Magister Negi Magi (Manga) ➜ Forum ➜ FragenMahou Sensei Negima! / 魔法先生ネギま!

  • TypManga
  • Bände / Kapitel38 / 355
  • Veröffentlicht26. Feb 2003
  • HauptgenresActionkomödie
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • ZielgruppeMännlich

Manga Mahou Sensei Negima! 「魔法先生ネギま!」

  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: クロキューThemenstarter#16
Na ja, rufen wir uns in Erinnerung, was für ein Genre, Negi bedient:
Shounen und Ecchi

Fürn Shounen macht er ja, was er soll, auch die langen Trainingszeiten usw.
Und Ecchi, der gute Ken hält an seinem Ecchi-Konzept fest. In Love Hina war das mit den Höschen ja auch schon meist überflüssig. Aber finde, dass es immer noch seinen Witz hat.

Und was musste man ausm Anime wissen? Bin ja erst bei Bd. 32 und mir ist da bisher nix außergewöhnliches aufgefallen (aber gut, ich habe den Anime vor 400 Jahren auch schon geguckt, daher würde mir das nicht unbedingt ins Auge stechen).

Was UQ Holder angeht, da bin ich tatsächlich gespannt, wie der wird. Es ist ja sozusagen ein "Negi 2", wo an sich nur noch Eva übrig ist. Nächsten Monat werde ich mir dazu auch schon mal die ersten Bände besorgen und der Anime kommt ja auch bald (endlich mal wieder 'n Titel, den ich vor dem Anime gesehen haben werde).
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: NatsukiMiwa#17
i know, fand aber seine alten titel da doch etwas besser ^^" vor allem love hina fand ich super, es war witzig und nicht so extrem übertrieben. es hielt sich in grenzen.  ich hatte das gefühl, dass er bei negima an gewissen stellen gar nicht wirklich wusste, was er machen bzw zeichnen soll xD"

das kommt dann schon noch, ist gegen ende dann. ich habe den anime noch nicht gesehen, sträube mich noch dagegen XD aber bei band...36-38 wirst du es schon merken, denke ich ^^ wenn du es fertig gelesen hast, sag ich es dir, falls dir da immer noch nix aufgefallen ist. 

ich hab den ersten band gelesen und dann immer chapterweise online und ich fand es nicht gut :/
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: クロキューThemenstarter#18
Band 33

Die Zazie hat sich scheinbar als Schwester der "echten" Zazie herausgestellt. Sie will Neig und co. aufhalten, weil sie daran glaubt, dass Fates Plan der bessere ist und Negis Einmischen nur für mehr Blutvergießen sorgt. Sie schickt Negi und die anderen erstmal in eine Traumwelt (in der Negi auf seine Eltern trifft und eine kleine, schöne Zeit zusammenverbringen kann), ihm ist ständig aber bewusst, dass das alles nicht echt ist.
Er kommt dann später noch zurück aus der Welt und kämpft gegen die Zazie-Schwester, soll dann aber weiter zu Fate gehen, während sich Mana um sie kümmert (die sich als Halbdämon herausstellt).

Negi hat verkündet, dass er einen Plan hat, der alle Probleme lösen wird. Mag absurd klingen, klingt es auch für die meisten, auch der Fate-Typ scheint etwas angepisst zu sein, aber da bin ich mal gespannt, was für Ideen der kleine Bengel hat.

Dynamis (der Typ in der dunklen Kluft) macht sich indes auf dem Weg, um gegen Negi zu kämpfen, und auch der Rest der Truppe geht auf, um gegen Negis Mädchen zu kämpfen.
Erweist sich für alle aber als recht schwierig.

