Forum ➜ Rezensionen摩耶の葬列

  • TypManga
  • Bände / Kapitel1 / 4
  • Veröffentlicht1972
  • HauptgenresSentimentales Drama
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • ZielgruppeWeiblich

Manga Rezensionen

Hier findest Du sowohl kurze als auch umfangreichere Rezensionen zum Manga „Maya no Souretsu“. Dies ist kein Diskussionsthema! Jeder Beitrag im Thema muss eine für sich alleinstehende, selbst verfasste Rezension sein und muss inhaltlich mindestens die Kerngebiete Handlung und Charaktere sowie ein persönliches Fazit enthalten. Du kannst zu einer vorhandenen Rezension allerdings gern einen Kommentar hinterlassen.
  •  
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: Ixs#1
  • Handlung
  • Illustrationen
  • Charaktere
  • Yuri
Yukari Ichijou hat nur zwei Yuri-Geschichten geschrieben, beides Kurzgeschichten – aber beide sind einprägsamer und komplexer als die große Mehrheit der Manga-Kurzgeschichten. Während ihr viel späteres „That's Why I Sigh“ eine lustige Geschichte über das Coming Out und die Selbstakzeptanz ist, enträtselt Maya no Souretsu (veröffentlicht 1972, ein Jahr nach Shiroi Heya no Futari) ein dunkles Horror-Mysterium im Sturm- und Drang-Stil mit zwei Mädchen die sich in der Mitte verhedderten.

Die temperamentvolle blonde 17-jährige Harukawa Reina macht für den Sommer Urlaub im Landhaus ihrer wohlhabenden Eltern. Als ihr Pferd durch geht, während sie reitet, rettet eine große, kühle, dunkelhaarige Fremde namens Maya sie. Maya lebt mit ihrer älteren Schwester in einem Haus in der Nähe und lädt Reina ein, „Komm rüber und besuche mich irgendwann, wann immer du möchtest.“
Weil Reina nicht weiß, dass „große, coole, dunkelhaarige X süße, naive, blonde“-Paare unvermeidlich Ärger machen (die Geschichte beginnt fröhlich mit: „Jede Person beginnt eine Reise und fährt in einem Zug mit dem Namen Schicksal: Sie dürfen weder abfahren noch umkehren. Der Zug fährt pünktlicher als eine minutengenaue Uhr. Sogar der Tod ist ein letztes Geschenk, das uns das Schicksal gewährt. Es ist die Endstation des Zuges.“) und sie würde viel lieber Zeit mit Maya verbringen als mit ihrer arrangierten Verlobten „Taku-niisan“, sie besucht Maya und merkt bald, dass sie sie mag.
Leider sind Maya und ihre Schwester mit einem Groll gegen Reinas Eltern aufgewachsen, weil sie ihr Haus in Brand gesteckt und ihre Eltern getötet haben, als sie noch Kinder waren. Maya verliebt sich in Reina, was ihren Plan durcheinander bringt und zu Spannungen zwischen ihr und ihrer Schwester führt, die über Mayas Gefühle Bescheid weiß. Taku spürt auch überraschend schnell Reinas Gefühle. (Oder vielleicht nicht so überraschend, wenn sie Maya anstarrt und sagt: „Nun, sie ist eine erstaunliche Person, nicht wahr? Ästhetisch.“
Maya und Reina gestehen sich gegenseitig ihre Liebe – was wird passieren? Nun … ein schüchterner Blick auf den Titel …

Jedes einzelne schreckliche Ding, das in dieser Geschichte passieren könnte, passiert, aber ich mag es. Es ist, als würde Maya so weit durch den Untergangstunnel gehen, dass sie auf der anderen Seite herauskommt und eine unglaublich unterhaltsame Rachegeschichte wird (und die uralte Lehre vermittelt, dass Rache das Leben eines Menschen genauso ruinieren kann wie das, was passiert ist) mit einer süßen, zum Scheitern verurteilten Liebesgeschichte, die mitten im menschlichen Morast ein wenig Licht spendet. Das Melodram ist amüsant übertrieben, was auch hilft.
Maya ist nicht die Geschichte, die man lesen sollte, wenn man etwas Fröhliches haben möchte, aber wenn man Lust auf einen Klassiker hat, der dunkel und ein wenig verworren ist, oder wenn man Horror mag und ein bisschen Yuri haben möchte, sollte man diesem Titel eine Chance geben.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel: „Bungo Stray Dogs“ – Die komplette erste Staffel
Gewinnspiel: „Bungo Stray Dogs“ – Die komplette erste Staffel

Titel

  • Japanisch Maya no Souretsu
    摩耶の葬列
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 1972
    Bände / Kapitel: 1 / 4
    Publisher: Shuueisha Inc.
    Mangaka: Autor & Illustrator
  • xx Synonyme
    Maya's Funeral Procession

Bewertungen

  • 0
  • 0
  • 5
  • 1
  • 0
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen7Klarwert2.92
Rang#6359Favoriten0

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: IxsIxs
    Abgeschlossen
  • Avatar: NoaNoa
    Lesezeichen
  • Avatar: -Shizuma--Shizuma-
    Abgeschlossen
  • Avatar: *Kei**Kei*
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Manga teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Manga oder informierst gern über Manga? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Manga-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Manga und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.