Spaßumfrage - Welchen Flauscheöhrigen Anime würdet ihr gucken?

Hierher gehören Bilderratespiele, lustige Web-Funde sowie sinnfreie Endlosthemen.
  • Themen-
  • Beiträge-
  • Abonnements-
  • Lesezeichen-
  • Ausgeblendet-

Umfrage: Spaßumfrage - Welchen Flauscheöhrigen Anime würdet ihr gucken?

  •  

Welche Fox Girl Anime würdet ihr schauen?

  • Laufzeit: Ohne Begrenzung
  • Teilnehmer: 15
  • My daily Life with my big boobed Fox Wife
  • 40,00% (6)
  • In another World with Fox Girls
  • 33,33% (5)
  • Is it wrong to hug Girls with fluffy Ears you don't know?
  • 66,67% (10)
  • Are Zombie Fox Girls still cute?
  • 20,00% (3)
  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: DaritusThemenstarter#1
My daily Life with my big boobed Fox Wife

Ken Tasamoto lebt seit kurzem zusammen mit seiner Kindheitsfreundin Yuri, die er geheiratet hat, in ihrem neuen Zuhause. Während ihrer ersten Nacht im Haus beichtet ihm Yuri, das sie in Wahrheit eine Kitsune sei und über ihn wachen soll, sich aber nie getraut hat es ihm zu sagen. Als dann noch die beiden Schwestern seiner neuen Ehefrau auftauchen bricht in Kens Leben das völliges Chaos aus...

Comedy, Ecchi, Romance, Drama


In another World with Fox Girls

Als der 16-Jährige Kenichi ein Buch öffnet und dabei ohnmächtig wird, wacht er in einer Fremden Welt wieder auf, die von fremdartigen Mischwesen aus Mensch und Fuchs bevölkert wird.

Comedy, Fantasy, Magic, Isekai, Fighting

Is it wrong to hug Girls with fluffy Ears you don't know?

Als in der Stadt Fuchsania ein mysteriöses Mädchen vor der Heldengilde erscheint und darum bittet aufgenommen zu werden, achnte niemand das das Schicksal seinen Lauf nimmt. Noch in derselben Nacht verschwinden Bewohner der Stadt, um kurze Zeit später tot aufgefunden zu werden und was hat es mit den Gerüchten auf sich, wonach es auf dem Örtlichen Friedhof seit kurzen spuken soll? Taucht ein in eine bunte Fantasywelt mit ihren Flauscheöhrigen Bewohnern.

Fantasy, Mysterie, Ecchi, Action

Are Zombie Fox Girls still cute?

Eigentlich ist Yuuya ein ganz normaler Kerl, wären da nicht diese niedlichen Fuchsmädchen, die zufälligerweise auch noch Zombies sind. Warum das so ist und was Yuyya damit zu tun hat? Findet es einfach xselbst herraus.

Comedy, Horror, Ecchi, Romance
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Nova Lunaris#2
Ich würde mir glaube ich alle angucken.
    • ×0
    • ×0
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: ArayaLucina#3
Würde mir tbh keinen anschauen
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: dreimal gedrittelter#4
Bevor ich mich entscheide will ich erstmal die Cover sehen. Ich muss ja sichergehen, dass die Füchse auch niedlich sind
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare
Avatar: Ryomou#5
Ihr braucht dringend andere Hobbies.
    • ×2
    • ×0
    • ×4
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Abgefuchst
Datenbank-Helfer
#6
Von der Beschreibung her würde ich mir wohl nur die Fox Wife ansehen. Von den Titeln her jedoch gerade diesen nicht, aber alle anderen. ^^''
    • ×0
    • ×0
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare
Avatar: Lebbo
V.I.P.
#7
Der erste Titel ist völlig unrealistisch.
"Ken Tasamoto lebt seit kurzem zusammen mit seiner Kindheitsfreundin Yuri, die er geheiratet hat..." <<< geheiratet? In einem Anime? Seit wann das denn???

Nein, ich nehme Nr. 3. Fuchsania erinnert mich an Fuchsania City aus Pokemon. Easy choice o/
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: DaritusThemenstarter#8
Wow,

die meisten sind der Meinung das es nicht falsch wäre, Mädchen mit Flauscheöhrchen, die man nicht kennt, zu umarmen.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Abgefuchst
Datenbank-Helfer
#9
Und 100% aller Teilnehmer mögen Füchse! ^-^
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare
Avatar: TripleB#10
Vier Vorschläge und nicht einer kommt ohne Ecchi aus. Das nenne ich mal echt schwach...

