Pulse (Manga) ➜ Forum ➜ Fragen펄스

  • TypThai Comics
  • Bände / Kapitel? / 67
  • Veröffentlicht02. Mär 2016
  • HauptgenresDrama
  • HerkunftThailand
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • ZielgruppeVolljährig

Manga Pulse

  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: GuuneThemenstarter#1
Let's talk about

Pulse

CqwsakJXEAAw7rS.jpg:largeAuthor: Ratana SATIS
Illustrator: Ratana SATIS
Typ: Thai Comic
Status: ongoing 
Chapter: 35+
Veröffentlicht: 02.03.2016 ‑ (?)
Genre: Drama, Romantik (Yuri)
Publisher: Lezhin

Beschreibung

Die bekannte Herzchirurgin Mel lebt ein unbeschwertes Leben. Für sie ist Sex nur ein Mittel zur Lustbefriedigung und kein Zeichen der Zuneigung. Das ändert sich, als sie einer Frau begegnet, die ihre Sicht auf Liebe verändert und ihr Leben auf den Kopf stellt. Diese Geschichte handelt von zwei Menschen, die ohne irgendwelche Erwartungen aufeinander treffen, aber schnell von ihrer neuen Beziehung eingenommen werden, die sie komplett verändert.

Anmerkung:
Der Doujinshi „Mentality“ von Ratana Satis stellt eine Nebengeschichte des Manhwa „Pulse“ dar.

Charaktere

Mel

Pulse_Mel.JPG?1457042279

Lynn

Pulse_Lynn.JPG?1457378012

Charakter Chart
Im neuen Tab vergrößern

tumblr_ojsmfnGrXM1unp627o1_r1_1280.png

Rezension


Wenn ich es schaffe, dass du dich in mich verliebst, werde ich einer Transplantation zustimmen. 


Die herzkranke Lynn braucht tunlichst eine Transplantation, doch weigert sie sich dem eine Erlaubnis zu geben. Erst als sie auf die abgeklärte Mel trifft ändert  sich ihre Gesinnung, wenngleich sie das Ganze in eine Art Spiel / Contest abwandelt. Insgesamt verbleiben ihr zwei Jahre, dann wäre eine Operation mehr als überfällig. Nun ist ihre Auserkorene aber eine Charmeurin und Betthüpferin, die ihresgleichen sucht. Darüber hinaus hat Mel der Liebe vor langer langer Zeit abgeschworen und macht sich zudem allzu oft einen Spaß daraus Lynn mit ihrer verführerischen Art die Schamesröte ins Gesicht zu treiben. Nichtsdestotrotz harmonieren die beiden und es macht Freude ihren Werdegang zu verfolgen. Vor allem die unterhaltsamen Dialoge und die beste Freundin von Mel, Crystal, haben es mir angetan und verleihen dem Manhwa eine gewisse Heiterkeit. 

Und liebst Du mich schon? 

Ob die Funken zwischen unseren Protagonistinnen zu sprühen beginnen mag ich nicht preisgeben, findet es selbst heraus. Betrachte ich die Frage mal hinsichtlich der Geschichte, dann ist die Antwort definitiv zu bejahen, weil sowohl die Charaktere, als auch die Story liebenswert sind.


Spoiler entsprechend markieren ~
Beitrag wurde zuletzt am 06.09.2017 um 15:57 geändert.
    • ×4
    • ×0
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: uid-42637
V.I.P.
#2
Danke für diesen Thread!
Den hätte ich auch noch eröffnet... xD
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (2)

Zeige alle Kommentare
Avatar: uid-42637
V.I.P.
#3
Band 1
Mel ist eine herzlose Herzchirurgin und ein Playgirl. Sie hat eine Kollektion von Betthäschen, Krankenschwestern und anderen, aber kein Interesse an einer Beziehung. Als ihr Lynn, eine herzkranke College-Studentin, begegnet, die eine Herztransplantation braucht, aber keine bekommen wird... fühlt sich Mel ungewöhnlich von ihr angezogen.

