• TypManga
  • Bände / Kapitel8 / 48
  • Veröffentlicht12. Mai 2009
  • HauptgenresAbenteuer
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • ZielgruppeMännlich

Manga Informationen

  • Manga: Lindbergh
    • Japanisch Lindbergh
      リンドバーグ
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 12.05.2009 ‑ 12.04.2013
      Bände / Kapitel: 8 / 48
      Publisher: Shougakukan Inc.
      Mangaka: Autor & Illustrator
    • Deutsch Lindbergh
      Status: Abgeschlossen
      Veröffentlicht: 02.05.2014 ‑ 02.07.2015
      Bände / Kapitel: 8 / 48

Manga Beschreibung

Klappentext:
Knit ist ein aufgeweckter Junge, der vom Fliegen träumt. Ein recht aussichtsloser Traum, wenn man, wie er, in Eldura lebt. Denn dort ist das Fliegen unter Strafe verboten. Knits Vater ist bei einem illegalen Flugversuch ums Leben gekommen und so wird auch sein Sohn wie ein Krimineller behandelt.

Als eines Tages ein Luftpirat vom Himmel fällt, ändert sich Knits Leben von Grund auf. Der Fremde reitet auf einem Drachen und ist stark genug, um die Soldaten des Königs zu besiegen! Außerdem scheint er Knits Haustier zu kennen und nennt das putzige kleine Kerlchen Lindbergh.
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Manga Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Manga Charaktere

Charaktere sind das Herzstück eines jeden Mangas. Möchtest Du die Charaktere zum Manga „Lindbergh“ hinzufügen? Wir haben dafür einen speziellen Bereich und ein Team bei dem Du gern mitmachen kannst. Ein allgemeines Tutorial findest Du in unserem Forum, wir freuen uns auf Deine Beteiligung!

Manga Forum

Manga Rezensionen

Avatar: Noa
V.I.P.
#1
Hierbei handelt es sich um ein ziemlich unbekannten Manga von ein sehr unbekannten Mangaka, Ahndongshik. Ich hab von den Typen aber noch nie was anderes gelesen, was daran liegt, dass neben Lindbergh nur ein anderes Werk von ihn vorliegt, welches mich aber generisch und handlungstechnisch nicht anspricht.

In diesem historischen Abenteuer Manga geht es um den aufgeweckten Knit, der vom Fliegen träumt. Dieser Traum ist jedoch aussichtslos, denn er lebt in Eldura, hier ist das Fliegen verboten und wird von der königlichen Familie nicht geduldet, obendrauf ist sein Vater bei einem illegalen Flugversuch ums Leben gekommen und daher wird sein Sohn wie ein Krimineller gehandhabt.
Die Geschichte erfährt eine entschiedene Wendung, als eines Tages ein Luftpirat vom Himmel fällt und somit sich das Leben von jungen Knit von Grund auf verändert. Der Fremde reitet auf einem Drachen und klärt den jungen Helden über Eldura auf. Gemeinsam machen sie sich nun auf, um die Welt außerhalb Eldura zu erkunden.

Obwohl die Handlung sehr generisch und nicht bahnbrechend originell ist, muss man ihr ein hohen Unterhaltungswert zuschreiben, dank guter Action, emotionalen Momenten und Rätseln. Es ist wie eine klassische Abenteuergeschichte mit viel Herz und Hoffnung und im Gegensatz zu den ganzen Mist den ich sonst so kenne & gelesen habe, funktioniert es.
Die Serie hat eine große Reihe von Charakteren, aber die beiden wichtigsten sind Knit und Shark, der Luftpirat. Der Schöpfer hat sich klar ersichtlich Inspiration für das Protagonisten-Duo von Die Schatzinsel, vor allem von der 70er-Jahre Anime-Version von Osamu Dezaki, geborgt. Ihre Beziehung ist sehr ähnlich und Shark und John Silver teilen viele gemeinsame Eigenschaften.
Das Charakterdesign ist klar und detailliert gezeichnet, die Charaktere besitzen sehr ausdrucksstarke Gesichter, man kann ihre Emotionen gut nachvollziehen und erkennen. Jeder Charakter hat ein eigene individuellen Look und jeder kommt unterschiedlich daher: Die so genannt Lindberghs, wofür der Name für die Serie steht, welche Drachenartigewesen sind und mit den Menschen mit größter Sorgfalt durch die Luft fliegen. Es gibt verschiedene Rassen von ihnen, alle mit ihren eigenen körperlichen Funktionen. Einziges Manko ist doch die doch sehr schwache, kaum vorhandene, Abwechslung beim weiblichen Cast, wo man sich doch beim männlichen solch große Mühe gegeben hat und ein großen Detailreichtum aufbringen konnte.

Rundum handelt es sich hier aber um ein doch recht guten Manga im Abenteuer-Genre, den ich jeden Fan dieser Art nur empfehlen kann. Alleine die hochwertige Zeichnungen sind ein Blick wert.
    • ×6
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Manga Kommentare

Avatar: Lindbergh#1
Lindbergh ist ein toller Abenteuer Manga, der allein schon mit seinem speziellen Zeichenstil beeindruckt. 
Ich bin auf jeden Fall schon gespannt darauf, wie es mit den  Drachenähnlichen Wesen, den Lindberghs, weiter geht und was Knit noch entdecken wird. Er kannte ja nur seine Heimat und wird jetzt noch viel mehr entdecken. 
Zusammen mit dem Luftpiraten Shark geht die Reise los und man kann höchstens spekulieren, was dieser vor hat.
Ich empfehle diesen Manga.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – 10 × 1 Monat Crunchyroll-Premium
Gewinnspiel – 10 × 1 Monat Crunchyroll-Premium

Bewertungen

  • 0
  • 0
  • 8
  • 11
  • 6
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert3.74 = 75%Rang#1186

Mitgliederstatistik

Letzte Bewertungen

Top Eintrager

Manga teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Manga oder informierst gern über Manga? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Manga-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Manga und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.