You’re currently using aniSearch in German. Would you rather switch to the English version? Please note, that if you’re a registered member you can use your Page Settings to add, remove, or reorganise the languages you want texts to be shown in. That way you can create your own individual aniSearch experience. You have the following possibilities:

Community » Forum » Anime » Laufend

Allgemeine Themen und Diskussionen rund um derzeit laufende Animeserien

Boku no Kanojo ga Majime Sugiru Shojo Bitch na Ken

  •  
Avatar: Shiroiki

Themenstarter#1
(僕の彼女がマジメ過ぎる処女ビッチな件)

  • Cover
    © 2017 松本ナミル/KADOKAWA/マジメ過ぎる製作委員会

Herkunft: Japan
Produktionsstudios: diomedéa inc., Studio Blanc. Co., Ltd.
Regie: Nobuyoshi Nagayama

Typ:
TV-Serie
Episoden: 12
Startdatum: Oktober 2017
Hauptgenre: Romantische Komödie

Beschreibung

Nachdem Shinozaki Haruka der Klassensprecherin Kousaka Akiho seine Liebe gesteht, muss er herausfinden, dass die Musterschülerin vielleicht nicht ganz so perfekt ist, wie er immer dachte. Nun muss er sich mit ihren verqueren Vorstellungen herumschlagen, wobei das Verhalten der neuen Mitschülerin und seiner Kindheitsfreundin alles andere als hilfreich ist.

Wichtiges zum Thread

Wenn du in diesem Thread etwas schreiben möchtest, dann achte bitte darauf Spoiler ordnungsgemäß zu kennzeichnen und immer die korrekte Episode anzugeben, zu welcher du dann etwas verfasst. Ansonsten wünsche ich noch viel Spaß mit dem Anime und bei den Diskussionen hier im Forum. (:
Beitrag wurde zuletzt am 05.09.2017 um 15:22 geändert.
Avatar: Feidl

Moderator

#2
Sieht interessant aus. Kurz in den Manga geschaut, jup, das wird sowas von geschaut

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare zum Beitrag
Avatar: Shiroiki

Themenstarter#3
Episode 1

Also alleine von den Trailern und der Beschreibung her, hätte ich das so nicht kommen sehen. (Das nur mal kurz Vorweg)

Ich muss gestehen das mir die erste Episode inklusive Charaktere sehr gut gefallen haben und mich auch ordentlich zum Lachen gebracht haben. Und wenn ich so herrlich lache, dann heißt das das der Titel etwas besonderes ist.
Am besten gefällt mir bisher Akiho, welche ja anscheinend absolut keinen Plan hat was man in einer Beziehung denn so macht und denkt immer nur an das eine.

Ich freue mich schon sehr auf die nächste Episode. ^^
Avatar: Feidl

Moderator

#4
Folge 1

Hat mich leider etwas enttäuscht. Ich hab nur einmal gelacht
als er die Tür zum Geräteraum auf macht
und vielleicht 3-4 mal geschmunzelt.
Die verbalen sexuellen Anspielungen waren auch gar nicht so heftig, wie ich gedacht (und gehofft) habe.
Auch sind wohl einige Wortwitze bei der Übersetzungen flöten gegangen.
Die Charaktere gefallen mir jetzt auch nicht so besonders, am besten kommt noch die Kindheitsfreundin weg, weil sie noch die dreckigsten Anspielungen macht.

Wie man im Opening sehen kann (in der Folge selber aber nicht mehr), müssen die Mädels an dieser Schule halbtransparente Röcke tragen. Na dann bin ich auch für Schuluniformen.

In allen genannten Punkten finde ich Shimoneta und Seitokai Yakuindomo besser, die auf ähnlichen Humor basieren.

Kommentare (5)

Zeige alle Kommentare zum Beitrag
Avatar: Feidl

Moderator

#5
Folge 2

Ähnlich wie die erste Folge, wobei mir die Charaktere etwas besser gefallen haben.
Ebenso wie in der ersten gab es genau einen Gag, der mich zum lachen gebracht hat (und zwar heftig )
  •  
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.