You’re currently using aniSearch in German. Would you rather switch to the English version? Please note, that if you’re a registered member you can use your Page Settings to add, remove, or reorganise the languages you want texts to be shown in. That way you can create your own individual aniSearch experience. You have the following possibilities:

Community » Forum » Neuigkeiten » Community

Interessantes von der und/oder für die Community wie Veranstaltungen, Blogs uvm.

Werde Datenbank-Helfer, indem Du uns bei unseren Anime-Beschreibungen unterstützt

  •  
Avatar: Vendel

Administrator

Themenstarter#1
Beschreibungen zu den verschiedenen Titeln in unserer Datenbank und auch zu den neuen, die uns jede Saison begeistern, sind für jedes Mitglied auf aniSearch wichtig, denn sie helfen uns allen bei der Entscheidung, ob wir einen Anime sehen wollen oder nicht. Hier ist Eure Hilfe gefragt!

vns1asdasdasdasdasdasdasdasdasdasdasadasdasasdasd-GZHM.jpganiSearch lebt von der Beteiligung der Community und so auch der Beschreibungsbereich. Doch ganz für umsonst sollt Ihr das natürlich nicht tun, deswegen bieten wir jedem Mitglied, das im Monat mindestens 15 selbstverfasste Anime-Beschreibungen einträgt, an, ein DB-Helfer zu werden. Dieser neue Spezialrang mit allen Premium-Vorteilen zeichnet aktive Eintragende aus, die sich durch besonders konstante und gute Leistung an der Datenbank verdient machen.

Hier gibt es keine Obergrenze! Wir suchen also nicht nur nach einem oder zwei fleißigen Eintragenden, sondern jeder hat eine Chance. Wenn Du also bereit bist, mindestens 15 selbstverfasste Anime-Beschreibungen im Monat auf aniSearch einzustellen, dann würden wir Dich nach den ersten 15 in den Rang des DB-Helfers erheben und Du behältst diesen, solang Du diesbezüglich aktiv bleibst. Das große Hauptaugenmerk liegt dabei natürlich auf den Beschreibungen für die aktuelle und auch die kommenden Saisons, das wäre also ein guter Startpunkt für Dich. Ansonsten kann man auch direkt über folgende Übersicht nach Titeln suchen, die noch keine Beschreibung haben. Gern erstelle ich für einzelne Anfragen auch ganz persönliche Filtermöglichkeiten, damit man noch effektiver suchen kann.

Für Fragen und Feedback kannst Du jederzeit in unserem Discord-Chat vorbeischauen und Dich ganz ungezwungen bei uns melden oder Du schreibst Sephi-, unserem Freischalter in dem Bereich, eine kurze PN.
Avatar: Pilop

V.I.P.

#2
Die Unwilligkeit Anime-Beschreibungen zu erfassen war immer schon etwas, das mich auf aS verwundert hat. Für viele in meinen Augen völlig monotone Bereiche finden sich genug Eintrager, aber für Beschreibungen, die noch eine gewisse Abwechslung bieten, finden sich nur sehr wenige. Gut, selbst gelungene Beschreibungen zu verfassen, die ein gutes Verhältnis aus Informationsgrad, Länge und Lesbarkeit haben, ist gar nicht so einfach (und ich scheitere regelmäßig daran), aber es gibt meistens eh englische Beschreibungen, die man schlicht übersetzen kann. Ein gewisses Gefühl fürs Übersetzen gehört aber wohl auch dazu.

Kommentare (2)

Zeige alle Kommentare zum Beitrag
Avatar: Fragmaster

Datenbank-Helfer

#3

Leute traut euch, es ist doch völlig Banane, wenn die Beschreibung am Ende nur Mittelmaß ist, meine Beschreibungen sind ja schließlich auch nicht 1A.

 

Wenn ihr einen Titel gelesen oder geschaut habt und merkt, dass die Beschreibung fehlt, einfach ran an die Tasten. So handhabe ich es auf jeden Fall

Avatar: Pilop

V.I.P.

#4
Fragmaster

es ist doch völlig Banane, wenn die Beschreibung am Ende nur Mittelmaß ist

Das natürlich sowieso. Jede halbwegs verständliche Beschreibung ist besser als gar keine Beschreibung.
Avatar: Millhiore

#5
Pilop
Fragmaster

es ist doch völlig Banane, wenn die Beschreibung am Ende nur Mittelmaß ist

Das natürlich sowieso. Jede halbwegs verständliche Beschreibung ist besser als gar keine Beschreibung.

Ist das so ?

Da hab ich aber leider ganz andere Erfahrungen gemacht
  •  
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.