• Themen-
  • Beiträge-
  • Abonnements-
  • Lesezeichen-
  • Ausgeblendet-

Schlimmster Moment des Tages - Regeln im Startpost beachten!

  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: salma#3421
Mich erwartet wieder ne stressige Arbeitswoche. Hab echt keinen Nerv auf die eine Kollegin. Das knallt irgendwann noch. Ist nur eine Frage der Zeit. Das Maß meiner Geduld ist bald voll.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×3
    • ×0
Avatar: Asane
Redakteur
#3422
Unmut Teil 1:

Straßenbaustelle.
Die Autos stehen in beide Richtungen, weil beide Fahrspuren gerade Rot haben.

Quizfrage: Wer bekommt zuerst Grün?
Wenig überraschende Antwort: der Gegenverkehr. Immer.

Unmut Teil 2:
An Autos gibt es ja so einiges an Lichtern und Leuchten.

Wiederum Quizfrage: Was davon ist bei modernen Autos das kleinste und unauffälligste?
Genau: der Blinker.

Den Designhansel, der das in die Welt gesetzt hat, möchte ich gerne in Katzenscheiße ertränken.
    • ×1
    • ×0
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Ryomou#3423
Ich bekomme eine Erkältung und fühle mich auch dementsprechend schlapp mit Kopf-und Gliederschmerzen, Halsweh und Schnupfen. Dementsprechend werd ich die Tage echt keinen Spaß auf der Arbeit haben und das Rumgeniese zieht komische Blicke auf mich. Liebe Omis im Bus, man muss nicht Reißaus nehmen, wenn jemand niest. Eine Erkältung ist nicht ausgestorben seit es Corona gibt *schnief*.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×4
    • ×0

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare
Avatar: Steki
V.I.P.
#3424
So schlimm ist es nun auch wieder nicht aber seit dem Umzug klingelt unter der Woche immer jemand an der Haupteingangstür und flüchtet. Heute habe ich den Übeltäter erwischt, wenigstens hat der kleine Junge zugegeben das er es war. Die Mutter hat unser Gespräch gehört und glaubt eigentlich nicht das er es war, Da war der kleine etwas zu ängstlich um seiner Mutter die Wahrheit zu sagen. Jedoch wird Sie mit Ihm darüber sprechen...

Ob es wirklich klappt bin ich mir nicht sicher, da die Mutter mit den Kindern masslos überfordert ist und kroatische Erziehung ist halt nicht das gleiche wie die deutschsprachige Erziehung^^
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: salma#3425
Heute ging Einiges schief. Das beschissene windows update hat genervt und ich konnte den halben vormittag nicht arbeiten. Dann waren noch paar andere Baustellen wo nix ging. Einfach nur großer Mist.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Norwiga
V.I.P.
#3426
Der Tag heute war etwas anstrengender, da der Laden ja umgebaut wurde und wir einiges Suchen mussten, da einige Dinge jetzt wo ganz anders steht.
Außerdem wuselten da auch viele andere Leute herum die auch Regale einräumten, dann waren noch Bauarbeiter da und wahrscheinlich noch einige andere Unternehmen die ich jetzt aber nicht direkt zuordnen kann.
Aber an sich fand ich die Arbeit heute recht spaßig. :D

Das schlimmste aber ist, dass ich morgen wieder in die andere Filiale muss. Irgendwie mag ich das da überhaupt nicht. Es ist exakt die gleiche arbeit und ich muss nicht mal die Teamleitung machen, aber dennoch fühle ich mich dort mehr gehetzt, obwohl ich nicht viel schneller arbeite als sonst.
Und dann haben die auch noch voraussichtlich so viel Ware, dass wir da auch nochmal ca. 5 Stunden sein werden. 😑
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2
    • ×0
Avatar: ZockerFreak#3427
Diese Woche hatte echt einpaar schlimme Highlights gehabt.