Die ersten zwei kann ich allein von der Beschreibung her gut genug einschätzen, dass ich mit ziemlicher Sicherheit sagen kann, dass sie damals, als ich noch Zeit und Muse hatte, mir so einen Quatsch zu geben, etwa 1,5 bis 2 Sterne und Qualitätssiegel "Ecchi-Harem-Müll" von mir erhalten hätten. Also nein danke, da habe ich heute einfach besseres zu tun.
Drei und vier könnten interessant sein, aber eben auch ein ziemlicher Griff ins Klo, weshalb ich heute keines dieser Werke konsumieren würde, so nicht entsprechende Bewertungen von Leuten, deren Geschmack ich öfters teile, mir ein anderes Bild vermittelten.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (5)

Zeige alle Kommentare
Avatar: DaritusThemenstarter#11
Ich fange gerade an (fiktive) Zusammenfassungen der (fiktiven) Episoden von Is it wrong to hug Girls with fluffy Ears you don't know? zu schreiben. :D

-
Nummer der Episode

Beschreibung der Folge

Relevante Charaktere, die neu dazukommen, mit Attributen um sie sich besser vorstellen zu können.
*Sofern nicht anders angegeben sind die Charaktere Kemonomimi mit Ohren und Schweifen von Füchsen.

-

Ihr könnt ja dann Spaßantworten geben, wie ihr die Episoden so fandet, nachdem ihr sie (in eurer Fanatasie) angesehen habt und sie bewerten. :D :D :D
Beitrag wurde zuletzt am 21.06.2019 um 13:42 geändert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: dreimal gedrittelter#12
Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube du bist jetzt völlig durchgedreht
    • ×2
    • ×0
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare
Avatar: Nova Lunaris#13
Würde die Verwandlung zum Werhamster erklären.
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: DaritusThemenstarter#14
Is it wrong to hug Girls with fluffy Ears you don't know? - Episode 1

Prolog - kurz die Geschichte der Stadt, über ihre Gründung und Aufstieg zum Handelszentrum. Ein Mädchen mit Kaputzenumhang steht vor einem großem Gebäude und bittet um Einlass, wird aber abgewiesen.

Dina, enttäuscht nicht von der Heldengilde eingelassen worden zu sein schländert durch die Stadt und sieht sich an einem Marktplatz die Stände an. Sie sieht einen kleinen Jungen, der beinahe von einem Wagen überrollt wird, kann jedoch rechtezeitig eingreifen und ihn retten. Das Kind bedankt sich bei ihm und gibt ihr einen Apfel.

Szenenwechsel - drei Charaktere (schmächtiger Kerl, Hünne und Elfe) sitzen in einer Taverne am Tresen und unterhalten sich über Gerüchte wonach auf dem örtlichen Friedhof merkwürdige Dinge geschen sollen. Das Mädchen von vorhin betritt kurz darauf diese Taverne und setzt sich alleine an den Tresen, sie bekommt das Gespräch der drei mit und hört aufmerksam zu. Scheinbar soll die Dienerin des klenen anliegenden Tempels regelmässig Nachts unheimliche Geräusche von Richtung der Gräber hören.

Rückblende - die Tempeldienerin steht während der Abenddämmerung am Eingang des Tempels, als sie einen Schrei hört, der sie sichtlich mitnimmt. Der Hünne, Rufus (Lufuse-san) beschwert sich darüber, das er dieses Gerücht schon kenne, aber sonst niemand etwas mitbekommen habe und es ihn mittlerweile langweile. Die Elfe, Servania (Selvania-san) fügt hinzu, das aber neuerdings auch von "Schatten" die Rede ist, die zur Dämerungszeit auf den Friedhof erscheinen sollen.

Der dritte im Bunde - Gernot (Gelnotu-san), erleichtert, das endlich das Thema gewechselt wird möchte gerade etwas sagen also plötzlich eine aufgeregte Person die Tür zur Taverne aufstößt, die Aufmerksamkeit aller anwesenden erhält und davon berichtet, das wieder jemand aus der Stadt verschwunden sei. - Ende der 1.Folge

Dramatis Personae

Dina (ausgesprochen Dina)
Etwas weniger als durchschnittsgröße, schmächtig - kurze blaue Haare - Grüner Kaputzenmantel - Kurzschwert - Braune Lederkleidung

Gernot (ausgesprochen Gelnotu)
Normalgroß, schmächtig - kurze schwarze Haare - Grauer Mantel - normales Langschwert - Einfache grüne Stoffkleidung und kurzes Kettenhemd

Rufus (ausgesprochen Lufuse)
Knapp zwei Meter großer Hünne, kräftig, auffallend - mittellanges blondes Haar - Rotbraune Lederkleidung, ohne Ärmel, Grauer Mantel - Zweihänder mit breiter Klinge auf dem Rücken und kleine Axt am Gürtel

Servania (ausgesporchen Selvania)
Elfe - etwas größer als Gernot, schlank - langes blondes Haar - sehr Attraktiv - Langes Kettenhemd mit Ärmeln bis die Knie, Grauer Mantel - Brust erhebt sich leicht unter dem Kettenhemd

Tempeldienerin - Amelia
Langes schwarzes Haar mit Hime-Cut - Hellvioletes Miko-Gewand

:D
Beitrag wurde zuletzt am 22.06.2019 um 15:02 geändert.
    • ×2
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0

Kommentare (8)

Zeige alle Kommentare
  •  
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.