Emanon (Manga)Omoide Emanon / おもいでエマノン

  • TypManga
  • Bände / Kapitel1 / 9
  • Veröffentlicht20. Mai 2008
  • HauptgenresUnbestimmt
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonRoman
  • ZielgruppeMännlich

Manga Beschreibung

Manga: Emanon
© 2008 Kenji Tsuruta, Tokuma Shoten Publishing Co., Ltd.
Memories of Emanon handelt von einem mysteriösen Mädchen, dessen Erinnerungsspektrum an die 3 Milliarden Jahre zurückgeht. Auf einem Schiff begegnet sie einem jungen Mann, dem sie bei viel Bier ihr Geheimnis erzählt.
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Manga Neuerscheinungen

An dieser Stelle würden wir Dir gern eine Auswahl verschiedener Merchandise-Artikel zum Manga „Emanon“ anzeigen. Du kannst aniSearch unterstützen, indem Du Merchandise-Artikel zum Manga „Emanon“ mit der Hilfe unserer Eintragsmaske hinzufügst.
  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Manga Charaktere

Charaktere sind das Herzstück eines jeden Mangas. Möchtest Du die Charaktere zum Manga „Emanon“ hinzufügen? Wir haben dafür einen speziellen Bereich und ein Team bei dem Du gern mitmachen kannst. Ein allgemeines Tutorial findest Du in unserem Forum, wir freuen uns auf Deine Beteiligung!

Manga Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Manga Rezensionen

Avatar: Noa
V.I.P.
#1
Ich weiß bei diesen Manga nicht wirklich wo ich anfangen und wie ich ihn am Besten beschreiben soll.
Die Geschichte handelt von Emanon, was nicht einmal ihr wirklicher Name ist und als Anagramm für 'Noname' steht. Auf ihrer Reise auf einem Schiff trifft sie auf einen gleichaltrigen jungen Mann und erzählt ihn bei einer abendlichen Unterhaltung ihre Geschichte und das Geheimnis, dass ihre Erinnerungen um die 3 Milliarden Jahre zurück reichen. Hierbei handelt es sich um die Illustrierte Manga Ausgabe, basierenden auf den gleichnamigen Roman von Shinji Kajio.
Nicht die sehr interessante Handlung und auch nicht die sehr sympathische 'Emanon' machen diesen kurzen Manga so unterhaltsam, sondern das Art- und Charakterdesign. Das Konzept klingt so schlicht und simpel, doch hat der Manga was besonderes an sich und entführt den Leser bereits nach wenigen Seiten in die Entstehung des Lebens und der Evolution.
    • ×12
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Pilop
V.I.P.
#2
Es ist eigentlich schade, dass die Hintergründe dieses Manga überall schon in der Beschreibung verraten werden, denn nicht „Emanons“ unendliche Erinnerung sind das Argument für das Lesen dieses Werkes, sondern das atmosphärisch gelungene Zusammenspiel der beiden Hauptfiguren, das auch den Weg hin zu Eröffnung dieser Hintergründe inkludiert.

Ein junger Mann, der im Japan der 1960er auf einer nächtlichen Fähre auf eine alleinreisende junge Frau trifft. Eine gewisse gegenseitige Anziehung ist zu spüren und nachdem es für die Frau aufgrund des angeheiterten Umfelds auch nicht ganz einfach ist, bildet sich schnell eine Art Zweckgemeinschaft für die Überfahrt. Man beginnt sich zu unterhalten und auch wenn die Frau mit „Emanon“ nur einen Pseudonym statt ihres Namens preisgibt, kommt man sich doch zunehmend näher. Schließlich beginnt Emanon ihre Geschichte zu erzählen, von ihren Erinnerungen, die bis an den Beginn des Lebens auf der Erde zurückreichen.

Ein derartiges Setting in einem in sich geschlossenen Einzelband umzusetzen - wobei es sich eigentlich nur um einen Teil einer längeren Romanreihe handelt - wirkt „ambitioniert“, funktioniert hier aber gerade deshalb, weil man es schlicht als Begegnung zweier Menschen inszeniert. Emanon mit ihrer unendlichen Erinnerung samt damit einhergehender gewisser Melancholie und Sinnkrise und der Protagonist, der als Science-Fiction-Fan nun diese mysteriöse, anziehende Frau vor sich hat, die ihm eine unglaubliche Geschichte über sich erzählt. Es ist wie eingangs erwähnt weniger der Inhalt des Manga, der hier so ansprechend ist, als die Atmosphäre, die bei der Interaktion der Beiden entsteht. Getragen wird diese auch vom ansprechend real-nüchternen Zeichenstil. Emanons zählt für mich zu jenen Titeln, die man im Englischen wohl mit „a good read“ beschreiben würde. Von Anfang bis Ende eine stimmige, atmosphärisch dichte (Kurz)Geschichte, die trotz der Herausforderung ihres Settings auch einen passenden Abschluss schafft.
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Manga Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Manga „Emanon“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Emanon“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Manga-Edition] Wer soll Charakter Nummer 77.000 werden?
[Manga-Edition] Wer soll Charakter Nummer 77.000 werden?

Titel

  • Japanisch Omoide Emanon
    おもいでエマノン
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 20.05.2008
    Bände / Kapitel: 1 / 9
  • Englisch Emanon
    Status: Zukünftig
    Veröffentlicht: 21.05.2019 ‑ ?
    Bände / Kapitel: ? / ?
  • xx Synonyme
    Memories of Emanon

Bewertungen

  • 0
  • 4
  • 10
  • 26
  • 9
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen51Klarwert3.57
Rang#929Favoriten3

Mitgliederstatistik

Mangaka

Illustrator
Autor

Letzte Bewertungen

  • Avatar: WeaitaWeaita
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: uid-59891uid-59891
    Lesezeichen
  • Avatar: DefectiveProductDefectiveProduct
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Manga teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Manga oder informierst gern über Manga? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Manga-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Manga und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.