Lynn bemerkt Mels Interesse an ihr, aber sie bemerkt auch, dass sich Mel selbst von allen anderen isoliert, so das Lynn eine lächerliche Idee für eine Wette einfällt:
Wenn Lynn es schafft, das sich Mel in sie verliebt, bekommt sie ihr benötigte Herzoperation und Mel muss diese Operation durchführen...

Mel nimmt diese Wette ohne berufsethische Bedenken an, verändert jedoch die Bedingungen… Sex statt Liebe…
 

    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: GuuneThemenstarter#4

Mel (bis Chapter 35)

13651958_1746101888981542_2101453492_n.jpg?ig_cache_key=MTMxMTEzODA4ODAwNTA2ODU2Nw%3D%3D.2.cIch mag ja irgendwie diese unnahbaren und einsamen Wölfe ... Mel hat vom ersten Band bis zum neustem Chapter eine enorme Gratwanderung erlebt und was ich diesbezüglich Ratana zu Gute halten muss, es kommt authentisch rüber. Manche mögen ja ihre aufbrausende Art nicht und dass sie immer alles selbst in die Hand nehmen muß und hier und da überreagiert ... verständlich .... aber dennoch verliert sie da für mich keinerlei Sympathie. Und gerade diese Mischung aus unantastbar und kalt und dann gegenüber Lynn so zärtlich und liebend ... ich nehme ihr das alles ab!
Beitrag wurde zuletzt am 03.03.2017 um 15:07 geändert.
    • ×1
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: GuuneThemenstarter#5

Chapter 36
Spoilergefahr!

Jetzt gab ich endlich mal ein paar Informationen zu Sue. Auf Wolke Sieben waren beide, aber warum es zum Fall kam, bleibt noch offen. Mal schauen, wie das Ganze sich entwickelt, letztlich hätte es auch so schon zum Ende des Manga kommen können. Ich hoffe Sue bringt eine spannende Abwechslung und es zieht sich dadurch nicht wie Kaugummi. Etwas Prägendes muss dennoch zwischen den beiden gewesen sein. Mel ging damals offen mit ihren Gefühlen um - der Beginn der Story zeigte da noch eine andere Person.
Amüsant war aber Lynns Aktion mit ihrem Notfallband - schön den 'Dr.Siever Fanclub' mit einem Knopfdruck ausgeschaltet.
Beitrag wurde zuletzt am 03.03.2017 um 14:53 geändert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: GuuneThemenstarter#6

Chapter 37
Spoilergefahr!


ein "hmmm" und verflucht seist du Cliffhanger!

Eine kleine Femme Fatale ist Frau Doktor Sue ... und ich glaube ein noch schlimmerer Womanizer als Mel. Lynns Zustand scheint immer schlimmer zu werden und Mel bereitet es ziemlichen Kummer. Eine baldige Operation scheint unausweichlich, zumal Lynn erneut dabei ist ihre Kondition zu strapazieren *hust*. Eine große Sorge habe ich, aber primär was Sue betrifft. Ich hoffe Ratana hat sich da einen sinnvollen Plot mit ihr überlegt. Das es wegen ihr zu einer Trennung oder Ähnlichem kommt, bezweifle ich stark. Gibt abe Einblicke in Mels Vergangenheit, die äußerst "fesselnd" sind - wortwörtlich.
Beitrag wurde zuletzt am 03.03.2017 um 15:08 geändert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: uid-50562#7
Sehr angenehmer Manhwa mit deutlich mehr Höhen als Tiefen und eine schöne Entwicklung von Mel. 
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare
Avatar: GuuneThemenstarter#8

Chapter 38
Spoilergefahr!


It's getting hot in here, so hot, so take your Betablocker, Lynn!

Sag mir Lynn, war es Herzasthma? Stöhnen?

