You’re currently using aniSearch in German. Would you rather switch to the English version? Please note, that if you’re a registered member you can use your Page Settings to add, remove, or reorganise the languages you want texts to be shown in. That way you can create your own individual aniSearch experience. You have the following possibilities:

Community » Forum » Anime » Laufend

Allgemeine Themen und Diskussionen rund um derzeit laufende Animeserien

Ballroom e Youkoso

Avatar: CypernetikFrozone

#16
Folge 1-3
Zeichenstill gefällt mir bis auf die Hälse, man was haben die für Lange Hälse.
Und ziemlich viele Standbilder,dafür das es ein TanzAnime ist, bei dem sich viel bewegen soll.
F3: 10:47 Oh mann wie er mir Leidtut aber Respekt so führt mann eine Frau, das es keine Belastung für sie ist, Houdo war da ziemlich Rabiatt, Fujita ist halt ein Gentleman. wie Singelerl
und das Ending passt sehr gut dazu. aber die 3D Animierten Tänzer im Hintergrund beisen sich massiv.
Beitrag wurde zuletzt am 02.09.2017 um 20:25 geändert.
Avatar: CypernetikFrozone

#17
Folge 7: wirkt Langgezogen , war nicht so gut Animiert, und die Fehler die sie gemacht haben, waren auch nicht das wahre, die Comedy fand ich auch nicht gut.
Folge 8 & 9: die Weiblichen Charaktere sind echt gut gezeichnet, auch von den Proportionen her. Ach und wie Er Mako Scheinen Lässt. Folge 9 war Genial. 
Beitrag wurde zuletzt am 04.09.2017 um 19:52 geändert.
Avatar: LILA

Datenbank-Helfer

#18
Ep 10:

Irgendwie zeigt mir Ballroom e Youkoso ziemlich gut auf, dass sich mein Geschmack gefühlt jedes halbe Jahr mal vollkommen verändert. Als ich vor einer Weile mal in den Manga reingelesen habe fand ich ihn ja recht nett, weil ich diese Kombination aus klassischen Shounen-Ganbatte-Schema + Tanzsport irgendwie ganz interessant fand, aber gerade das stört mich jetzt am Anime wohl mitunter am meisten. Gerade in der aktuellen Folge sind mir diese ganzen Zuschauerkommentare ziemlich auf die Nerven gefallen, zudem ich diese überdramatisierte Darstellung einer der Grundsätze des Paartanzes (Flower & Frame) irgendwie leicht dämlich finde.

Charakterweise gefallen mir nur Mako und Kiyoharu irgendwie etwas. Erstere, weil ich sie doch recht niedlich finde, (wahrscheinlich auch, weil sie so sehr an Yacchan erinnert) und zweiterer, weil er besser aussieht als der Großteil der Bishounen aus allen Mädchen-Serien, die ich in letzter Zeit gesehen habe... kein Scherz isso

Glaube hier war dann auch der Punkt, an dem ich mit dem Manga aufgehört habe, ich erinnere mich zumindest nicht mehr daran, wie der Wettbewerb ausgegangen ist.
Avatar: CypernetikFrozone

#19
Folge 10:
also ich Feiere Ballroom ziemlich : Zeichenstil,Musik,Opening/Ending, und auch die eigentliche Handlung mit dem Tanzen und jetzt wo Shizuku zurückschlägt interessant.
Beitrag wurde zuletzt am 17.09.2017 um 09:36 geändert.
Avatar: LILA

Datenbank-Helfer

#20
Folge 12:
Jetzt kriegt Tatara auch endlich mal eine richtige Tanzpartnerin. Ich weiß ja, dass Chinatsu unter Manga-Lesern wirklich sehr beliebt ist und ich hab mehrfach gelesen, dass die Handlung mit ihr etwas Schwung und interessantere Konflikte bekommt, von daher erhoff ich mir von der zweiten Hälfte schon mal etwas mehr... hübscher als Shizuku ist sie schon mal :D...
Avatar: CypernetikFrozone

#21
Folge 11
Boa die Folge war so gut, das ich dem Anime an liebsten 4 Sterne geben würde, wir werden sehen welche Wertung er bekommen wird.

Folge 12
war gut bis auf die Prügelei: Sengoku gegen Chizuru seiner Partnerin, das war einfach total irre und grotesk.

Folge 13
wie geil war denn das. Chintasu ist der Hammer, die Partnerin von Sengoku ist auch der Hammer, ich will die nächste Folge sehen.
Beitrag wurde zuletzt am 03.10.2017 um 17:56 geändert.
Avatar: CypernetikFrozone

#23
Folge 15 
Der Studiowechsel ist gut, ich hoffe auf mehr Fortschritt.
Folge 16
Schade das mit Hanaoka und Hyodo, aber gute Folge.
Avatar: CypernetikFrozone

#25
Folge 18 gegen Ende war die Folge sehr gut.
Folge 19 war jetzt die ganze Folge gut,auch toll das mann weiß warum Aki tickt wie sie tickt.
Avatar: OPYoshi

Moderator

#26
Folge 20
Obwohl es gefühlt in keinster Weise voran geht, unterhielten die letzten Folgen trotzdem sehr gut. Es wurden viele Verbindungen verarbeitet und auch schön erzählt. Das Tanzen mag zwar in den Hintergrund gerückt worden sein, tut der Serie aber auch nicht weh.
Avatar: CypernetikFrozone

V.I.P.

#27
Folge 22
ja super, sie Rocken wieder die Bude,die art der Darstellung hat mit wieder gefallen.
Beitrag wurde zuletzt am 03.12.2017 um 15:09 geändert.
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.