Na ja, mal sehen, was in Bd. 34 passiert, ob Negi seine Form durchhält~
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: クロキューThemenstarter#19
Band 34

Puh, ziemlich actiongeladener Band.
Anya konnte gerettet werden (war lustig, wie sie Yue an den Hals gesprungen ist).
Der Dynamistyp wurde von Negi fertig gemacht, vorher hatte Negi aber 'ne schwere Wunde erlitten und sich dadurch völlig von der Finsternis auffressen lassen. Mit der Kraft konnte er dann zwar Dynamis fertig machen, aber natürlich war er völlig außer Kontrolle und griff auch die arme Luna an. So sad :(

Na ja, Operation Asuna und Schlüsselklauen lief wie geschmiert, war ich sehr beeindruckt von der Truppe. Doch dann sind andere Fates aufgetaucht, die sich aufmachten, die Sachen wieder zu holen. Sasamaru wurde irgendwie zerteilt... und einige wurden zu Stein.

Asunas Mutter (scheinbar) setzt wohl nun auf Negis Plan und half ihnen, den Wasser-Fate außer Gefecht zu setzen.
Der Feuerfate will nun noch die anderen Mädchen umbringen, aber der normale Fate und Negi wollen das scheinbar gemeinsam verhindern (sehr interessante Wendung).
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: クロキューThemenstarter#20
Band 35

So, jetzt geht's ab. Fate und Negi haben die anderen Fatekopien alle gemacht und nun kämpfen beide gegeneinander und Negi hat die Nase vorn. Der Kampf zwischen den beiden reißt einen echt mit, mega spannend, dem zuzusehen.
Asuna konnte dooferweise wieder auf den Altar gesetzt werden...
Die beiden Welten (Mars und Erde) haben nun eine Verbindung und die Monster können so zur Erde kommen, auch die anderen Mitschüler usw.
Dadurch konnte auch Eva Negi kämpfen sehen und auch, dass er ihre Technik beherrscht. Sie schien sehr gerührt zu sein.

Großes wurde am Ende des Bandes verkündet: Der Life Maker soll wohl noch am Leben sein, und der Typ scheint es auch gewesen zu sein, der Eva zu einem unsterblichen Vampir gemacht hat. Interessante Entwicklung. Und unter dem Baum soll er versiegelt sein, was das Opfer eines Helden erfordert hatte (vermutlich Nagi?).

Das Ende rückt immer näher, noch 3 Bände~
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: クロキューThemenstarter#21
Band 36

Fate und Negi sind nun BFFs und joa, es gab einige Ausschnitte aus Fates Vergangenheit.
Nun, Happy End sollte ja nicht so schnell kommen, tauchten noch einige Gegner auf (alte Fate-Kopien und neue und alte Gefährten des Irren usw.).
Das war natürlich zu hart für Negi und co., aber die alten Kämpfer Kurt, Takamichi etc. pp. sind aufgetaucht und haben nun den Kampf gegen sie aufgenommen, wobei man am Ende sagen muss, dass Eva die alle alleine umgelegt hat.
Unverständlicherweise kam irgendwie Nagi gegen Ende vor, der sagte, dass Negi ihn töten solle, um das alles zu beenden... Merkwürdig, hat sich mir noch nicht erschließen können.

Na ja, Asuna konnte nun befreit werden und mit diesem komischen Stab hat sie alles wieder hergestellt, was kaputt gemacht wurde, die Welt sieht jetzt also wieder so aus wie vorher und auch die Leute sind alle wieder da.

Kommt mir etwas zu schnell vor, bin ma' gespannt, ob's noch richtige Kämpfe gibt und ob sich Negi noch jemanden in den Weg stellt.
Bin dazu auch noch gespannt, was nun Negis Plan ist~
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: クロキューThemenstarter#22
Band 37

