Grimoire: Heilkunde magischer Wesen (Manga) ➜ Forum ➜ EpisodenWatashi to Sensei no Genjuu Shinryouroku / わたしと先生の幻獣診療録

  • TypManga
  • Bände / Kapitel4+ / 17+
  • Veröffentlicht05. Sep 2016
  • HauptgenresDrama
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • ZielgruppeMännlich

Manga Episode 4 – Grimoire: Heilkunde magischer Wesen

Beachte bitte, dass in dem Thema grundsätzlich Spoiler zur aktuellen und vorhergehenden Episoden erlaubt ist. Spoiler zu nachfolgenden Episoden des Manga „Grimoire: Heilkunde magischer Wesen“ sind untersagt. Beschränke dein Feedback daher bitte primär auf die konkrete ausgewählte Folge und der Handlung die bis dahin geschehen ist.
  •  

Wie fandest Du Episode 4?

Teilnehmer: 1
  • Meisterwerk
  • 0%
  • Hervorragend
  • 100% (1)
  • Durchschnittlich
  • 0%
  • Schwach
  • 0%
  • Katastrophal
  • 0%
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: Abgefuchst
Datenbank-Helfer
#1
Alraune

Ziska möchte mehr über Arznei lernen anstatt sich weiter zu sehr auf Magie zu verlassen. Daher möchte sie unbedingt Alraunen besorgen, doch sie zweifelt, dass in der Apotheke in der Stadt echte Alraunen verkauft werden. Es gelingt ihr den Doktor davon zu überzeugen, zusammen einen Ausflug in die Natur zu machen und Alraunen zu sammeln.

Es ist eine interessante Abwechslung, dass sich Nico mit dieser Thematik kaum auskennt und Ziska hier mit Wissen glänzt. Sie finden einige der berüchtigten Heilkräuter, aber auch ein sonderbares Exemplar, dass wie ein Maulwurf aussieht. Zurück daheim werden einige Bücher konsultiert und festgestellt, dass es unter den Namen Alraune neben Heilkräuter auch magische Wesen gibt, die die Gestalt von Menschen oder Tieren aufweisen können.

Ziska stellt aus den Heilkräutern eine Arznei her, doch der Doktor hinterfragt deren Wirkung, schließlich können die Bestandteile auch giftig sein. Gegen Nicos Logik kommt das kleine Mädchen nicht an und spontan entscheidet es sich zu einem Selbstversuch. Ziska kippt um, der Doktor geht in Gedanken sofort mögliche Schritte zur Entgiftung durch, doch es offenbart sich eine ungefährliche Wirkung.
Am nächsten Morgen kommt Ziska wieder zu sich, doch der Doktor hat bereits die Arznei und sämtliche Alraunen entfernt. Eine Textbox klärt den Leser auf, dass man Alraunen auch Liebesäpfel nennt.

Pook gefunden!


Die Pooksuche macht jedes Mal Spaß. Das Kapitel an sich hat mir aber auch sehr gefallen, vor allem da ich Alraunen sonst nur als kreischendes Pflanzenwesen kenne. Angeregt durch den Manga googlete ich nach Alraunen und fand tatsächlich einige Heilkräuter.
Das Ende des Kapitels kam wirklich überraschend. Jedoch finde ich es bedenklich, dass Ziska einfach so die neue Mixtur eingenommen hatte. Sie verweist auf ihre Familie, wo das normal sei und der Doktor ist davon überhaupt nicht begeistert. Von der Mythologie her war dieses Kapitel wieder sehr unterhaltsam. Doch ich hoffe, wir lernen bald mehr über Ziskas Mutter und vielleicht auch Großmutter.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Orange“ Gesamtausgabe
Gewinnspiel – „Orange“ Gesamtausgabe

Titel

  • Japanisch Watashi to Sensei no Genjuu Shinryouroku
    わたしと先生の幻獣診療録
    Status: Laufend
    Veröffentlicht: 05.09.2016 ‑ ?
    Bände / Kapitel: 4+ / 17+
  • Englisch How to Treat Magical Beasts: Mine and Master’s Medical Journal
    Status: Laufend
    Veröffentlicht: 22.05.2018 ‑ ?
    Bände / Kapitel: 3+ / 11+
  • Deutsch Grimoire: Heilkunde magischer Wesen
    Status: Laufend
    Veröffentlicht: 11.10.2018 ‑ ?
    Bände / Kapitel: 3+ / 17+
    Publisher: Tokyopop GmbH

Bewertungen

  • 0
  • 0
  • 4
  • 7
  • 1
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen18Klarwert3.62
Rang#2536Favoriten0

Mitgliederstatistik

Mangaka

Autor & Illustrator

Letzte Bewertungen

  • Avatar: JannySparrowJannySparrow
    Lesezeichen
  • Avatar: MillhioreMillhiore
    Angefangen
  • Avatar: JerodinJerodin
    Angefangen
  • Avatar: ~Ake~~Ake~
    Angefangen
  • Avatar: bin1009bin1009
    Angefangen

Top Eintrager

Manga teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Manga oder informierst gern über Manga? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Manga-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Manga und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.