Am MO gings so richtig los...
Ich erzählte meiner Gruppenleiterin vom Ereignis am letzten FR (Thema blossstellen). Das hat dann so einiges ins Rollen gebracht, wo ich merkte, dass sogut wie alles wieder mit meinen Ängsten zutun hat. Somit, trat mir (auf gut Deutsch) meine Gruppenleiterin in den Arsch und ich brachte, wie schon gesagt, paar Dinge ins Rollen.
Ich machte einen Termin mit meinem Vermieter (wegen Warmwasser) und einen bei meinem Psydoc.

Der Termin mit dem Vermieter war recht bescheiden. Vorallem wenn man sich am Mo um eine feste Zeit verabredet und man wartet 1 1/2 Std. auf einem. Nach der besagten Zeit hatte ich die Schnauze voll und ging wieder zu meiner Freundin. 5 Minuten nachdem ich ihm schrieb dass wir den Termin verschieben müssen, rief er an und sagte in eile "Ich komm jetzt rum! Bist du noch bei dir?!" Als ich ihm sagte dass ich schon bei meiner Freundin bin und wir den Termin auf einem anderen Tag machen müssen, kam nur eine patzige Antwort "ja, ok. Dann müssen wir das eben auf ein anderen Tag machen". Ich dachte mir nur "sehr Erwachsen".

Am Mi war dann der Termin, wo er zwar 30min wieder zu spät kam, aber zumindest wurde das Problem schnell behoben.

Ausserdem hatte ich dann noch den schlimmsten Wadenkrampf bisher.
Um 0400 wachte ich unter Schmerzen auf. So stark hatte ich sie noch nie gespürt. Nachdem der Krampf nachgelassen hatte, nahm ich erstmal eine Brausetablette Magnesium und konnte dann einigermassen gut weiter schlafen. Gute 2 Tage hatte ich dann immer noch leichte Schmerzen in den Waden. So lang hatte ich dies auch noch nie.

Und heute bekam ich Post vom Landkreis (Gesundheitsamt), dass ich bei dennen aufkreuzen soll. Geht um Erwerbstätigkeit und so. Da hab ich auch etwas bange vor.
Beitrag wurde zuletzt am 03.07.2020 um 20:24 geändert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2
    • ×0
Avatar: ChimoAri#3428
Habe etwas Kopfschmerzen und die werden teilweise schlimmer.

Erst dachte ich, dass es am Wetter liegt.
Und dann habe ich mal gegoogelt.
Es liegt wieder am blöden Vollmond 😠

Laut Internet ist er heute seit ca. 06.44 Uhr da.
Und das ist auch fast die Zeit wo meine Kopfschmerzen angefangen haben 🙁
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×3
    • ×0
Avatar: Ryomou#3429
Um 5 Uhr aufstehen, um zur Arbeit zu gehen, ist halt nie besonders geil. Noch nie hab ich mein Bett so vermisst. Außerdem scheint das Abflussrohr in meiner Küche nicht richtig abzulaufen und es stinkt nach schmutzigem Wasser, unangenehm. Jetzt muss ich wohl die Genossenschaft anrufen und das klären lassen, weil verstopft ist es wohl nicht, eher falsch installiert, dass die Essensreste nicht richtig ablaufen können.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×2
    • ×0
Avatar: Chamo
Datenbank-Helfer
#3430
Als sich heute ein Bekannter nach dem Befinden meiner Mutter erkundigt hat und ich ihm mitteilen musste, dass sie vor 3 Monaten verstorben ist.😢
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×1
    • ×2
    • ×0
Avatar: Nova Lunaris#3431
Ich habe nicht damit gerechnet dass es heute Abend so kalt wird. Das Ende vom Lied ich liege halberfroren auf meinem Sofa eingewickelt in die Decke.😅
    • ×0
    • ×0
    • ×1
    • ×1
    • ×0
    • ×0

Navigation

Statistik (01.06. - 30.06.2020)

aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.