Basilisk: Chronik der Koga-Ninja (Manga) ➜ Forum ➜ RezensionenBasilisk / バジリスク

  • TypManga
  • Bände / Kapitel5 / 34
  • Veröffentlicht04. Feb 2003
  • HauptgenresActiondrama
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonRoman
  • ZielgruppeMännlich

Manga Rezensionen

Hier findest Du sowohl kurze als auch umfangreichere Rezensionen zum Manga „Basilisk: Chronik der Koga-Ninja“. Dies ist kein Diskussionsthema! Jeder Beitrag im Thema muss eine für sich alleinstehende, selbst verfasste Rezension sein und muss inhaltlich mindestens die Kerngebiete Handlung und Charaktere sowie ein persönliches Fazit enthalten. Du kannst zu einer vorhandenen Rezension allerdings gern einen Kommentar hinterlassen.
  •  
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: Firo#1
Ninja- und Samuraigeschichten werden in Japan inzwischen am Fließband produziert. Und genauso wirkt auch Basilisk: unausgegoren, überhastet erzählt, wenig durchdacht und flach besetzt… nichtsdestotrotz unterhielt mich die Geschichte.


Die wohl tausendste Neuerzählung von „Romeo und Julia“, angesiedelt in der nicht minder innovationslosen Tokugawa-Dynastie, ist im Grunde nicht der Rede wert. Zwei verfeindete Clans hier, eine tragische und kitschige Liebe da. Alles schon mal gesehen, alles schon mal gehört. Was tatsächlich unterhält, sind weder die Charakterhülsen, die beim abpauschen vergessen wurden mit Charisma zu füllen, noch die, wie oben bereits erwähnt, vollkommen überhastete Rahmenhandlung um den tödlichen Wettstreit der beiden Clans. Nein, es sind vor allem die sehr schön anzusehenden Kämpfe, mit wahnwitzigen Ninjutsus und Choreografien, die sich schnörkellos quer durch die gesamte Handlung ziehen. Dazu noch stilistisch sehr sauber gezeichnet; man merkt wie viel Wert darauf gelegt wurde - selbst Hintergründe wurden komplett ausgefüllt, was nun wirklich nicht alltäglich ist. Zumindest hier wurde also ganze Arbeit geleistet. Und letztendlich kann ich den Manga auch nur denjenigen empfehlen, deren Fokus nirgendwo anders liegt. Ansonsten sei auch die Adaption Gonzos als gute Alternative erwähnt, die zusätzlich zu den fetzig animierten Kampfszenen noch einen tollen Soundtrack bietet.
    • ×10
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×3
Avatar: Destiel#2
Zur Story; Diese handelt von zwei Ninja Clans die eigentlich hätten Frieden schließen sollen obwohl sie schon seit Ewigkeiten Verfeindet sind. Mehr oder weniger durch das Shogunat das dem Untergang zu drohen scheint, wird daraus ein Blutiger Kampf der Leben und Tod basiert. Jeweils zehn Mitglieder der zwei Partein sollen getötet werden. Inmitten all dieser Blutfehde stehen Oboro und Gennosuke die jeweils einen der beiden Clans angehören, sich Lieben und mit einander Verheiratet werden sollen. Aber, das Glück ist nicht auf ihrer Seite.

Sicher, die Story ist weder Komplex noch irgendwie Tiefgründig und die typische Liebesstory zweier Liebenden welche zum Scheitern verurteilt ist, ist jetzt auch nichts neues.

Aber, die einzelnen Kämpfe sind so detailliert durchdacht und schön gezeichnet, das alleine das schon einen Blick wert ist. Darüber hinaus sind diese Spannend als auch Unterhaltsam in Szene gesetzt, so das sie wie ich finde auch nicht Vorhersehbar sind und das ganze geschehen doch recht schnell aber gut umgesetzt voran treiben. Zusätzlich gibt es zwischen all dem Blut und den Kämpfen auch mal etwas zu Lachen (wenn auch nur sehr kurz meist) was die düstere Atmosphäre ein wenig auflockert. Ein bisschen Erotik hier und da gibt es auch.

Die Serie gehört zu meinen absoluten Lieblingen, trotz dieser Liebesstory, aber gerade weil diese fast gänzlich in den Hintergrund rückt und nicht permanent im Mittelpunkt steht, würde sie jeden Empfehlen, der schön detaillierte Action volle Kampfszenen mag und mal eine Ninja Story für Erwachsene Lesen und sehen will.
    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Tsukigakirei“
Gewinnspiel – „Tsukigakirei“

Titel

  • Japanisch Basilisk
    バジリスク
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 04.02.2003 ‑ 15.06.2004
    Bände / Kapitel: 5 / 34
    Publisher: Kodansha Ltd.
    Mangaka: Autor Illustrator
  • Englisch Basilisk: The Kouga Ninja Scrolls
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 30.05.2006 ‑ 29.05.2007
    Bände / Kapitel: 5 / 34
    Publisher: Del Rey Manga
  • Deutsch Basilisk: Chronik der Koga-Ninja
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 29.04.2005 ‑ 02.09.2005
    Bände / Kapitel: 5 / 34

Bewertungen

  • 0
  • 9
  • 16
  • 32
  • 29
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen96Klarwert3.69
Rang#579Favoriten6

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

  • Avatar: bergaabergaa
    Lesezeichen
  • Avatar: Amaya_DragneelAmaya_Dragneel
    Abgeschlossen
  • Avatar: van de mangavan de manga
    Abgeschlossen
  • Avatar: MinieMinie
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Manga teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Manga oder informierst gern über Manga? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Manga-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Manga und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.