You’re currently using aniSearch in German. Would you rather switch to the English version? Please note, that if you’re a registered member you can use your Page Settings to add, remove, or reorganise the languages you want texts to be shown in. That way you can create your own individual aniSearch experience. You have the following possibilities:

Community » Forum » Anime » Abgeschlossen

Allgemeine Themen und Diskussionen rund um bereits abgeschlossene Animeserien

Eure Eindrücke zur Frühlingssaison 2017

Avatar: Sephi-

Freischalter

Themenstarter#1
UbPgTnu.jpg
Auch in dieser Saison bieten wir Euch wieder einen Thread, der eine Plattform für Euch darstellen soll, um Eure Meinungen und Eindrücke zu den Titeln der Frühlingssaison 2017 mit anderen Mitgliedern der Community zu teilen. Diskussionen sind natürlich gestattet und gern gesehen.
Weiter unten findet Ihr eine Liste mit allen Titeln der Saison, die ‒ soweit vorhanden ‒ auch mit ihren jeweiligen Datenbankeinträgen verbunden werden. Des Weiteren finden sich in der Übersicht das verantwortliche Studio sowie das Startdatum des jeweiligen Animes und der zugehörige Thread, sollte bereits einer existieren.

Solltet Ihr einen eigenen Thread zu einem der Animes eröffnen wollen, reserviert diesen Titel bitte in der Themenreservierung für die Frühlingssaison 2017. Wollt Ihr Euch über die Saison an sich oder über Animes, für die noch kein eigener Thread erstellt wurde, austauschen, dann seid Ihr hier natürlich genau richtig!
  • Sollte Euch hier ein Anime fehlen, der Eurer Meinung nach unbedingt ergänzt werden sollte, dann gebt Bescheid und wir fügen diesen kurzerhand hinzu.
  • Denkt bitte daran, Spoiler als solche zu kennzeichnen. Nicht jeder schaut Anime mit derselben Geschwindigkeit und demnach kann der aktuelle Stand von Mitglied zu Mitglied abweichen.
  • Wichtig ist auch, beim Posten von Screenshots darauf zu achten, dass die gezeigten Inhalte tatsächlich Safe for Work sind! Wir möchten nicht, dass hier jemand eine böse Überraschung erlebt.
Ansonsten wünschen wir Euch natürlich viel Spaß mit der neuen Saison und hoffen auf ein paar interessante Gespräche und Diskussionen zu den aktuellen Frühlings-Animes sowie auf angenehme und gemütliche Frühlingstage.