So, nach 'ner kleinen Pause nun Band 37 fertig.
Meine Güte, wurde hier viel geredet, alles voller Text. ^^
Aber es hat sich einiges aufgetan, selbst etwas, was mich sehr betrübt.
Na ja, jetzt ist viel Verwaltungsarbeit für Negi angesagt, der sich nun kaum noch blicken lässt, so wie einige andere Schüler (wie Asuna bspw.) auch.
Fate ist irgendwie zum Lehrer der Klasse geworden...
Es gab indes noch kurze "Fun-Momente". Einen Kampf zwischen Eva, Negi und Asuna.
Während des Kampfes ist herausgekommen, dass Asuna einen 100 Jahressschlaf absolvieren muss, da dies notwendig für Negis Plan.
Und es wurde gesagt, dass ihr Körper vermutlich die 100 Jahre verschleiß nicht überstehen wird, somit gäbe es wohl für niemanden mehr die Möglichkeit, sie wieder zu sehen. Asuna ist da aber optimistisch, aber selbst, wenn sie es übersteht, 100 Jahre werden die meisten ihrer Klassenkameradinnen wohl auch nicht.
Das klingt nach einem doofen Ende, hoffe noch, dass es vielleicht eine andere Lösung gibt, ist ja nur noch 1 Band.
So sad :(
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: クロキューThemenstarter#23
Band 38 (Abschluss)

Puh, die Serie ist nun vorbei.
In dem letzten Band ist jetzt nicht mehr soooooo viel passiert.
Im ersten Teil, welches noch den Sportfestkram abhandelt, haben die Mädchen Negi ihre Liebe gestanden und sie wollten ihn zwingen zu sagen, wen er mag.
Danach war's Zeit für Asuna ihren 100jährigen Schlaf anzutreten, war sehr traurig.
Aber zum Glück hatte man ein Happy End in Petto. Nachdem Asuna erwacht ist (sie hat 30 Jahre verpennt...), musste sie feststellen, dass alle schon tot sind, auch Negi. Ayaka war da eine Überraschung, sie hat bis 115 durchgehalten, nur mit dem Willen, Asuna wieder zu sehen, sehr starke Freundschaft.
Später tauchte noch Eva und Tao auf, und schickten sie in eine andere Zeitlinie, genau an den Punkt, wo sie sich eigentlich aufm Weg zum Schlafen begeben hat.
Dort konnte Asuna, die tief traurig darüber war, dass niemand mehr da war, mit allen ihre Zeit auf dieser neuen Zeitlinie verbringen.
Fand ich super.
In einer vermutlich anderen Zeitlinie gab es noch den Zusatz, dass Negis Vater wieder aufgetaucht ist (schade, dass mit seiner Mutter nichts wurde), die Dorfbewohner aus Negis Heimat sind auch wieder entsteinert.
Alles geht voran mit Negis Projekt.
Es verlief alles mit einem aus meiner Sicht schönen Happy End, ich kann mich damit soweit zufrieden geben, auch wenn es noch offene Fragen gibt und mir der Rest etwas zu gehuscht vorkam. Aber damit ist die Serie wunderbar beendet.

Finde es insgesamt nur schade, dass man nie aufgelöst hat, in wen Negi nun wirklich verliebt ist und mit wem er da nun zusammengekommen ist~

Na ja, insgesamt hat mir die Serie wunderbar gefallen. Der Anime hatte mir schon zu gesagt und der Manga hat das ganze nochmal toppen können und er war auch wirklich besser als der Anime.
Von mir gibt's daher 10/10 (hatte zwar noch zwischen 9 und 10 geschwankt, aber man sollte sich nicht lumpen lassen).

Boah, meine Fresse, die Bände hab ich im Akkord durchgezogen, mega anstrengend für die armen Augen. ^^

Möget ihr nun in Frieden Ruhen meine lieben Bändchen. ^^


Ach ja, @NatsukiMiwa: Was war im Anime, was man hätte wissen müssen, um was im Manga zu verstehen? Mir ist da nichts besonderes aufgefallen.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: NatsukiMiwa#24
ok XD also dann sag ich es mal, jetzt hast du es ja durch ^^ iwo wurde doch mal erwähnt, dass die zwillinge 2 jungs  gerettet haben (ebenfalls zwillinge tötö) und diese sich als prinzen entpumpt haben. das kam nirgendwo im manga vor, das war nur im anime. später haben sie diese ja dann geheiratet. dann gab es nochmal so ne stelle, kann mich nur nicht entsinnen worum es ging, war aber auch auf den anime angesprochen.

dann die plötzliche stelle wo negis vater auftaucht xD da werden auch sachen gesagt, wo du dir denkst "hä?" udn dann noch bei asuna...da war auch iwas, was erwähnt wurde, im manga nicht vorkam, aber im anime. kann mich nur nicht erinnern was es genau war ^^" ist zu lange her, dass ich negima gelesen habe.
und was negis partnerin angeht: kannst du dir eig. selber beantworten. asuna gibt dir doch da schon den tipp. sie ist negi ähnlich. wer von all den weibern ist negi am ähnlichsten? na? xD
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: クロキューThemenstarter#25
Weiß ich nicht, Eva?