Abstract des ersten Teiles:
Es war wieder soweit … Lynn on top … Lynn konsterniert Mel … Mel wirkt so sensitiv … sinnenfroh ihr Gesicht und stockheiser die Stimme … doch die größte Glanznummer war jene, dass Doktornator Lynn all das zur Stande brachte ohne einen Herzkollaps zu erleiden. Chapeau! wenn ich denn einen besäße. 'It's amazing' … durchaus Lynn, was ein Körper doch so alles kann, wenn er bei Verstand bleibt.

Aber nun der zweite Teil:
Olivia überreicht Sue Dokumente, anscheinend die Krankenakte von Lynn. Die Mangaka gab uns schon ein paar Hinweise: Sue ist keineswegs so rein und unschuldig wie ihr blütenweißes Haar vermuten lässt. Es können jetzt mehrere Spekulationen diskutiert werden. Entweder nutzt sie ihre Position als Krankenhausdirektorin aus, um Lynn zu schaden, zum Beispiel um die Priorität ihrer Herztransplantation zu relativieren oder es kommt ganz anders als gedacht und die Rachegelüste verebben im Laufe der Geschichte. Angemerkt sei, wenn Sue für die Genesung oder Ähnlichem Gift sei, muss Mel eigentlich nur in ein anderes Krankenhaus, also daran soll die Operation nicht scheitern, aber wer weiß … das nächste Kapitel mag sich augenfällig lieber mit Sex- als Ränkespielen befassen – zumindest der eingeblendete Straps im vorletzten Panel, deutet auf ein frivoles Vorspiel hin, irgendwie müssen Olivias Bemühungen auch honoriert werden.
Beitrag wurde zuletzt am 03.03.2017 um 14:58 geändert.
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: GuuneThemenstarter#9

Chapter 39
Spoilergefahr!


Heißer als jeder Durchlauferhitzer!

Es gibt Werke, die lese ich mit einer gewissen Demut und dann sind da noch welche, die ich mit Wehmut lese, aber weil sie mich zwingen inne zu halten und ich mich frage, wie einfach ich doch zum Teil gestrickt bin. Pulse und gerade die letzten Kapitel zählen zu letztgenannten. Nicht nur Kühe, die hier und da einen Koffer stehen lassen begünstigen die globale Erderwärmung, nein, anscheinend auch der hohe Wärmegrad meines Körpers beim Schmökern lässt Polkappen schmelzen.

An erster Stelle sei erwähnt, dass ich meinen Hut zu früh gezogen habe, denn Lynn, die Füchsin, hat der Leserschaft und im Besonderen mir klargemacht, dass der Höhepunkt – vor allem der von Mel, erst mit diesem Chapter seinen Zenit erreicht hat. Und ja ihr Herz schlägt noch immer, gewiss schneller als sonst. Ein bisschen rührselig wurde es dann, als Mel in Tränen ausbrach, weil sie sich wünschte, doch besser an Lynns Stelle zu stehen, damit diese wegen ihres schwachen Herzens nicht so viel Leid durchmachen muss … Och, hierdurch eroberte Dr. Mel beinahe auch mein Herz. Allerdings dachte ich die ganze Zeit, ich will Olivia und Sue sehen! Entweder ist es Naivität oder die Gene, aber die beiden Grazien betörten mit ihren verführerischen Vorspiel. Vorrangig dachte ich, ich erfahre mehr über ihre Vergangenheit, weit gefehlt, denn lediglich ein paar Hasstiraden über ihren Mann kamen aus ihren Munde. Allzu viel Zeit für Geplauder blieb zudem nicht, zumal Olivia ganz sehnsüchtig auf Sues Fertigkeiten wartete. Das Ende vom Lied, wenn du glaubst (und Olivia) dieser Liebesakt sei schon das höchste der Gefühle, dann warte ab, was in Chapter 40 passiert!
Beitrag wurde zuletzt am 03.03.2017 um 15:00 geändert.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: GuuneThemenstarter#10

Chapter 40
Spoilergefahr!


