You’re currently using aniSearch in German. Would you rather switch to the English version? Please note, that if you’re a registered member you can use your Page Settings to add, remove, or reorganise the languages you want texts to be shown in. That way you can create your own individual aniSearch experience. You have the following possibilities:

Community » Forum » Anime » Statistiken und Wissenswertes

Hier findest Du verschiedene Statistiken über die Vorlieben unserer Community und die Daten in unserer Datenbank sowie wissenswerte Informationen über Animes allgemein.

Anime, welche die Vorlage vollständig umsetzen

Avatar: LILA

Datenbank-Helfer

#16
Card Captor Sakura würde ich lieber in 'ne andere Kategorie schieben. Erinnere mich zwar nicht mehr genau an Anime/Manga, weil das inzwischen auch 'n ganzes Stück her ist, aber das Ende ist auf jeden Fall anders. Beim Anime ist der Film ja das eigentliche Finale, die Handlung daraus kommt aber so nicht im Manga vor.

Bei Hikaru no Go geht der Manga weiter als TV-Serie und OVA.

Der Angelic Layer Anime ist so viel ich gehört hab anders als der Manga. Der Hintergrund zu Misakis Mutter wurde ganz verändert und die Beziehungen der Charaktere wurden auch umgeschrieben (es gibt am Ende andere Pärchen)

Busou Renkin ist glaub ich recht originalgetreu adaptiert.
Avatar: NatsukiMiwa

V.I.P.

#17
CSS und angelic layer können trotzdem rein. is wie bei sailor moon einfach. CSS viele filler und stark abgeändert und angelic layer is der anfang gleich und dann auch abgeändert
Avatar: LILA

Datenbank-Helfer

#18
Weißt du noch wie viel in CCS anders war? Passt es noch in die 2. Kategorie oder eher schon in die 3? Mei Lin war doch glaub ich auch anime-only?

Angelic Layer dann auch in die dritte?

Hätte dann noch Donten ni Warau. Ist etwas gestaucht, es wurden viele Details ausgelassen und die Reihenfolge der Ereignisse teilweise verändert (Botans Hintergrundgeschichte kam im ersten Band schon vor, im Anime erst in Folge 8 oder so). Ist aber dennoch weitestgehend originalgetreu.
Beitrag wurde zuletzt am 04.07.2017 um 13:20 geändert.

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare zum Beitrag
Avatar: NatsukiMiwa

V.I.P.

#19
CSS passt in die 3. kategorie, hier und da sind noch sachen aus dem manga dabei. mei lin war anime-only, aber ist auch nicht der erste chara, der nur im anime vorkommt. marmalade boy hat auch charas, die im manga nicht vorkommen, sailor moon auch, so wie andere serien. die gehören zu änderungen hinzu, denk ich mal.

angelic layer würde ich persönlich bei 3 machen. der schluss ist schliesslich komplett anders  und es gab starke änderungen ab der zweiten hälfte
Avatar: Neal

#20
Bei Ranma ignorierte man die letzten Bände, zumal es ein paar ziemlich heftige Änderungen gab. Ich weiß aber nicht ob sie noch bei den 50 Filmen und OVA verwurstet wurden. ERASED sollte eigentlich auch kritisch sein, da fehlt immerhin fast das letzte drittel.

Komplett umgesetzt sind jedenfalls noch Mushishi und N.H.K., der allerdings mit größeren Änderungen wieder.

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare zum Beitrag
Avatar: NatsukiMiwa

V.I.P.

#21
welche manga-reihen mir noch einfallen sind: rumik world (immer eine OVA zu nem band), rumiko takahashi theater und mermaid forest. sollten alle soweit komplett 1:1 adaptiert worden sein o.o

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare zum Beitrag
Avatar: Fragmaster

Datenbank-Helfer

Themenstarter#22

Danke schon mal vielmals, bin aber noch nicht ganz dazu gekommen alles erwähnte einzutragen.

 

Jetzt aber noch ein paar Fragen:

 

Fushigi Yuugi: Der Anime setzt 17 von 18 Bänden um. Wird der 18. Band in den OVAs umgesetzt oder kochen diese ihr eigenes Süppchen?

 

You're Under Arrest: Beim Googeln fast nix gefunden. Geht der Anime sogar weiter als der Manga? Wenn ja, ab wann sind die Animes eigenständig?

 

Die letzten Glühhwürchen: Ich bilde mir ein, dass es Änderungen und ein alt. Ende hat. Irre ich mich und es ist in Wirklichkeit eine 1:1- Adaption?

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare zum Beitrag
Avatar: NatsukiMiwa

V.I.P.

#23
hier noch ein paar:

dr. slump, gokinjo monogatari, blood+, blood-c, fullmoon wo sagashite, chrno crusade, Fullmetall panic,
miyuki-chan im wunderland, yaiba, slayers?, meine liebe (der, nix mehr mit der geschichte im manga zu tun hat xD), vision of escaflowne?, orphen, love hina, negima, itsudatte my santa, a town where to live?, gravitation, baby and me, kaikan phrase (hat auch nix mehr mit dem manga zu tun nur gegen ende ein wenig xDDD komplett abgeändert), kaito st. tail, ano hana?, wedding peach, dears, detective loki, tactics?, she the ultimate weapon, prince of tennis, captain tsubasa, braind power, georgie

wie sieht es mit mamoru hisodas werke aus? (sakura wars, junge und das biest etc)?

Kommentare (11)

Zeige alle Kommentare zum Beitrag
Avatar: TaZ

V.I.P.

#24
Wenn Light Novels hier auch zählen, kommt noch Fate/Zero hinzu. Da gabs nur minimale Änderungen (bspw. weglassen der inneren Monologe).
Avatar: Fragmaster

Datenbank-Helfer

Themenstarter#25

So (fast) alles fertig. Bei folgenden Anime konnte ich nicht herausfinden, wie weit die Adaption geht, ob sie 1:1 ist oder nicht und ob diese ein alt. Ende haben. Da könnt ihr sicher helfen.

 

Kamichama Karin

Mirmo

Baby and Me

Clamp School Detectives

 

Bei Rozen Maiden weiß ich, dass der 2. Manga nicht vollständig abgedeckt wird, allerdings weiß ich nicht welche Anime den 1. Manga abdecken und siehe Fragen oben.

 

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare zum Beitrag
Avatar: KokosNuss

V.I.P.

#29
Deadman Wonderland. Charaktere weggelassen, Story teils umgeschrieben/gekürzt. Umfasst nur 1/3 des Originals.

Tokyo Ghoul. Original geträu bis auf paar kleiner Kürzungen. 
tokyo Ghoul 2. Staffel. Story umgeschrieben. 

Mirai Nikki. Original geträu 

Würde mir jetzt eben so einfallen.
Beitrag wurde zuletzt am 11.10.2017 um 00:56 geändert.

Kommentare (2)

Zeige alle Kommentare zum Beitrag
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.