• Themen-
  • Beiträge-
  • Abonnements-
  • Lesezeichen-
  • Ausgeblendet-

Schönster Moment des Tages

  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: ChimoAri#4216
Sorry für einen Doppelpost.

Eben die Benachrichtigung bekommen, dass ich wahrscheinlich die Mieten für November und Dezember der alten Wohnung doch nicht zahlen muss

Laut der Mutter meiner ehemaligen Mitbewohnerin wurde ich ENDLICH aus dem Mietvertrag herausgenommen.

Sobald also das Formular abgeschickt ist bin ich endlich FREI

(Wobei das größte Problem morgen sein wird, da sie und ihre Mutter mich bei der Arbeit besuchen werden deswegen. Denn ich habe seit etwa 1 Monat keinen Kontakt mehr zu ihr)

btw. Wieso bekomme ich eigentlich ständig solche Nachrichten, wenn schon ein schönster Moment passiert ist?
    • ×1
    • ×3
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare
Avatar: Nanaka
Freischalter
Themenstarter#4217
Ich hab seit langem endlich mal wieder nicht komplett beschissen geschlafen.
    • ×5
    • ×4
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Nyan-Kun#4218
Die "Erdnussbutter-Krise" scheint sich nun dem Ende entgegen zuneigen, nachdem bereits die Importeure und Einzelhändler auf andere Länder abseits der USA ausgewichen sind. Im Penny konnte ich mir nach mehreren Monaten endlich wieder Erdnussbutter kaufen.
Hab mich darüber sehr gefreut. Endlich wieder Erdnussbutter-Marmeladen Sandwiches.
    • ×1
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: ChimoAri#4219
Erster Arbeitstag nach langem hinter mir und alle haben mich herzlichst empfangen

Als meine ehemalige Mitbewohnerin mit ihrer Mutter zu Besuch kam wollten meine Chefinnen mich beschützen, da sie dachten, dass sie mich wieder terrorisieren würde.

Wie es scheint habe ich bei der Arbeit und in meiner Familie eine Menge Bodyguards
    • ×4
    • ×2
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Norwiga
V.I.P.
#4220
Der Moment war tatsächlich gestern Abend.

War im Kino bei 'Penguin Highway' und fand den sehr gut und außerdem habe ich mit diesem Film auch meine Anzahl an Anime bei der 'Watching Challenge' abgeschlossen. :D
    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: ZockerFreak#4221
Endlich verlängertes Wochenende!

Aber nicht nur das... meine Freundin bekochte mich gestern (gefüllte Paprika) und heute sollte ich im Bett liegen bleiben, da sie das Frühstück machen wollte (mit Croissants). ^^

Morgen und Übermorgen steht ein Einkaufsbummel Marathon an. :D
Morgen gehts zum Shoppen für Kleidung + Frühstücken gehen und am SA gehts nach MM um nach einem Fightgame für die XBox zu schauen - damit meine Freundin mir auch mal eins auf die Mütze geben kann, mit ihrem Buttonsmashing. xD
Und wer jetzt meint "der Arme"... Ich freu mich ehrlich gesagt drauf :D
Hab nix dagegen 3 Stunden nach Klamotten zu schauen ;)
(alle Mädels jetzt: ooooaaahh~ warum ist er nicht mein Typ)
    • ×0
    • ×4
    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare
Avatar: Phalan#4222
Als ich meine eiskalten Kiwis aus dem Kühlschrank holte und genüsslich verdrückte während ich League WM schaute, war mein Gesichtsausdruck auf einmal ganz ungläubig... Ein G2 Worlds Jersey gewonnen... yeeeeeeeeeees :D
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Asane#4223
Bei folgender Meldung hab ich mich grade eben vor Lachen verschluckt:

fefe An Indian health ministry official said the city's pollution monitors did not have enough digits to accurately record pollution levels



Bitte wie??
    • ×0
    • ×0
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: ChimoAri#4224
Den Terror, den ich gestern erleben musste mit der "Schlägerei", habe ich meiner Chefin erzählt.
Sie hat beinahe geheult und wollte mich umarmen (Total untypisch für sie)

Und heute war der erste Theaterkurs nach langem wieder.
Die Leute, die das damals(vor 4-5 Monate oder so) mitbekommen haben wissen, dass damals der Theaterleiter gefeuert wurde wegen illegaler Werbung oder so(wobei der genaue Grund nicht bekannt ist)
Jedenfalls war heute der erste Tag wieder

Der neue Theaterleiter ist richtig nett und die Übungen, die wir gemacht haben, waren anfangs vielleicht komisch, aber im Gesamten richtig gut.
Der alte Leiter hat mit uns einfach paar Dehnübungen gemacht und so ein Klatschkreis gemacht. (also nichts besonderes)
Der neue Leiter jedoch schaltete Musik ein und zeigte bzw. spielte uns die 7 Eigenschaften einer Rolle mithilfe von spezieller Musik vor. Es hat richtig Spaß gemacht und ich glaube, dass ich den Kurs weiter mache, obwohl ich ihm lediglich eine Chance von 3 Besuchen geben wollte.

Nebenbei unnützes Wissen, was doch interessant ist

Die Eigenschaften einer Rolle sind vergleichbar mit den 7 Todsünden.
Zwar basieren diese auf die Todsünden jedoch sind sie eher Eigenschaften, die jeder Mensch hat.

Dass die 7 Todsünden ebenfalls in der Musik und im Schauspiel vorhanden sind wusste ich nicht.
Es gibt nämlich 7 Musikstücke, die jeweils eine Todsünde repräsentieren.
    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (2)

Zeige alle Kommentare
Avatar: Asane#4225
Vor 22.00 Uhr Feierabend zu haben, ist ja auch mal ganz schön. Es war auch schon mal 23.30 Uhr, am Empfang war nur noch der Nachtwächter, der einem den Gruß mit auf den Weg gibt:
- "Schönen Tag noch!"
- "Viel bleibt ja nicht mehr!"
- "Auch wieder wahr."

