You’re currently using aniSearch in German. Would you rather switch to the English version? Please note, that if you’re a registered member you can use your Page Settings to add, remove, or reorganise the languages you want texts to be shown in. That way you can create your own individual aniSearch experience. You have the following possibilities:

Community » Forum » Anime » Laufend

Allgemeine Themen und Diskussionen rund um derzeit laufende Animeserien

Tada-kun wa Koi o Shinai (2018)

  •  
Avatar: R.Rook

V.I.P.

Themenstarter#1

BeschreibungOberschüler Mitsuyoshi Tada will nach dem Vorbild seines Vaters später einmal Fotograf werden und war gerade damit beschäftigt, Kirschbäume in voller Blüte zu fotografieren, als er der aus Luxemburg stammenden Austauschschülerin Teresa Wagner begegnet. Da diese ihren Reisebegleiter verloren hat und allein ziemlich verloren wirkt, nimmt Mitsuyoshi sie mit zum Café seines Großvaters.

Vorlage: Original
Studio: Doga Kobo
Episoden: 12
Startdatum: 5. April 2018
Avatar: Oinari

Freischalter

#2
Episode 1

Hab den Anime eigentlich nur deswegen überhaupt angefangen, weil er von einem meiner Lieblingsstudios, Doga Kobo, kommt. Die erste Episode war wirklich unterhaltsam, mit einigen guten Gags und insgesamt guten Production Values. Der bisher eingeführte Cast kam bisher ebenso recht sympathisch rüber.
Falls die Serie ihr Niveau über die gesamte Laufzeit halten kann, so steht uns zumindest eine kurzweilige, grundsolide RomCom ins Haus.

Interessanterweise wollten die Verantwortlichen wohl diplomatische Verwicklungen mit einem kleinen gallischen Dorf europäischen Land vermeiden, da man sich entschieden hat, Teresa & Co. aus "Larsenburg" einzuschiffen.
Avatar: R.Rook

V.I.P.

Themenstarter#3
#2:
Soso, es ist also tatsächlich auch ein Fotografie-Anime. Na dann bleib ich wohl dabei, zumal die erste Wettbewerbsidee mal was Spezielles war. Bin gespannt, wieweit sie in Technik und Bildkomposition reinschauen werden, während sie sich ineinander ver- und entlieben.
Alec ist 'ne Black Box, mal schauen, was die noch alles kann.

@Oinari: Larsenburg - ich dachte nach der ersten Folge tatsächlich, Luxemburg wird auf Japanisch so ausgesprochen, weil ich die Zusammenfassung hier gelesen hatte und da eindeutig Luxemburg steht... Oder war es ein Übersetzungsfehler?
Beitrag wurde zuletzt am 13.04.2018 um 23:54 geändert.

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare zum Beitrag
Avatar: Pilop

V.I.P.

#4
Episode 2
Ich glaube ich schaue hier nicht mehr weiter. Nicht, dass die Serie jetzt wirklich schlecht wäre, aber irgendwie werde ich mit der Heldin nicht so wirklich warm. Sie ist mir glaube ich einfach zu naiv-oberflächlich für diese Serie. Und die ganze Hintergrundgeschichte mit der royalen Herkunft ist jetzt auch nicht so prickelnd.
  •  
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.