Euer aS-Team

TV-Serien

ThreadTV-SerieStudioStart
Link100% Pascal-senseiOLM, Inc.15. April
LinkAlice to ZourokuJ.C.STAFFApril
 Ani ni Tsukeru Kusuri wa NaiFanworks Inc.7. April
LinkAtom: The BeginningSIGNAL.MD, Inc., Production I.G., Inc., OLM, Inc.15. April
 Berserk (2017)GEMBA Inc., Millepensee7. April
 Beyblade Burst GodOLM, Inc.2. April
LinkBoku no Hero Academia 2BONES Inc.28. März
LinkBoruto: Naruto Next GenerationsPierrot Co., Ltd.5. April
LinkBusou Shoujo MachiavellianismSILVER LINK.5. April
 Cinderella Girls GekijouGathering Co., Ltd.4. April
LinkClockwork PlanetXEBEC7. April
LinkDungeon ni Deai o Motomeru no wa Machigatte Iru Darou ka Gaiden: Sword OratoriaJ.C.STAFF15. April
 Duel Masters (2017)Shougakukan-Shuueisha Productions Co., Ltd.2. April
LinkEromanga-senseiA-1 Pictures Inc.4. April
LinkFrame Arms GirlStudio A-CAT, ZEXCS Inc.April
LinkFukumenkei NoiseBrain's BaseApril
 Future Card Buddyfight (2017)tbaApril
LinkGin no GuardianAnimation Company Emon1. April
LinkGranblue Fantasy The AnimationA-1 Pictures Inc.1. April*
LinkHinako NotePassione Co., Ltd.7. April
LinkID-0Sanzigen Inc.9. April
 Idol Time PriParaDongWoo A&E Co., Ltd., Tatsunoko Production Co., Ltd.4. April
LinkKabukibu!Studio DEEN Co., Ltd.6. April
LinkKenka Banchou Otome: Girl Beats BoysA-Real, project No.912. April
 Kyoukai no Rinne (2017)Brain's Base8. April
 Love Kome: We Love RiceEncourage Films Co., Ltd.5. April
 Makeru na!! Aku no Gundan!Tatsunoko Production Co., Ltd.April
 Natsume Yuujinchou RokuShuka Inc.April
 Nobunaga no Shinobi: Ise Kanegasaki HenTMS Entertainment Co., Ltd.7. April
LinkOushitsu Kyoushi HaineBridge Inc.5. April
 Puripuri Chii-chan!!OLM, Inc.15. April
LinkRe:CreatorsTROYCA Inc.April
LinkRen'ai BoukunEMT Squared7. April
LinkRokudenashi Majutsu Koushi to Akashic RecordsLiden Films Inc.April
 Room MateTyphoon Graphics Co., Ltd.12. April
 LinkSaenai Heroine no Sodatekata FlatA-1 Pictures Inc.14. April
LinkSagrada ResetDavid Production Inc.5. April
LinkSakura QuestP.A. Works Co., Ltd.5. April
LinkSeikai Suru KadoToei Animation Co., Ltd.7. April
LinkShingeki no Bahamut: Virgin SoulMAPPA Co., Ltd.8. April
 LinkShingeki no Kyojin Season 2WIT STUDIO, Inc.1. April
 Shounen Ashibe: Go! Go! Goma-chanBridge Inc.5. April
LinkShuumatsu Nani Shitemasu ka? Isogashii Desu ka? Sukutte Moratte Ii Desu ka?Satelight Inc., Challenge To ChallengeApril
LinkSin: Nanatsu no TaizaiTNK, Animation Studio Artland Inc.April
 Souryo to Majiwaru Shikiyoku no Yoru ni...Animation Studio Seven2. April
 Starmyu (2017)C-Station3. April
 The Snack WorldOLM, Inc.April
 Tomica Hyper Rescue Drive Head: Kidou Kyuukyuu KeisatsuOLM, Inc.15. April
LinkTsugumomoZERO-G, Inc.2. April
LinkTsuki ga Kireifeel.April
 Twin Angel BreakJ.C.STAFFApril
 LinkUchouten Kazoku 2P.A. Works Co., Ltd.9. April
LinkWarau Salesman NewShin-Ei Animation3. April
 Yuu Gi Ou: VrainstbaApril
 Yume Oukoku to Nemureru 100 Nin no Ouji-sama Short StoriesSatelight Inc.tba
LinkZero kara Hajimeru Mahou no ShoWhite FoxApril