50 Shades of Sue 

Eigentlich gibt es dem nichts mehr hinzufügen, abgesehen davon, dass jetzt doch endlich die Vergangenheit von Sue etwas näher beleuchtet wurde. Geld und Macht erscheint ihr wichtiger als Liebe. Wobei sie, als sie mit Mel zusammen war, ein wenig menschlicher war - mit dem Beziehungsende war wohl auch bei ihr alles in puncto Liebe ins Chaos geraten. Dafür hat sie aber in ihrem Schränkchen genug Spielzeug um dennoch ein wenig Spaß in ihrem Leben zu haben - vornehmlich zu zweit und weiblich wäre ganz gut. Ach ja der Schluß .... Mel ist wieder minimal aggressiv ....
Beitrag wurde zuletzt am 03.03.2017 um 15:03 geändert.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: GuuneThemenstarter#11

Chapter 41
Spoilergefahr!


Sex is all you need!
and clap your hands if ... sorry Sue, du bist raus

Mel ist (mal wieder) out of contral. Kurzerhand stürmt sie das Büro von Sue und beide stürzen sich in das ein oder andere Lippenbekenntniss. Mel fordert von Sue, dass diese ihre Finger von Lynn lassen soll, andernfalls wird es ihr teuer zu stehen kommen. Sue erinnert Mel daran, dass ihr Leben bereits ein jähes Ende fand, als diese ihre Karriere zerstörte. 

Andrew, er könnte äußerlich der Bruder von Sue sein möchte mit Lynn auf ein Date, aber ätsch bätsch sie ist bereits vergeben, nimm doch die rothaarige aus der Parallelklasse. Friendzoned. 

Als nächstes folgt eine Rückblende. Ein Achtung kommt flach handgreiflicher Streit zwischen Mel und Sue. Damals haben beide mal eben das Haar umgekehrt getragen. Mel kurz und Sue lang. Ein gemeinsames Bild geht zu Bruch bzw. geht eine Scherbe direkt in Sues Hand. Diese wird nun nicht mehr ihre Hand ins Feuer legen für Mel. Nach diesem Gedankenflug muß Mel erstmal Hand an Lynn anlegen um sich wieder zu beruhigen - mit beiden Händen zurück auf den Boden der Tatsachen oder so. 

Auch bei Olivia und Sue zeichnet sich im Hinblick auf das folgende Chapter ein Handgemenge im lüsternen Sinne ab Olivia sind demnächst die Hände gebunden...
aber mal Hand aufs Herz, es gibt wohl kein Chapter mehr ohne Sex. Aber die Charas scheinen lieber von Sex und Liebe zu leben, als bloß von der Hand im Mund,  oder Sue?

Die Review mag nicht so recht Hand und Fuß gehabt haben, aber es war einfach zu schön. Als Threadhäuptling hatte ich dennoch alle Fäden in der Hand - außer Sue, die hat nur Scherben. 

Ich mag Sue dennoch ... ehrlich, ohne gekreuzte Finger. 
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: GuuneThemenstarter#12

Chapter 42


Ein Freund ein guter Freund ...

Also Mel kann sich wirklich glücklich schätzen eine Freundin wie Lynn zu haben ... das man Mel immer alles aus der Nase ziehen muss, ist nichts Neues, um so schöner ist es natürlich, dass Lynn sich von all den Geheimnissen nicht abschrecken läßt. Endlich hat Mel mal Tabula rasa gemacht und ihrer Freundin alles erzählt. Zugleich wissen wir nun auch was die wahren Gründe hinter ihrem Handeln waren. Ob es nun gut oder schlecht ist, was Sue damals tat, lasse ich erstmal unkommentiert. Sie hat ohnehin gerade alle Hände voll zu tun. Nice Outfit, btw. Auf den ersten Blick mag vielleicht nicht viel passiert sein, aber bei genauerer Betrachtung kristallisiert sich Folgendes deutlich heraus: Lynn x Mel a perfect match. Etwas Besseres wie Lynn würde Mel niemals finden, also behalte sie besser bei dir, Doktor! 
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: GuuneThemenstarter#13

Chapter 43
Spoilergefahr!


