Grimoire: Heilkunde magischer Wesen (Manga) ➜ Forum ➜ EpisodenWatashi to Sensei no Genjuu Shinryouroku / わたしと先生の幻獣診療録

  • TypManga
  • Bände / Kapitel4+ / 17+
  • Veröffentlicht05. Sep 2016
  • HauptgenresDrama
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • ZielgruppeMännlich

Manga Episode 8 – Grimoire: Heilkunde magischer Wesen

Beachte bitte, dass in dem Thema grundsätzlich Spoiler zur aktuellen und vorhergehenden Episoden erlaubt ist. Spoiler zu nachfolgenden Episoden des Manga „Grimoire: Heilkunde magischer Wesen“ sind untersagt. Beschränke dein Feedback daher bitte primär auf die konkrete ausgewählte Folge und der Handlung die bis dahin geschehen ist.
  •  

Wie fandest Du Episode 8?

Teilnehmer: 1
  • Meisterwerk
  • 0%
  • Hervorragend
  • 100% (1)
  • Durchschnittlich
  • 0%
  • Schwach
  • 0%
  • Katastrophal
  • 0%
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: Abgefuchst
Datenbank-Helfer
#1
Karfunkel (2. Teil)

Ich hasse Redundanz, sie langweilt und ist überflüssig. Von daher mag ich es überhaupt nicht, wenn die erste Seite eines neuen Kapitels nur das Ende des vorherigen Kapitels wiederholt. Das wurde beim ersten Zweiteiler besser gemacht. Zumal das Kapitel auch funktioniert, wenn man eben erst mit der zweiten Seite anfängt.

Ziska sucht zusammen mit Elisa, dem Mädchen mit dem Karfunkel als Haustier, die Stadt ab. Mittels Talisman stellen sie fest, das der gesuchte Stein jedoch in den Fluss geworfen wurde und somit unauffindbar ist. Zurück beim Doktor wird über die Bedeutung des Stirnsteins gegrübelt. Dabei werden interessante Bezüge zu realen Tieren gezogen, die aus unterschiedlichen Gründen Steine oder Mineralien essen. Die beiden Heiler kommen zur Erkenntnis, dass der Stein als Mineralspeicher fungiert und wahrscheinlich aus Granat besteht. Dies würde auch erklären, warum der Dieb den Stein schließlich in den Fluss geworfen hatte, der Verkaufspreis wäre lachhaft.
Aus ihren eigenen Edelsteinen stellt Ziska Granatpulver her. Damit wird der Karfunkel wieder aufgepeppelt und sein Stein an der Stirn wächst mit der Zeit wieder nach.

Wieder einen Pook gefunden!


Dieser ist mir bei der Suche sofort ins Auge gesprungen. Ein krasser Gegensatz zum vorletzten Kapitel.

Das Kapitel hat mir schon wieder besser gefallen, vor allem durch die schlüssige wissenschaftliche Erklärung eines mythologischen Wesens.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Doppelgewinnspiel Teil 2 – „Edens Zero“
Doppelgewinnspiel Teil 2 – „Edens Zero“

Titel

  • Japanisch Watashi to Sensei no Genjuu Shinryouroku
    わたしと先生の幻獣診療録
    Status: Laufend
    Veröffentlicht: 05.09.2016 ‑ ?
    Bände / Kapitel: 4+ / 17+
    Mangaka: Autor & Illustrator
  • Englisch How to Treat Magical Beasts: Mine and Master’s Medical Journal
    Status: Laufend
    Veröffentlicht: 22.05.2018 ‑ ?
    Bände / Kapitel: 3+ / 11+
  • Deutsch Grimoire: Heilkunde magischer Wesen
    Status: Laufend
    Veröffentlicht: 11.10.2018 ‑ ?
    Bände / Kapitel: 3+ / 17+
    Publisher: Tokyopop GmbH

Bewertungen

  • 0
  • 0
  • 4
  • 7
  • 1
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen20Klarwert3.62
Rang#2606Favoriten0

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

Top Eintrager

Manga teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Manga oder informierst gern über Manga? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Manga-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Manga und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.