You’re currently using aniSearch in German. Would you rather switch to the English version? Please note, that if you’re a registered member you can use your Page Settings to add, remove, or reorganise the languages you want texts to be shown in. That way you can create your own individual aniSearch experience. You have the following possibilities:

Manga » Kateikyoushi Hitman Reborn! / 家庭教師ヒットマンREBORN!

Beschreibung

Manga: Reborn!
© 2004 Akira Amano, Shuueisha Inc.
Klappentext:
Reborn, der kleine Auftragskiller mit dem schwarzen Hut, kommt auf Wunsch des neunten Oberhauptes der Vongola-Familie nach Japan, um den ahnungslosen Mittelschüler Tsuna als Oberhaupt einer italienischen Mafiafamilie auszubilden. Was sich spannend und gefährlich anhört, ist für den zwergenhaften Reborn reinste Schwerstarbeit. Denn Tsuna ist schlecht in der Schule, absolut unsportlich und hat kein Glück bei den Mädchen. Da aber Reborns Ruf als Ausbildungskiller auf dem Spiel steht, nistet er sich bei seinem Schüler als Hauslehrer ein und zieht alle Register, damit dieses Weichei eines Tages tatsächlich zum Oberhaupt einer Familie werden kann!
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Charaktere

Zitate

  • Tsunayoshi SAWADA
    I don’t need this kind of power. If you want me to inherit such mistakes then I will wipe out the Vongola!!
  • Reborn
    There’s no time. Just do what he says for now. If he’s lying, then we’ll just blow his brains out.
  • Kyouya HIBARI
    Kamikorosu. Translation: I’ll bite you to death.
  • Mukuro ROKUDOU
    Illusions… or real illusions. Within the illusions hide real illusions… from the real illusions, the illusions are created. Within the truth hides the lie… within the lie hides the truth. That is the Mist.

Relationen

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuerscheinungen

Kommentare (Zufallsauswahl)

Avatar: Cameo

#32826
12 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Cosa Nostra goes Japan

Ende 2003 erschien erstmals Akira Amanos durchgeknallter Comedy-Manga Katekyo Hitman Reborn! im Weekly Shonen Jump. Ursprünglich gedacht als einmalige Kurzgeschichte, entschied man sich aufgrund der großen Popularität des Mangas, ihn als Serie zu veröffentlichen.
Avatar: Leoknight

#102278
6 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Oft finde ich Manga, die in ihrer Anime-Adaption enttäuschen. Hier ist mal andersherum.

„Reborn!“ begann ja zunächst als Gag-Manga, Beweis dafür sind die ersten 60 Chapter, die sich in mein Hirn gebrannt haben, weil sie einfach nicht aufhören wollten. Humor ist etwas äußerst Subjektives, aber ich muss sagen, dass ich mir bis zum Schluss jedes Mal die Augäpfel rausreißen wollte, wenn Amano versuchte ihre Witze durchzudrücken.
GOTT SEI DANK war ich wohl nicht der einzige Leser, der das so sah und so musste „Reborn!“ aufgrund schlechterer Zahlen das Grundkonzept verändern. Und schon wurde aus dem Gag-Manga ein Fighting-Shōnen.
Aber wie schnell das vonstatten ging überrascht mich bis heute. Zum einen ist es verwunderlich, dass die Aktion nicht langsam Antrieb gewann und zwei, drei Arcs später sich voll entfaltete, nein, es ging sofort los mit der Achterbahn! Die erste richtige Arc mit Mukuro ist weder halbgar, noch ist sie irgendwie komödienhaft angehaucht. Im Gegenteil, es ist eine durch und durch ernste Auseinandersetzung. Und die Elemente der Comedy, die beibehalten wurden, verstärken nur noch die Absurdität dieser grausamen Realität.
Zum zweiten finde ich es sehr ungewöhnlich, dass Amano sich entschied eine auf Kämpfen, nicht auf Charaktere, basierende Story zu schreiben. Oft wählen Frauen, anders als Männer, einen „intelligenteren“ Stil bei Action-Manga. Oft spielen die Taktik, die zwischenmenschlichen Beziehungen und die Charakterentwicklungen eine viel größere Rolle, als die Schlachten selbst (wie bei Hoshino, Takahashi oder Yellow Tanabe). Hier ist dies nicht der Fall. Amano konzentriert sich, besonders ab dem Auftauchen von Mukuro, beinahe ausnahmslos nur auf die Kämpfe und der Entwicklungsprozess läuft parallel in Hintergrund dazu ab, also wie üblich.  

Empfehlungen

Titel

  • Japanisch Kateikyoushi Hitman Reborn!
    家庭教師ヒットマンREBORN!
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 04.04.2004 ‑ 12.11.2012
    Bände / Kapitel: 42 / 409
    Publisher: Shuueisha Inc.
  • Englisch Reborn!
    Status: Abgebrochen
    Veröffentlicht: 01.10.2006 ‑ 06.07.2010
    Bände / Kapitel: 16 / 153
    Publisher: VIZ Media, LLC
  • Deutsch Reborn!
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 01.06.2007 ‑ 08.12.2014
    Bände / Kapitel: 42 / 409
    Publisher: Tokyopop GmbH
  • xx Synonyme
    Home Tutor Hitman Reborn!, Katekyo Hitman Reborn!

Bewertungen

  • 4
  • 11
  • 31
  • 105
  • 139
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen322Klarwert4.00
Rang#112Favoriten19

Mitgliederstatistik

Mangaka

Autor & Illustrator

Wallpaper

Wallpaper: Katekyo Hitman Reborn!

Neuigkeiten

Letzte Bewertungen

  • Avatar: MikuroMikuro
    Angefangen
  • Avatar: JannySparrowJannySparrow
    Lesezeichen
  • Avatar: AkshauraAkshaura
    Angefangen
  • Avatar: GriGoRiGriGoRi
    Angefangen
  • Avatar: Animegirly45Animegirly45
    Angefangen

Top Eintrager

aniSearch-Livechat

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.