Filme

ThreadFilmStudioStart
 Biohazard: VendettaMarza Animation Planet Inc.27. Mai
 Blame! (2017)Polygon Pictures20. Mai
 Charanpo Land no BoukenStudio Comet Co., Ltd.11. März
 Eiga Crayon Shin-chan Shuurai! Uchuujin ShiririShin-Ei Animation14. April
 Eiga Doraemon: Nobita no Nankyoku Kachi Kochi DaiboukenShin-Ei Animation4. März
 Gekijouban Fairy Tail: Dragon CryA-1 Pictures Inc.6. Mai
LinkGekijouban Kuroko no Baske: Last GameProduction I.G., Inc.18. März
 Gekijouban PriPara: Minna de Kagayake! Kirarin Star Live!Tatsunoko Production Co., Ltd.4. März
 Genba no JoukitsuneNippon Animation Co., Ltd.11. März
 Hirune-hime: Shiranai Watashi no MonogatariSIGNAL.MD, Inc.18. März
 Kamisama Minarai: Himitsu no Cocotama Movie - Kiseki o Okose Teppuru to Dokidoki Cocotama KaiOLM, Inc.27. April
 Meitantei Conan: Kara Kurenai no Love LetterTMS Entertainment Co., Ltd.15. April
 Eiga Precure Dream Stars!Toei Animation Co., Ltd.18. März
 Red Ash: GearworldStudio 4°C11. März
 Saga-ken o Meguru AnimationSeven Arcs Pictures Ltd., Seven Arcs Ltd.12. März
 Shimajirou to Niji no OasisThe Answer Studio Co., Ltd.10. März
 Yoake Tsugeru Lu no UtaScience SARU Inc.18. März
 Yoru wa Mijikashi Aruke yo OtomeScience SARU Inc.7. April
 Yuuki Yuuna wa Yuusha-bu ShozokuW-Toon Studio17. März
 Yuuki Yuuna wa Yuusha de Aru: Washio Sumi no ShouStudio Gokumi18. März
 Zunda HorizonWAO! World, Studio Live Co., Ltd.11. März

OVAs / Specials

ThreadOVA / SpecialStudioStart
LinkAmanchu! (2017)J.C.STAFF29. März
 Ancien to Mahou no Tablet: Mou Hitotsu no Hirune HimeSIGNAL.MD, Inc., IMAGICA Imageworks, Inc.9. März
LinkAo no Exorcist OVAA-1 Pictures3. April
 Black Clover OVAXEBEC1. Mai
 Boku no Hero Academia OVABONES Inc.3. April
LinkBrave Witches: Petersburg Dai SenryakuSILVER LINK.12. Mai
LinkDays (2017)MAPPA Co., Ltd.16. März
LinkGabriel Dropout OVADoga Kobo23. März
LinkGochuumon wa Usagi Desuka?? (Special Episode)Kinema Citrus, White Foxtba
LinkHigh School Fleet (2017)Production IMS Co., Ltd.31. März
 Monster Strike (2017)Studio Hibari Co., Ltd.1. April
 Natsume Yuujinchou Go SpecialsShuka Inc.21. März
LinkOne Room SpecialTyphoon Graphics Co., Ltd.25. Mai
LinkSaenai Heroine no Sodatekata Flat: Koi to Junjou no Service Kai(2017)A-1 Pictures Inc.6. April
Beitrag wurde zuletzt am 06.09.2017 um 15:47 geändert.
Avatar: Shiroiki

#2
Avatar: Melancholie

#4
Zero kara Hajimeru Mahou no Sho - Sieht erst mal interessant aus wobei ich befürchte die Hautfigur könnte zu Moe werden

Shuumatsu Nani Shitemasuka? - Der Trailer war süß

Shingeki no Bahamut: Virgin Soul - Wie alt ist die Hauptfigur. Muss man hier ja vorher fragen

Seikai Suru Kado - Die Beschreibung wirkt mal ganz interessant. Vor allem Scheit das Thema nicht Anime Typisch.

Rokudenashi Majutsu Koushi to Akashic Records – klingt dagegen ziemlich Anime Typisch. ich will aber trotzdem mal einen Blick riskieren

Granblue Fantasy: The Animation - Sieht hübsch aus. Fantsy ist immer gut.

Gin no Guardian - Macht einen Netten eintrug soweit

Clockwork Planet - Die Handlung scheint Klischee aber das setting ist interessant
Avatar: Oinari

Freischalter

#5
Nachdem die auslaufende Wintersaison für mich so ein solches Bouquet wirklich unterhaltsamer Serien bereithielt (u.a. mit Shouwa Genroku Rakugo Shinjuu Season 2 (jetzt schon als starker Anwärter auf meinen AOTY 2017) und Maid Dragon (Fanboy des betreffenden Mangaka ^^)), schaut's für mich in der Frühlingssaison schon wieder düsterer aus.