Auf ewig ... mit jeder Faser [Prost]

Es ist wieder soweit ... *Bier zur Seite* Kurze Erklärung warum Sue so Fifty Shades of Grey ist. Alles begann mit einer Peitsche. Nippel. Hardcore Vibes bei Mel und Lynn. Liebe mich, auch wenn mein Körper schwach ist und meine Konstitution sich verändert. Nippel. Eigentlich rührend. Wir wissen ja dank Ratana Satis schon was passieren wird... aber ja! *Bier öffnen* Gut, es rührte vielleicht am Herzen. Ich mochte Pulse so sehr. Ich mag es noch und Yuri und sapphische Liebe sowieso. Aber so allmählich langweilt es mich doch. Was war nun anders als fünf Chapter zuvor? Das Leder? Die Peitsche. Ach stimmt, die Stellung. *komm Bier* Ein bisschen Schwarzbier befriedigt mehr als meine ach so pulsierenden Ladies. Ich bleibe Euch treu. Liebe ist noch da. Sa sdorowje! (Um der steht es bei Lynn noch nicht gut) ... vielleicht ein wenig  mehr ... Nippel?! -.-'
Beitrag wurde zuletzt am 24.03.2017 um 15:32 geändert.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: GuuneThemenstarter#14

Chapter 44
Spoilergefahr!


Dr. House? Dr. Yang? Dr. Mesut GZSZ? Wer kann Lynn retten?

Ach du meine Güte … was für einen Traum hatte denn Sue da?

Sue ist schon ein Vamp. Olivia kommt aber anscheinend damit gut zurecht. Irgendwie imponiert auch diese kalte und erhabene Art.

Aber nun zu Mel und Lynn. Der Tag ist gekommen, wir wussten, dass es passiert … Lynn hat eine Herzattacke und wurde von Mel ins Krankenhaus gebracht. Sie lebt, aber der Schock sitzt erst mal tief. Als dann die Familie von Lynn eingetroffen ist, verlässt Mel den Raum und wem begegnet sie auf dem Flur? Grace! Lang lang ist es her. Um ehrlich zu sein, hätte ich nicht mehr damit gerechnet, sie noch einmal wiederzusehen.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Korath#15
45

Bis jetzt ging es ja noch mit dem Kitsch und ich fands net unpassend, aber ihr neues Plüschtier mit ner Herz OP Naht war dann doch schon ein wenig zu süß und schnulzig. Naja. :) Anscheinend steht die OP wohl doch eher an als geplant und zusätzlich steht wohl noch ein Coming Out an als der Bruder "passend" reinkam. ^^

Was mich ja btw mal positiv überrascht hat, ist, dass mal angesprochen wurde, dass es auch möglich ist für ein homosexuelles Paar Kinder zu haben. Wurde sonst NIE behandelt.
Beitrag wurde zuletzt am 05.04.2017 um 08:56 geändert.
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Community-Gewinnspiel – „Tenjo Tenge“ die komplette Serie auf DVD
Community-Gewinnspiel – „Tenjo Tenge“ die komplette Serie auf DVD

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Manga-Edition] Wer soll Charakter Nummer 84.000 werden?
[Manga-Edition] Wer soll Charakter Nummer 84.000 werden?

Titel

  • Thailand Pulse
    펄스
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 02.03.2016 ‑ 14.11.2017
    Bände / Kapitel: ? / 67
  • Englisch Pulse
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 02.03.2016 ‑ 03.11.2017
    Bände / Kapitel: ? / 67

Bewertungen

  • 0
  • 0
  • 6
  • 17
  • 22
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen47Klarwert4.14
Rang#192Favoriten12

Mitgliederstatistik

Mangaka

Autor & Illustrator

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: TigerpfoteTigerpfote
    Angefangen
  • Avatar: locutus199locutus199
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: YuzaYuza
    Angefangen

Top Eintrager

Manga teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Manga oder informierst gern über Manga? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Manga-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Manga und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.