Konbini-kun (Manga)Konbini-kun. / コンビニくん。

  • TypManga
  • Bände / Kapitel1 / 6
  • Veröffentlicht2010
  • HauptgenresRomanze
  • HerkunftJapan
  • Adaptiert vonOriginalwerk
  • ZielgruppeWeiblich

Manga Beschreibung

Manga: Konbini-kun
© 2011 Junko, Tokuma Shoten Publishing Co., Ltd.
Klappentext:
Nakaba ist nicht nur schüchtern, nein, wenn es um fremde Menschen geht, ist er geradezu panisch. Damit macht er sich bei seinem neuen Kollegen Kohei mehr als unbeliebt. Denn der ist von der Ängstlichkeit des Neulings einfach nur genervt! Doch als Nakaba bei der Arbeit von ehemaligen Mitschülern belästigt wird, schlägt Kohei sich plötzlich auf die Seite des Angsthasen. Kein Wunder, dass da in Nakaba romantische Gefühle für den ungehobelten Riesen aufkommen …
Sprachauswahl: Deutsch, Englisch
Hauptgenres / Nebengenres / Tags

Manga Neuerscheinungen

  • Gekauft
  • Wunschliste
  • Zurücksetzen

Manga Charaktere

Charaktere sind das Herzstück eines jeden Mangas. Möchtest Du die Charaktere zum Manga „Konbini-kun“ hinzufügen? Wir haben dafür einen speziellen Bereich und ein Team bei dem Du gern mitmachen kannst. Ein allgemeines Tutorial findest Du in unserem Forum, wir freuen uns auf Deine Beteiligung!

Manga Forum

  • Thema nicht abonnieren
  • Ohne eine Benachrichtigung per E-Mail
  • Sofortige Benachrichtigung per E-Mail
  • Täglicher Benachrichtigung per E-Mail
  • Wöchentlicher Benachrichtigung per E-Mail

Manga Rezensionen

Avatar: Nanamey
V.I.P.
#1
Der beste Einzelband der mir je in die Fittiche gegangen ist!


Ja ich lobe schon ganz zu Anfang ziemlich viel, aber ich muss wirklich zugeben, dass ich diesem Manga verfallen bin. Generell neige ich dazu Einzelbände abzulehnen und eher Reihen zu lesen, da man meiner Meinung nach einen besseren Bezug zu den Charas und der Story entwickeln kann. ABER dieser Manga hat mich das Gegenteil gelehrt: Auch knapp 150 Seiten können mich  beeindrucken und vollends zufrieden stellen ^^.

Vielleicht erstmal worum es geht:
Der Junge Hiroshi Endou verbringt seit einem Vorfall in seiner Mittelschule den Großteil seines Lebens in seinem Zimmer und vermeidet den Kontakt zu Menschen. Da er jedoch auch weiß, dass es so nicht weiter gehen kann, ergreift er die Gelegenheit, als sein Onkel ihn einen Job in seinem Konbini anbietet. Allerdings bereut er die Entscheidung, den Job anzunehmen schnell. Denn einer seiner Mitarbeiter, Yamai, ist dermaßen unausstehlich. Jedoch gibt es auch noch eine ganz andere Seite an ihm. Bevor Hiroshi sein Gefühlschaos ordnen kann, wird er mit seiner Vergangenheit konfrontiert, die ihn damals und auch noch heute deprimiert.

...Klingt ja erst Mal nach nichts Besonderem und das ist es auch nicht. Aber die Inszenierung ist super süß gestaltet und die Liebesgeschichte leicht, fluffig und romantisch. Es gibt Hoch- und Tiefpunkte und alles in einem Einzelband. Trotz der wenigen Seiten kommt einem die Story nicht zu kurz oder gequetscht vor. Es lässt sich leicht lesen und ist spannend.
Bisher habe ich so gut wie alle BL-Werke von Junko gelesen. Konbini-kun ist neben Recipe no Oujisama mein Favo, wohingegen mir andere ihrer Manga überhaupt nicht gefallen haben. Allerdings ist das Artwork der hammer! Auf dem Cover könnte man vielleicht das Gegenteil denken, weil es einen falschen ersten Eindrück macht. Aber der Manga ist äußerst lesenswert für diejenigen die schöne BL-Liebesgeschichten mögen :)
    • ×7
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Manga Kommentare

Du möchtest anderen Mitgliedern der aniSearch-Community Deine Meinung zum Manga „Konbini-kun“ mitteilen, ohne dafür gleich eine ganze Rezension schreiben zu müssen? Dann eröffne über den nachfolgenden Button ein Kommentarthema zu „Konbini-kun“ und sei der Erste, der dazu etwas sagt!
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen

aniSearch-Gewinnspiel

Gewinnspiel: Gewinnspiel – „Detektei Layton: Katrielles rätselhafte Fälle“
Gewinnspiel – „Detektei Layton: Katrielles rätselhafte Fälle“

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: [Manga-Edition] Wer soll Charakter Nummer 88.000 werden?
[Manga-Edition] Wer soll Charakter Nummer 88.000 werden?

Titel

  • Japanisch Konbini-kun.
    コンビニくん。
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 2010 ‑ 2011
    Bände / Kapitel: 1 / 6
    Mangaka: Autor & Illustrator
  • Englisch Mr. Mini Mart
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 08.10.2013
    Bände / Kapitel: 1 / 6
  • Deutsch Konbini-kun
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 05.11.2015
    Bände / Kapitel: 1 / 6

Bewertungen

  • 0
  • 2
  • 13
  • 44
  • 37
Gesamtbewertung
Eigene Bewertung
Klarwert4.01 = 80%Rang#176

Mitgliederstatistik

Relationen

Letzte Bewertungen

Top Eintrager

Manga teilen


Du hilfst anderen gerne bei der Suche nach einem Manga oder informierst gern über Manga? Dann empfehlen wir, zusätzlich einen Link zum Manga-Eintrag hier auf aniSearch mit anzugeben. Damit erleichterst Du dem Empfänger die Suche nach dem Manga und bietest ihm eine ganze Fülle an Informationen!
aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.