Worauf ich mich wirklich schon sehr freue:
Uchouten Kazoku 2 - Die erste Staffel konnte mich schon gut unterhalten und das nicht nur, weil das Original Character Design von Kumeta Kouji stammt ^^

Was zumindest mal angefangen wird:
Granblue Fantasy: The Animation - Die ersten beiden Folgen waren anschaubar, wenn auch nicht überwältigend; mal schauen was draus gemacht wird (Chain Chronicle schlug diese Saison in eine ähnliche Kerbe, war mir aber dann zu absolut generisch, weshalb ich's nach der Hälfte abgebrochen hab).

Sekai no Yami Zukan - Hört sich von der Synopsis her ganz interessant an, da ich TheTwilightZone-esque Serien generell eigentlich mag; wird aber ganz eine Frage der Umsetzung, ob's nicht abgebrochen wird.

Tsugumomo - Hatte den Manga mal angefangen, wegen (zeitweise) fehlender Scanlations aber damals dann aus den Augen verloren; bin hier v.a. gespannt, wie die z.T. doch sehr anzüglichen Ecchi-Szenen (sofern ich mich noch richtig an den Manga erinnere) umgesetzt werden und ob das nicht doch ein Fall von Waiting for BD-Release wird.

Alice to Zouroku - Wirkt nett. Bei Manga-Adaption durch J.C.STAFF hängt auch viel vom Originalmaterial ab.

Shingeki no Kyojin Season 2 - Ich habe Season 1 gehasst. Der Anfang war noch in Ordnung, auch wenn u.a. der MC einfach unerträglich war. Aber die zweite Hälfte war einfach sehr dröge und ich musste mich wirklich durchbeißen, um die Serie nicht abzubrechen. Der Vollständigkeit halber probier ich Season 2 wenigstens mal aus, auch wenn ich keinerlei positive Erwartungen habe.

Shingeki no Bahamut: Virgin Soul - Die erste Serie war ganz nett, daher guter Dinge für die Fortsetzung.

Zero kara Hajimeru Mahou no Sho - Hab irgendwann mal die ersten paar Kapitel der Mangaadaption gelesen, wirkte jetzt zumindest nicht wie der größte Mist, den man heute sonst in den meisten LNs vorgesetzt bekommt.

Danmachi Sword Oratoria - Bei der Mangaadaption auf dem aktuellen Stand, war ganz ok. Danmachi war in Ordnung, da kann man Entsprechendes hier erwarten.

Kabukibu! - SoL mit einem recht interessanten Setting, mal schauen was draus gemacht wird.

Atom: The Beginning
Beitrag wurde zuletzt am 31.03.2017 um 13:22 geändert.
Avatar: Asaki

Redakteur

#6
Dann möchte ich auch mal meine ersten Vorab-Eindrücke zur Spring-Season loswerden ^^

So wirklich überzeugt bin ich von der Saison allerdings noch nicht wirklich und weiß auch nicht so wirklich was schauen soll. Sind zwar ein paar Interessante Titel dabei, aber von anderen weiß ich nicht was ich davon halten soll (sprechen mich auch nicht so recht an). Einzige Ausnahme wo ich mir bereits sicher bin und auf die ich mich auch freue, sind Saekano Flat und Natsume Roku, aber das erklärt sich ja von selbst, da Fortsetzung.

Abgesehen davon, werde ich aber in die folgenden Titel mal reinschauen:
  • Granblue Fantasy (Folge 1 und 2 waren eigentlich nicht schlecht, kann aber noch etwas besser werden)
  • Hinako Note
  • Eromanga-sensei
  • Sagrada Reset
  • Alice to Zouroku
  • Tsuki ga Kirei
  • Clockwork Planet
  • Ren'ai Boukun
  • Rokudenashi Majutsu Koushi to Akashic Records
Vielleicht kommt noch der ein oder andere Titel dazu, aber das entscheide ich eher spontan ^^
Avatar: Saiakou

