Porno Superstar (2011)ポルノスーパースター

Manga Rezensionen

Hier findest Du sowohl kurze als auch umfangreichere Rezensionen zum Manga „Porno Superstar“. Dies ist kein Diskussionsthema! Jeder Beitrag im Thema muss eine für sich alleinstehende, selbst verfasste Rezension sein und muss inhaltlich mindestens die Kerngebiete Handlung und Charaktere sowie ein persönliches Fazit enthalten. Du kannst zu einer vorhandenen Rezension allerdings gern einen Kommentar hinterlassen.
  •  
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: Schlopsi#1
Nun. Es gibt solche Yaoi-Manga, und es gibt solche. Solche, die mit einer gesunden Portion beziehungsrelevanter Tragweite unter den Charakteren spielen, und solche, die in ein stereotypes Fettnäpfchen nach dem anderen treten. Porno Superstar gehört zu letzterem. Mangaka Nanami nutzt eine an sich komödiantisch einladende Geschichte dazu, in Klischeefallen zu rennen, die sich leicht vermeiden ließen. Denn dieser Manga kann als Sinnbild dessen gesehen werden, warum Yaoi allgemein einen solch schweren Stand abseits der Fujoshi-/Fudanshi-Szene haben.

Porno Superstar stürzt sich Hals über Kopf in altbekannte Genremuster, in denen die klassische Einteilung in Uke/Seme nur den Startschuss gibt. Was folgt ist eine Geschichte von Misshandlung, Erpressung und Rücksichtslosigkeit, die unbedingt auf eine witzige Schiene gebracht werden will, zwecks einseitiger Charaktere aber ins Leere läuft und kaum mehr als ein Schmunzeln in, an sich lustigen Situationen erzeugt. [...]

Was sich dem Manga positiv anmerken lässt, ist der Artstyle. Zwar ist hier nichts überschwänglich in Szene gesetzt, aber das Charakterdesign geht völlig in Ordnung. Yamashita verkörpert den typisch introvertierten Uke-type, dessen große Augen wohl sein unendliches Leid verdeutlichen sollen, aber auch auch dafür schon zu fluffy gezeichnet ist, als dass man ihn ernst nehmen könnte. Als Eyecandy dient hingegen Asaoka, der diesen raunchy  Typus perfekt bedient und allein optisch schon die Dominanz ausstrahlt. Überhaupt scheint Nanami dieser Typ zeichnerisch eher zu liegen, was sich auch in einer Kurzgeschichte kenntlich macht[...]

Porno Superstar bietet eine Prämisse, die für ein witziges Leseerlebnis hätte stehen können. Leider ist es kein Funread. Dafür werden zu viele angeschnittene, wichtige Fragen einer simplen Erpressergeschichte geopfert, die zuweilen so infantil daherkommt, das einem die paar wenigen Situationslacher auch nur wenig abringen können. Die Idee dahinter hätte sicherlich für einige spaßige Momente sorgen können, wäre auf die beiden Hauptcharaktere mehr Wert gelegt worden, als diese platte schwarz/weiß-Zeichnungen.

Im Original erschienen auf Manga Senpai
    • ×5
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Neueste Umfrage

Neueste Umfrage: Für welche Serie wünscht Ihr Euch ein Re-Release auf Blu-ray?
Für welche Serie wünscht Ihr Euch ein Re-Release auf Blu-ray?

Titel

  • Japanisch Porno Superstar
    ポルノスーパースター
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 22.07.2011
    Bände / Kapitel: 1 / 4
  • Deutsch Porno Superstar
    Status: Abgeschlossen
    Veröffentlicht: 10.11.2014
    Bände / Kapitel: 1 / 4
    Publisher: Tokyopop GmbH
  • xx Synonyme
    Porno Super Star

Bewertungen

  • 0
  • 3
  • 6
  • 24
  • 4
Eigene Bewertung
Gesamtbewertung
Stimmen41Klarwert3.57
Rang#1072Favoriten0

Mitgliederstatistik

Mangaka

Autor & Illustrator

Letzte Bewertungen

  • AvatarAnonym
    Lesezeichen
  • Avatar: YozomiYozomi
    Abgeschlossen
  • AvatarAnonym
    Desinteressiert
  • Avatar: SchlopsiSchlopsi
    Abgeschlossen
  • Avatar: AnnitakAnnitak
    Abgeschlossen

Top Eintrager

aniSearch-Livechat

Teilen

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.