• Themen-
  • Beiträge-
  • Abonnements-
  • Lesezeichen-
  • Ausgeblendet-

Epische AMVs

  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: RS3 Animuu#421
Habe mal wieder einen Amv gemacht un hätte gerne feedback :)
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare
Avatar: xNeliel
Freischalter
Themenstarter#422
Heute nochmal das "Ende" von Bleach rewatcht. Passend dazu dieses geniale AMV:

    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Feidl
Moderator
#423

    • ×0
    • ×0
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: petran79#424
Sicherlich einer der besten AMVs die es gibt. Einfach genial. Schade das die Serie nicht wie der AMV ist.



Noch ein anderer AMV der mir gefiel




und der aller beste
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Daritus#425
Wir haben diesen Thread?

Dann gehört das AMV ja hier rein. :D

    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Feidl
Moderator
#426
Connichi 2018
AMV-Veranstaltungen



AMV - Nacht



Hätte besser sein können, aber es gab ein paar wenige, die mir gefallen haben:

Booty And A B!tch

Stella:Re↑

Obsessive

Push It



Exklusiver-Wettbewerb

3. Platz
Auto von doomfish


Ganz witziger AMV, ich hab dieses Jahr keinen klaren Favoriten, aber wenn ich mich entscheiden müsste, wäre es der hier.


2. Platz
POORLY DRAWN NEKO GRIL MUSIC VIDEO von leo lide

Dieser Künstler aus Guatemala hat sich gedacht, wozu vorgefertigte Animes verwenden, ich zeichne einfach selber. Großen Respekt für die Arbeit


1. Platz (+Publikumsliebling)
Weltsicht von JadeCharm, Lapskaus und Misao



Ein nachdenklicher Song, der aber trotzdem pepp hat und dank des AMVs sehr gut bildlich unterstützt wird.
Ist ebenfalls Publikumsliebling geworden.


Alle drei AMVs zählten zu meinen Favoritenkreis, daher bin ich mit der Wahl zufrieden.


HIER gibt es die Liste der Finalisten.

Während Yuki-chan vor zwei Jahren mit einem blutigen Zombie-AMV noch Publikumsliebling wurde, hat sie(?) es diese Jahr mit ihrem AMV Corpse Labyrinth etwas übertrieben. Die brutalsten Szenen aus Corpse Party und anderen blutigen Animes wenig professionell zusammenzuschneiden und zu zeigen, hat manchen wohl zu sehr auf den Magen geschlagen. Ich hatte kein Problem, mir hat er sogar halbwegs gefallen, aber die Reaktionen von den Leuten um mir herum, waren eindeutig.


Freier Wettbewerb / Expo

Von den fünf vorgestellten Video fand ich nur Oshiri von Zest und Shirahiko gut.
Zest hatte auch ein Video für den exklusiven eingereicht. Das wurde aber disqualifiziert, weil das Lied auf dem Index steht. Schade, hätte es gern gesehen. Seine Werke finde ich meistens ziemlich gut.
Beitrag wurde zuletzt am 16.09.2018 um 00:43 geändert.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.