#7
Nachdem die Winter-Season vorbei ist und mich dort nicht sonderlich viel interessiert hat und ich eher Titel nachgeholt habe anstatt neue anzufangen, gibt es in der Spring-Season einiges wo ich zumindest mal reinschauen werde.
Bei mir sieht die Titelauswahl folgendermaßen aus:

Alice to Zouroku
Clockwork Planet
Eromanga-sensei
Hinako Note
Re:Creators
Renai Boukun
Sagrada Reset
Sekai no Yami Zukan
Shingeki no Kyojin Season 2
SukaSuka
Tsuki ga Kirei
Zero kara Hajimeru Mahou no Sho

Es wären sogar noch andere interessante Serien wie Uchouten Kazoku 2 oder Natsume Yuujinchou Roku dabei, wo ich aber erst mal die Serien aufholen bzw anfangen müsste ^^.
Avatar: Aodhan

V.I.P.

#8
Twin Angels (die Hundertste) Episode 1
Der Pachinko-Automat muss ja sehr beliebt sein, sonst hätte es diese Marke nicht zu so vielen Animes gebracht. Ich meine, dass ich eine der OVAs mal geschaut hab und die hatte andere Protagonisten, also ist das hier wohl die neuste Generation. Twin Angels n+1 ist jedenfalls ein ganz typischer Magical-Girl-Anime, es gibt sogar diese Hampelmänner in Body Suits! Ich fand die Episode aber gar nicht so schlecht, da hab ich in letzter Zeit schon schlechtere Magical-Girl-Animes gesehen.
Avatar: xNeliel

Freischalter

#9
Nachdem ich nun alle ersten (und teils zweiten) Episoden der Serien gesehen habe, die ich mir vorgenommen habe anzusehen, ist das hier mein erster Eindruck:

4,5 Sterne
Boku no Hero Academia 2 - bis jetzt sehr vielversprechend und jetzt schon besser als die 1. Season
Shingeki no Kyojin Season 2 - guter Einstieg, aber langsame 2. Episode
Yowamushi Pedal: New Generation - wird immer besser, von Episode zu Episode

3,5 Sterne
Alice to Zouroku - eine sehr schöne SoL-Serie, die einfach süße Charaktere hat
Re:Creators - hier versprechere ich mir noch etwas mehr, als wir bisher gesehen haben. Eventuell droppe ich hier
Rokudenashi Majutsu Koushi to Akashic Records - extrem lustig, hat Potential für 4 Sterne
Seikai Suru Kado - die bisher größte Überraschung der Season, mal sehen, wie es weiter geht
Tsuki ga Kirei - sehr sehr schöne erste Episode, aber noch bin ich nicht überzeugt

3 Sterne
Eromanga-sensei - die erste Episode war in Ordnung, aber etwas langweilig.. die Story fehlt mir etwas
Zero kara Hajimeru Mahou no Sho - hier eigentlich dasselbe wie bei Eromanga-sensei, mal schauen

1,5 Sterne
Clockwork Planet - mein erster Drop diese Season und die größte Enttäuschung für mich, von Anfang bis Ende

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare zum Beitrag
Avatar: CypernetikFrozone

#10
Crunchyroll:

The Silver Guradian

The Laughing Salesman

Monster Strike

The Royal Tutor

Tsuki ga Kirei

Kado the Right Answer 

alle abgebrochen, mehr habe ich noch nicht angefangen

Wie ihr sehen könnt, sieht es bis jetzt noch nicht gut aus.
Beitrag wurde zuletzt am 15.04.2017 um 07:18 geändert.

Kommentare (3)

Zeige alle Kommentare zum Beitrag
Avatar: Aodhan

V.I.P.

#11
Meine ersten Eindrücke von der neuen Saison.

Sehr gut
Little Witch Academia - Hat kein Stück nachgelassen.

