Beschreibung

Manga: Geliebter Affe und andere Offenbarungen
Klappentext:
Mit Yoshihiro Tatsumi veröffentlicht Carlsen einen weiteren Meister japanischer Comicliteratur. Bereits in den 1950er-Jahren entwickelt er eine bis dato nicht gekannte realistische Erzählweise, zusammen mit anderen Zeichnern gilt er als Gründer der Gekiga, der realistischen Manga. Seine Charaktere führen ein Leben, das geprägt ist von Frustrationen und existentiellen Ängsten. Ohne jemals in Sentimentalitäten zu verfallen, zeigt Tatsumi tiefes Einfühlungsvermögen für die Verirrten und Verlierer, die die Gesellschaft in ihrem Kielwasser aufgegeben hat. Bei Carlsen ist von Yoshihiro Tatsumi bisher der in Angoulême preisgekrönte Erzählband Existenzen und andere Abgründe erschienen sowie das mehr als 800 Seiten umfassende Werk Gegen den Strom - Eine Autobiografie in Bildern, das 2010 mit zwei Eisner Awards ausgezeichnet wurde.
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Charaktere

Es sind leider noch keine Charaktere hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Relationen

Es sind leider noch keine Relationen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt eine hinzufügen?

Forum

Es sind leider noch keine Themen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt ein neues Thema erstellen?

Neuerscheinungen

Kommentare (Zufallsauswahl)

Avatar: Noa

Freischalter

#102307
3 Mitglieder fanden diesen Kommentar hilfreich
Die Schattenseiten des Lebens. Die Erzählung von ein geliebten Affen und von andere Offenbarungen. Yoshihiro Tatsumi ist kein Mangaka wie jeder anderer. Er erzählt nicht von Helden, von schönen Sagen, Abenteuerreisen oder spinnt Stoffe, die in den letzten 30 bis 40 Jahren den Mangamarkt dominiert haben. Er erzählt von Obsessionen, Schicksalen, Leidenschaften und Tragödien. In sein Kurzgeschichten porträtiert Tatsumi Menschen vom unteren Rand der Gesellschaft. Mit klaren Blick und ohne in Sentimentalitäten zu verfallen greift er Stationen ihrer Leben auf.
Den Mangaka gelingt ein realistisches und ungeschöntes Bild der japanischen Gesellschaft der 1970er- bis 1990er-Jahre, das so bis heute wenig bekannt ist.

Ganz nach seiner Ambition die Gesellschaft von unten zu betrachten und mit wachsamen Blick ein Bild derer zeichnen, die am Abgrund stehen. Yoshihiro Tatsumi sagte selbst:
"Unsere Alten haben uns gelehrt, dass Comics komisch sein müssen. Die Leser sollen zum Lachen gebracht werden. Wir [der Gekiga] wollen dies nicht mehr tun."

Empfehlungen

Es sind leider noch keine Empfehlungen hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Titel

  • Japan Geliebter Affe und andere Offenbarungen
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 26.02.2013
    Bände / Kapitel: 1 / 13
    Publisher: Carlsen Manga
  • Japan Good-bye
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 01.08.2008
    Bände / Kapitel: 1 / 13
  • Japan Daihakken
    大発見
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 25.11.2002
    Bände / Kapitel: 1 / 13
    Publisher: Seirin Kogeisha

Bewertungen

  • 0
  • 0
  • 2
  • 2
  • 0
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen4Klarwert3.50
RangFavoriten0

Mitgliederstatistik

Mangaka

Autor & Illustrator

Wallpaper

Es sind leider noch keine Wallpaper hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt welche hinzufügen?

Neuigkeiten

Es sind leider noch keine News hinzugefügt worden. Möchtest Du jetzt eine hinzufügen?

Letzte Bewertungen

  • Avatar: Reika MukamiReika Mukami
    Desinteressiert
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • AvatarAnonym
    Lesezeichen

Top Eintrager

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.