• TypManga
  • Bände / Kapitel1 / 5
  • Veröffentlicht19. Aug 2011
  • HauptgenresAlltagsdrama
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • ZielgruppeVolljährig, Weiblich

Manga Beschreibung

Manga: PIL
Klappentext:
Japan 1983: Nanami will unbedingt nach England. Natürlich hat sie kein Geld für die Reise, aber ihr Großpapa verfügt über gute Beziehungen in die Heimat ihrer Lieblingsbands Public Image Limited, The Stranglers und Killing Joke. So wird sie zumindest mit immer neuen Punk-Mixtapes versorgt und kann damit ihren Schwarm, den DJ aus dem Musik-Café, beeindrucken. Dass der sich später doch für die schnöde Blondine entscheidet – Schicksal im Leben eines Teenagers. Doch Nanami ist stark, und muss das auch sein. Denn das Zusammenleben mit ihrem Großpapa stellt sie vor immer neue Herausforderungen. Der alte Herr ist ebenso lebenslustig wie entschieden. Er verzockt das Haushaltsgeld, fällt auf eine attraktive Betrügerin herein, kauft Nanami eine Perücke für ihre Kurzhaarfrisur und holt sie besorgt viel zu früh von einer Party ab, peinlich!
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Manga Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Manga Charaktere

Charaktere sind das Herzstück eines jeden Mangas. Möchtest Du die Charaktere zum Manga „PIL“ hinzufügen? Wir haben dafür einen speziellen Bereich und ein Team bei dem Du gern mitmachen kannst. Ein allgemeines Tutorial findest Du in unserem Forum, wir freuen uns auf Deine Beteiligung!

Manga Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Manga Rezensionen

Avatar: serenity#1
PIL handelt von der Schülerin Nanami, die gemeinsam mit ihren Großvater lebt, da ihre Mutter selbst in Europa arbeitet. Nanami hat es dabei nicht gerade leicht, denn ihr Großvater schmeißt regelmäßig das zur Verfügung stehende Haushaltsgeld aus dem Fenster.


Im Vordergund der Geschichte steht dabei einmal das zusammenleben der beiden, und wie Nanami mit ihrem schwierigen, wenngleich auch sorgsamen und liebevollen Großvater zurecht kommen muss. Hierfür sucht sie sich sogar Gelegenheitsarbeiten, um die Kasse aufzufüllen und den Macken des alten Mannes entgegenzukommen. Das geschieht nicht ganz uneigennützig, denn Nanami hat einen großen Traum: Sie möchte eines Tages in London leben. Schliesslich interessiert sie sich für alles aus England kommende, insbesondere der (Post)- Punk Bewegung.
Zum anderen wird Nanami's (Schul)-Alltag erzählt, und wie es sich für ein jugendliches Mädchen gehört begegnen ihr da allerlei andere Probleme wie Liebeskummer und Ärger mit den Lehrern. Nach und nach wird aus der zu Beginn unschuldig wirkenden Schülerin zumindest optisch eine richtige Punkerin.

Die Stärke von PIL liegt in seiner ruhigen und entspannten Erzählweise, die ohne (pseudo-)melodramatische Elemente auskommt, dabei in Bezug auf die agierenden Personen aber dennoch immer plausibel, nachvollziehbar- und vor allem sympathisch bleibt. Dass diese Alltagsgeschichte dabei aber im Grunde ohne wirkliche Spannungsmomente auskommen muss, kann ich ihr ohne weiteres Verzeihen.

Grundsätzlich lässt sich also sagen, dass sich PIL für jeden eignet, der eine eine angenehme und kurze Geschichte sucht, die nett erzählt ist, in Sachen Humor und Ernsthaftigkeit eine gute Balance hält, und von ihren Charakteren lebt. Der Manga bleibt dabei vielleicht ein wenig oberflächlich, und wer auf der Suche nach einem ausgefeilten Drama des Alltags und Erwachsenwerdens ist, der bekommt mit PIL jedenfalls wohl nicht das richtige.
    • ×7
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Manga Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Manga „PIL“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „PIL“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Ghost in the Shell“ OVA-Dreierpack
Gewinnspiel – „Ghost in the Shell“ OVA-Dreierpack

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Rainbow-Edition] Wer soll Charakter Nummer 77.777 werden?
[Rainbow-Edition] Wer soll Charakter Nummer 77.777 werden?

Titel

  • Japanisch PIL
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 19.08.2011
    Bände / Kapitel: 1 / 5
    Publisher: Shuueisha Inc.
  • Deutsch PIL
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 30.09.2014
    Bände / Kapitel: 1 / 5
    Publisher: Carlsen Manga

Bewertungen

  • 0
  • 0
  • 0
  • 6
  • 1
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen7Klarwert3.93
Rang#2849Favoriten0

Mitgliederstatistik

Mangaka

Autor & Illustrator

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: NoaNoa
    Abgeschlossen
  • Avatar: LILALILA
    Abgeschlossen
  • Avatar: MegalosMegalos
    Abgeschlossen
  • Avatar: DJMCMDJMCM
    Abgeschlossen

Top Eintrager

Manga teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Manga oder informierst gern über Manga? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Manga-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Manga und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.