Season of Su (Manga) ➜ Forum ➜ RezensionenSuui Gyejeol / 수의 계절

  • TypManhwa
  • Bände / Kapitel? / 52
  • Veröffentlicht12. Dez 2013
  • HauptgenresDrama
  • HerkunftSüdkorea
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • Zielgruppe-

Manga Rezensionen

Hier findest Du sowohl kurze als auch umfangreichere Rezensionen zum Manga „Season of Su“. Dies ist kein Diskussionsthema! Jeder Beitrag im Thema muss eine für sich alleinstehende, selbst verfasste Rezension sein und muss inhaltlich mindestens die Kerngebiete Handlung und Charaktere sowie ein persönliches Fazit enthalten. Du kannst zu einer vorhandenen Rezension allerdings gern einen Kommentar hinterlassen.
  •  
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: Zashiki
V.I.P.
#1
Ein überwiegend gelungenes Charakterdrama mit der Besonderheit, dass die Entwicklung des Hauptcharakters Su von der Kindheit bis ins hohe Alter im Zeitraffer verläuft. Gerade die Kurzlebigkeit des Protagonisten prädestiniert diesen Webtoon regelrecht für eine tragische Handlung, vor allem in Bezug auf zwischenmenschliche Beziehungen und Konflikte, denn wie auch schon in Jun Lees Vorgängerwerk „The Friendly Winter“ über ein ungleiches Duo ist die Ausarbeitung der Charaktere und deren Verbindungen zueinander gemessen an der recht simplen Struktur der Handlung eine der großen Stärken dieses Manhwas - nur dass hier der Schwerpunkt eben keine romantische Beziehung darstellt, sondern Slice of Life-Elemente mit allmählich steigendem Mystery- und Dramainhalt.

Geschildert wird die Story zumeist aus der Perspektive der selbstbewussten Endzwanzigerin Ji-Ho Seo, die Su als Baby in einem im Wasser treibenden Bastkorb findet, ähnlich zur biblischen Moses-Aussetzung am Nilufer. Als wichtigste Bezugsperson Sus und dessen „Erzieherin“ ist in erster Linie die sich verändernde Beziehung über die einzelnen Lebensabschnitte zwischen den beiden interessant und mit der Zeit stellt sich hier zwangsläufig die Frage, inwiefern der Autor gerade diese vielschichtige Beziehung im späteren Verlauf der Handlung mit Su als erwachsenen Mann porträtiert. Das bereits im Prolog vorweggenommene Ende lässt eine romantische Entwicklung dabei unwahrscheinlich erscheinen, zumal es neben den beiden Hauptcharakteren im Mittelpunkt ohnehin schon einen romantischen Subplot über Ji-Ho gibt, der wegen der mittlerweile doch ziemlich verbrauchten Dreiecksgeschichte allerdings nicht so recht überzeugen kann und sich auch von seinen Nebencharakteren eher unpassend in das Gesamtgeschehen einfügt. 
Unterm Strich dennoch ein empfehlenswerter Manhwa mit sehr sympathischen Hauptcharakteren und qualitativ hochwertigen Farbillustrationen, die den populäreren Naver-Webtoons in nichts nachstehen.

*Auf tapastics ist "Season of Su" kostenlos, legal und in englischer Sprache verfügbar.
    • ×6
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Angels Of Death“
Gewinnspiel – „Angels Of Death“

Titel

  • Südkorea Suui Gyejeol
    수의 계절
    Status: Pausiert
    Veröffentlicht: 12.12.2013 ‑ ?
    Bände / Kapitel: ? / 52
    Publisher: Daum
    Mangaka: Autor & Illustrator
  • Englisch Season of Su
    Status: Pausiert
    Veröffentlicht: 13.05.2014 ‑ ?
    Bände / Kapitel: ? / 40
    Publisher: Tapastic

Bewertungen

  • 0
  • 0
  • 1
  • 1
  • 0
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert3.50 = 70%Rang

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Desinteressiert
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen

Top Eintrager

Manga teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Manga oder informierst gern über Manga? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Manga-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Manga und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.