Aha, aber diese Details find ich da nicht so wichtig, das mit den Zwillingen. Kann man eigentlich so als gegeben abhaken.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: NatsukiMiwa#26
eva kann es eben nicht sein ^^ siehe UQ holder xD ich gehe stark davon aus, dass es setsuna ist ^^ wird aber noch in uq holder bestätigt, wer negi dann geheiratet hat x) wenn es soweit ist, gib mir bescheid, den manga lesen werde ich nicht, nicht für diese eine information

naja, kommt drauf an. ich hatte da das gefühl, dass ich etwas überlesen habe bis ich im inet nachgeschaut und gelesen habe, dass diese stellen auf den anime bezogen waren und dass war für mich ein bisschen beschissen, weil ich bei den momenten einfach nicht mehr mitgekommen bin und ich den anime auch nicht gesehen hab ^^"
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: クロキューThemenstarter#27
Ich glaube ja nicht, dass es Setsuna ist. Die ist eh mit Konoka verheiratet.
Keine Ahnung, wer's letztlich ist. Aber ich schließe Setsuna wirklich aus. Aber hoffe, dass das mal aufgelöst wird.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: NatsukiMiwa#28
konoka hat selbst nachfahren gekriegt, also kann man das ausschliessen x) naja wird sicher noch aufgelöst
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: クロキューThemenstarter#29

Na ja, am Ende wurde doch gesagt, dass beide geheiratet haben (selbst einige Wikis sagen das) und nur weil sie Kinder hatte, heißt das ja noch lange nicht, dass sie mit 'nem Typen zusammen ist. Gibt in so einer Welt noch andere Möglichkeiten. ^^

    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: NatsukiMiwa#30
is mir schon klar xD wurde btw gesagt, dass sie nur im selben jahr geheiratet haben, es kann alles möglich sein, auch doppelthochzeit oder wie man sowas nennt. ich bleibe bei meiner vermutung und sage, es is setsuna. nodoka gäbe es auch, aber sie is negi nicht ähnlich
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – Manga-Paket „The Promised Neverland“
Gewinnspiel – Manga-Paket „The Promised Neverland“

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Manga-Edition] Wer soll Charakter Nummer 84.000 werden?
[Manga-Edition] Wer soll Charakter Nummer 84.000 werden?

Titel

  • Japanisch Mahou Sensei Negima!
    魔法先生ネギま!
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 26.02.2003 ‑ 14.03.2012
    Bände / Kapitel: 38 / 355
    Publisher: Kodansha Ltd.
  • Englisch Negima! Magister Negi Magi
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 24.03.2004 ‑ 16.04.2013
    Bände / Kapitel: 38 / 355
  • Deutsch Magister Negi Magi
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 15.11.2004 ‑ 11.04.2013
    Bände / Kapitel: 38 / 355
    Publisher: Egmont Manga
  • xx Synonyme
    Magical Teacher Negima!

Bewertungen

  • 8
  • 20
  • 55
  • 119
  • 144
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen390Klarwert3.85
Rang#227Favoriten33

Mitgliederstatistik

Mangaka

Autor & Illustrator

Letzte Bewertungen

  • Avatar: Necessarius48Necessarius48
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: Kuroi_KiraKuroi_Kira
    Abgeschlossen
  • Avatar: SaitouSaitou
    Angefangen
  • Avatar: DeusdranixDeusdranix
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Manga teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Manga oder informierst gern über Manga? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Manga-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Manga und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.