Gut
Busou Shoujo Machiavellianism - Zum einen stören mich diese Schul-Settings nicht und zum anderen mag ich Battle.
Fukumenkei Noise - Heldin und Musik gefallen mir schon mal, Brain's Base hat die erste Episode auch gut umgesetzt.
Tsuki ga Kirei - Für mich (nach LWA) der beste Anime aus der Saison. Eine fluffige und normale Liebesgeschichte.
Zero kara Hajimeru Mahou no Sho - Bei diesem Anime gefällt mir bisher vor allem das Heldenpaar.

Durchschnittlich
Alice to Zouroku - Eine seltsame Kreuzung aus Elfenlied und "Healing". Ich hoffe, dass es eher in letztere Richtung geht.
BanG Dreams - Im Moment hat der Anime mehr Schatten als Licht.
Granblue Fantasy - Standard-High-Fantasy, wie sie im Buche steht, aber immerhin ist der Anime besser als Zestiria.
ID-0 - Das Setting gefällt mir, aber die Figuren finde ich noch nicht so überzeugend.
Re:Creators - Obwohl es ein Originalwerk ist, erinnert mich der Anime an eine typische LN-Adaption. Die schau ich aber ganz gerne.
Rokudenashi Majutsu Koushi to Akashic Records - Der Held ist zum Glück doch kein Totalausfall, kann man sich schon anschauen.
Saenai Heroine no Sodatekata Flat - Hier ist der Held aber schon einer, zum Glück ist er nicht wichtig. Megumi und Eriri können den Anime alleine tragen.
Sagrada Reset - Ich bin noch unentschlossen. Vielleicht hätten sie die Serie nicht mit einem Rückblick beginnen sollen, den Charakteren fehlt noch was.
Seikaisuru Kado - Bei diesem Anime find ich das Setting interessanter als die Figuren. Mal schauen.
Shuumatsu usw. - Ist im Moment eher eine von den schwächeren LN-Adaptionen.
Shingeki no Bahamut: Virgin Soul - Nina ist mir zu übertrieben, aber ansonsten unterhält der Anime bisher.
Twin Angel Break - Ein ganz typischer Magical-Girl-Anime, aber die beiden Heldinnen sind schon in Ordnung.

Geht so gerade
Hinako Note - Ein ziemlich langweiliger "Cute Girls"-Anime, deswegen schau ich ihn auch nicht weiter.
Sakura Quest - Das trifft auch auf diesen Anime zu, typisch P.A. Works. Kuromukuro war wohl nur ein positiver Ausrutscher.

Schlecht
Clockwork Planet - Eine schlechte LN-Adaption, die auch noch billig produziert ist.
Gin no Guardian - Und dieser Anime ist sogar noch schlechter produziert, quasi auf Bloodivore-Niveau.
Frame Arms Girl - Busou Shinki war ja noch ganz ok, hier ist eigentlich alles langweilig.
Renai Boukun - Es gibt ja schon gute Shounen-Comedy, aber dieser Anime gehört nicht dazu. Ich kann Yanderes nicht ausstehen.
sin: Nanatsu no Taizai - Ich hab nur mal kurz reingeschaut, um zu sehen, ob es wirklich Borderline-H ist und ja, er ist es. Es gibt keinen schnelleren Weg, mich jeden Respekt und alle Sympathie vor einer und für eine Figur verlieren zu lassen, als billiger Ecchi.
Avatar: CypernetikFrozone

#12

Armed Girl's Machiavellism (ich breche ihn doch noch nicht ab, jetzt wo ich bei Folge 2 binn echt schöne Comedy)
Beitrag wurde zuletzt am 16.04.2017 um 17:26 geändert.
Avatar: Shiroiki

#13
Meine momentanen Bewertung der Anime der Frühlingssaison 2017:

5 Sterne:
4 1/2 Sterne:
4 Sterne:
3 1/2 Sterne:
3 Sterne:
2 1/2 Sterne:

Noch nicht angefangen:
Beitrag wurde zuletzt am 16.04.2017 um 17:01 geändert.
Avatar: CypernetikFrozone

#14
Sagrada Reset ( woah also die 2. Folge hat erstaunlich viel rausgerissen was da jetzt passiert ist, gefällt mir )
und das ganze hat auch mahl 24 Folgen, der letzte 24 Folgen Anime ist ja eine ewigkeit her.

mann eh The Anonymous Noise diese abgefuckten CGI Animationen bei den Konzerten, dabei ist der Headhoulder von der Nino schon cool. und Konzerte sind ja die Thematik von dem Anime das heißt wir werden die ganze Zeit dieses CGI haben. das breche ich ab.

