You’re currently using aniSearch in German. Would you rather switch to the English version? Please note, that if you’re a registered member you can use your Page Settings to add, remove, or reorganise the languages you want texts to be shown in. That way you can create your own individual aniSearch experience. You have the following possibilities:

Asiatische Getränke

  •  
Avatar: Mysteryman

Themenstarter#1
Ich war letzten Monat in Indonesien und habe dort einige asiatische Erfrischungsgetränke probiert.
Unter anderem ein Getränk namens Pocari Sweat welches gesalzenes Wasser mit Zucker ist und besser Schmeckt als der Name vermuten lässt (Pocari Schweiß).
Nun würde es mich interessieren was ihr schon alles an asiatischen Getränken oder Süßigkeiten probiert habt und ob ihr schon auf ähnlich "skurielle Dinge" gestoßen seid.
Avatar: Chrolo

#2
Also ich bin ganz ehrlich - Pocari Sweat (ist ja auch in Japan und Korea beliebt) finde ich wirklich widerlich :D vielleicht ist es ein Placebo, aber ich habe wirklich das Gefühl, dass ich anderer Menschen Scheiß trinke *lach* aber Geschmäcker sind ja verschieden und das ist gut so.

Das schlimmste asiatische Getränk war allerdings Ingwer Ale aus Indonesien oder Kambodscha, das schmeckt original wie Zahnsteinlisterine!! Und davon die billigste *shiver* von Bier ist da gar nichts zu schmecken.

Ebbenso wenig wie in dem Bier der belgischen Marke Hoegaarden (Rang 3). Das ist in Korea relativ beliebt und irgendwie schmeckt das auch eher nach Zahnsteinlisterine mit etwas Bier - schlicht pervers.

Auf Platz Nr.4 kommt ein Fassbier, was ich in Busan (Südkorea) in einer Bar getrunken hatte. Unser Fehler war damals, dass wir gleich eine 3L-Karaffe bestellt hatten... das Bier war ohne Scherz sauer! Wurde aber als ganz normales Fassbier verkauft. Naja, wir haben es immerhin ausgetrunken ;)

Auf Platz 5 war vor Ewigkeiten mal ein Drink in dem dieses Aga-aga drin war. Ist ja völlig normal in Südostasien, aber beim allerersten Mal war ich pberhaupt nicht drauf vorbereitet und ziemlich angeekelt :D heute trinke ich unglaublich gerne Aloe Drinks und Aloe erinnert ja von der Konsistenz auch ziemlich an Aga-aga ~


Auf der positiven Seite stehen neben Aloe hingegen Glibber-Fanta, Pepsi Shiso (das ist ein Kraut, was in Japan zum Kochen verwendet wird. Ich war leider der einzige, der die Pepsi mochte - war ein Season Artikel im Sommer 2009), Fanta Melone (bestes Getränk der Welt^^), Maeshil (ohne Alkohol Pflaumenlimo, mit ist es Pflaumenschnaps) und Aloe Kiwi. Alles großartiges Gesöff!!
Avatar: Chain

V.I.P.

#4
Also ich liebe den grünen Tee von Oishi und mein all time favorite ist Melon Soda von Sangaria, den es inzwischen auch in einem deutschen Onlineshop gibt und nicht mehr teuer aus dem (bald) ehemaligen EU Land England bestellt werden muss. 
Avatar: Fragmaster

Datenbank-Helfer

#5

Kokoswasser einer frisch gepflückten Kokosnuss ist Beschde.

 

Gibt auch trinkbare Biere in Südkorea wie OB, Hite und Cass, vor allem die Biere von 7-Bräu, welche auch als Einzige ein Weizen haben. Hoegaarden und beliebt? Ist mir jetzt in SKorea kaum untergekommen, war aber in den letzten Jahren auch nicht dort.

 

Das beliebteste Bier in Deutschland ist übrigens die Plörre von Oettinger. Hauptsache billig schlägt in Deutschland meistens halt alles, egal wie schlecht die Qualität auch sein mag.

 

Was noch hervorragend sein kann ist Soju oder Sake, aber hier muss man auch das richtige Zeug nehmen. Kann man übrigens auch gut mit Bier mischen, haut rein ;)

Pocari Sweat  ist jetzt auch nicht meins und die meisten Softdrinks, welche nach irgendeiner Frucht schmecken sollen, aber nach allem anderem schmecken, nur eben nicht nach dieser Frucht (davon gibt es in Japan leider 100te Sorten).

 

Beim Tee ist Gerstentee jetzt echt nicht meins, Grüner Tee kann hingegen wieder sehr gut sein, kommt aber auch auf die Sorte an.

Beitrag wurde zuletzt am 09.10.2017 um 21:38 geändert.
Avatar: Thethos

#6
Ich mag den Genmaicha (Grüner Tee mit geröstetem Reis), Ramune ist nur eine picksüße Brause, Pokari ist so lala.
Was richtig gut schmeckt ist Mitsuya Cider der schmeckt wie Sprite aber nicht so süß. 

Sake mag ich auch vorrausgestzt er hat eine vernünftige Qualität.

Mao Tai (chinesischer Hirseschnapps) ist der absolut ekelhafteste Schnapps den ich je hatte ist im Prinzip eine Mischung aus Klebstoff und Nagellackentferner.

Was in Japan toll ist ist die rießige Auswahl an gesüßtem und ungesüßtem Dosenkaffee.
Avatar: chihiroyin

#7
Ich find den Wackelpudding mit Lychee Geschmack echt gut, hab ich mal aus dem Asia Markt geholt, aber weiß weder Marke noch genaues Herkunftsland^^. Ich glaube Bonbons mit Kirschblüten Geschmack fand ich auch ganz lecker, die ebenfalls aus nem Asia Markt waren.
Echt interessantes Thema,  probiere gerne Süßigkeiten anderer Nationen aus, wenn sich die Möglichkeit bietet :).
  •  
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.