Und in wenigen Stunden haben (feiern?) wir den 30. Jahrestag des "Mauerfalls". ("Gefallen" ist da ja gar nichts)

Und jetzt bin ich mal gespannt darauf, wer die Frechheit, Unverschämtheit, Chuzpe, Indolenz und dreiste Gemeinheit besitzt, das mit "die große Zombie-Apokalypse" in Verbindung zu bringen.

Ich jedenfalls nicht.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: -Shizuma-
Freischalter
#4226
Habe heute im Spätdienst ganz viele kleine Kinder mit ihren bunten Laternchen gesehen. Ich fand das einfach niedlich.
    • ×3
    • ×0
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Nyan-Kun#4227
Übernächste Woche wird endlich der REWE bei mir um die Ecke wieder neu eröffnet. Letztes Jahr wurde der von zwei Jugendlichen bis auf die Grundmauern niedergebrannt. Nun ist der Bau des neuen REWE Marktes abgeschlossen. Von Außen sieht des schon mal richtig schick ais. Auch der Penny direkt daneben wird dann wiedereröffnet.

Davor musste ich zum Einkaufen immer mit dem Fahrrad ein Stückchen weiter weg fahren. Schon bald werde ich wieder nur wenige Gehminuten zum Einkaufen brauchen.
Freue mich schon auf die Wiedereröffnungsparty und das strahlende Gesicht der Marktleiterin. Als sie letztes Jahr mit ansehen musste wie ihr Markt niederbrannte und weinte hat es mir fast das Herz zerrissen.
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: ZockerFreak#4228
Ich hatte heute einen schönen Tag mit meiner Freundin und Mutti. ^_^
Wir trafen uns in der City und gingen erstmal Frühstücken und machten danach noch einen Stadtbummel.

Nächstes Wochenende löse ich endlich, nach guten 5 Jahren, ein Versprechen ein.
Eine Arbeitskollegin isst gern Nudeln und ich hatte ihr damals ein Foto von Bratnudeln geschickt um sie bisschen zu necken. :D
Darauf hab ich ihr gesagt, dass ich sie mal einladen werden... und nun kommt der Tag.
Geplant ist also, 2 große Pfannen Bratnudeln, da auch noch ein Kumpel und meine Freundin dabei sein werden, und ein Spieleabend. Gefolgt von Übernachtung und Frühstücken.
Freu mich schon drauf! ^^
    • ×4
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Nova Lunaris#4229
Nachdem ich fast eine halbe Stunde für die Beschreibung einer Figur brauchte. Besser gesagt für einen Satz, der noch fehlte um die Beschreibung abzurunden.
Ist es mir nun gelungen diesen einen Satz, in solch wunderbare und fabelhafte Worte zu kleiden, das ich selbst für Anmut sprachlos war und vor Neid erblasste.
Beitrag wurde zuletzt am 11.11.2019 um 23:24 geändert.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (4)

Zeige alle Kommentare
Avatar: ChimoAri#4230
Heute morgen war der Bus kinderlos

Bei der Arbeit bekam ich einen neuen Job "aufgezwungen", welcher mir dennoch gefällt

Der Theaterkurs heute war wieder spitze
Letzte Woche ging es ja um die Rollen der sieben Todsünden. Dass jede Todsünde eine eigene Rolle besitzt.
Heute gab es unter anderem Improvisationstheater(bei dem ich, meiner Meinung nach, echt mies bin )
Danach haben wir eine Spiegelübung gemacht.

Person A stellt sich hin und macht Bewegungen. Person B muss Person A nachmachen, also spiegelverkehrt.
Zuerst nur die Füße, dann nur die Knie bis hin zum ganzen Körper.
Daraufhin wurden wir in den Mythos des Menschen eingezogen.

Mithilfe von Musik und Bewegung sollten wir die Evolution des Menschen nachspielen.
Allerdings angefangen als Engel, welcher dann hochmütig wird und verbannt auf die Erde wird. 1000 Jahre oder mehr als Stein enden, wodurch er zu einem Baum wird, zu einem Wurm, zu einem Löwen und schließlich zu einem
Dinosaurier, der seine gebrechlichen Seiten zeigen soll bis er schließlich stirbt.
Aus seiner Asche folgte der Mensch, welcher zunächst mal alles erkundet hat und auf andere reagiert.

Mit anderen Worten wurde uns gezeigt wie unser Körper funktioniert und dass wir ihn lieben sollten, ganz egal was vorgefallen ist. Von einem hochmütigen Engel, welcher bestraft wurde zu einem Menschen, der aus einen Fehlern gelernt hat und weiß wie das Leben funktioniert bzw. wie er zu leben hat auf seine eigene Art und Weise.

Als ich zuhause war wurde mir der Bart gekürzt. Zuvor sah ich 8 Jahre älter aus. Danach 8 Jahre jünger
Aber der Bart musste endlich ab, weil er mich unter anderem in der Nase gejuckt hat und zum anderen habe ich mich somit von dem Chaos und dem Schrecken der letzten Monate verabschiedet, die mir passiert sind, wie zum Beispiel die Sache mit der alten Wohnung.

Jetzt habe ich Fußschmerzen und werde heute nichts mehr machen außer Pizza essen und einen Film schauen oder so
    • ×0
    • ×0
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Navigation

Statistik (01.10. - 31.10.2019)

aniSearch-Livechat
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.