WorldEnd - folge 1 sehr geil die Troll-dame und das Setting

Love Tyrant folge 2 die Comedy mit dem Cosplay Engel,den Total verrückten Liebesbeziehungen, und den Comedy darstellungen gefällt mir richtig gut.

Kenka Bancho folge 1 (das mahl ein Mädchen da am schlägern ist und aufräumt gefällt mir)

Alice & Zoroku folge 1 (ich mag die beziehung zwischen den Alten Mann und dem Mädchen, aber das CGI ist eines der Absolut furchtbarsten CGI die ich gesehen habe)

ARMED GIRL'S MACHIAVELLISM folge 2 (also die eine mit den Weißen Brillen gefällt mir)

Abgebrochen:

Fukumenkei Noise (langweilig und Hässliche 3D Animationen)
Beitrag wurde zuletzt am 18.04.2017 um 06:23 geändert.
Avatar: Sephi-

Freischalter

Themenstarter#15
Mit etwas Verspätung hier auch mal meine Watchlist für diese Saison. Einiges ist ziemlich schnell rausgeflogen, anderes steht noch auf der Kippe und nur ein paar Titel haben mich bisher überzeugt.

Akashic Records hat zwar ganz schwach angefangen, aber ab Episode 2 wurde der erschreckend gut. Wenn das so weiter geht, ist das einer der Top-Kandidaten der Saison, für alle die auf Fantasy und etwas Comedy stehen.
Shuumatsu-blabla geht beim Thema Fantasy in eine andere Richtung als Akashic Records und obwohl ich noch nicht wirklich einschätzen kann, wie gut das dort durchgezogen wird, haben mir die ersten zwei Folgen doch ganz gut gefallen.

Auf Granblue Fantasy warte ich ja schon eine ganze Weile und ich bin froh, dass die lange Wartezeit nach den ersten zwei Episoden im Januar endlich vorbei ist. Der Zeichenstil ist etwas eigen und die Story passt in jedes RPG-Template ‒ junger Protagonist bricht aus persönlichen Gründen auf eine Reise auf, während der er verschiedene Gefährten trifft und nebenbei die Welt rettet ‒, aber das muss ja nichts schlechtes sein. (Es ist ja immerhin die Adaption eines RPGs.)
 
Bei denen gibt es gar nicht so viel zu sagen, denn während mir diese Titel ganz gut gefallen, sind sie (bisher zumindest) sicher keine Kandidaten für den „Anime of the Season“. Ich muss allerdings sagen, dass mir die neue DanMachi-Staffel wesentlich besser gefällt als die vorherige; dass eine bestimmte Heulsuse und ihre Sidekicks kaum Screentime bekommen, ist definitiv gut.

Joa … ganz O. K. bisher.

Die Einführungsfolge von Seikai Suru Kado war noch ganz in Ordnung, aber als dann das CGI losging, wollte ich nicht mehr. Saekano 2 macht da weiter, wo Staffel eins aufgehört hat, leider gibt es aber auch weiterhin nur zwei Charaktere, wegen denen man sich den Anime anschauen kann. Von Tsuki ga Kirei hab ich bisher nur Folge 1 gesehen, allerdings denke ich nicht, dass ich den weiter verfolgen werde. Ich geb ihm allerdings noch eine weitere Folge, ehe ich mich da festlege.




Zum Rest brauch ich vermutlich nicht viel sagen …
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.