Anime in Deutschland: Liste von geschnittenen, zensierten, abgeänderten und abgebrochenen Titeln

Hier findest Du verschiedene Statistiken über die Vorlieben unserer Community und die Daten in unserer Datenbank sowie wissenswerte Informationen über Animes allgemein.
  • Themen-
  • Beiträge-
  • Abonnements-
  • Lesezeichen-
  • Ausgeblendet-

Anime in Deutschland: Liste von geschnittenen, zensierten, abgeänderten und abgebrochenen Titeln

  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: Fragmaster
Datenbank-Helfer
Themenstarter#46

Chrono Crusade: Azmarias Extra Classes

wieder raus, da auf der Neuausgabe nun alles drauf ist.

THX Rockets

    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: RocketsSnorlax
Freischalter
#48
Ausgehend von den Laufzeitangaben in der OFDB und bei der FSK hat Nipponart bei Episode 1 von Fate/Kaleid Liner Prisma Illya (Anime) nur die japanische TV-fassung veröffentlicht.
Gegenüber der japanischen DVD/BD fehlen damit etwas über 3 Minuten Material.
Auch alle anderen ausländischen Fassungen (USA, UK, AU) dürften die japanische Langfassung besitzen (zumindest die BBFC bestätigt dies)

Aber gut: Das fällt vermutlich unter die Extended-Cut-Regel - auch wenn mir sonst keine DVD/BD bekannt ist, die die TV-Fassung beinhaltet.

Ein Kuriosum haben wir noch: Shin chan Spin-off vol.1 Aliens vs. Shinnosuke (Anime)
Bereits seit 2017 streamt Primevideo von Amazon eine deutsch untertitelte Version der Serie - mit Regionlock gegen Deutschland und Österreich (Verfügbar in CH)

Yo-Kai Watch (Anime) (26/214) kann als abgebrochen betrachtet werden: Seit mehr als 2 Jahren weder neue Folgen noch irgendeine Ankündigung in diese Richtung.
Glitter Force Doki Doki (Anime) muss m.e. angesichts von 19 fehlenden Folgen wohl genau so wie Smile Precure betrachten - d.h. entweder beide als abgebrochen, oder beide nur als zensiert.
Bei Bleach sind bisher nur 109 Episoden erschienen. Box 6 ist zwar angekündigt, wurde aber auch schon mehrfach verschoben.

Bei Chance Pop Session (Anime) haben wir eine kuriose Situation: ADV Films (oder deren Rechtsnachfolger) hat die Serie inzwischen bei Hidive hochgeladen. Ob jemals deutsche Untertitel nachgereicht werden, ist aber offen.

Bei One Piece (Anime) wurde auch Episode 590 übersprungen - wieder Crossover.
Conan können wir aktuell bis Episode 400 als bestätigt betrachten.


Für Kategorie 3 habe ich noch ein Kuriosum gefunden: Maps (Anime)
Im Sommer 1995 hat eine "Kaze Deutschland GmbH" oder eine "Kaze-Animation Deutschland GmbH" neben Iria und Record of Lodoss auch ein Gersub-Release von "Maps" angekündigt.
Ende 1995 wurden für Iria und Lodoss "Unstimmigkeiten mit den Lizenzgebern" als Grund für Verschiebungen genannt. Danach wurde es sehr still.
OVA Films hat 1997 dann Lodoss veröffentlicht und im Jahr 2000 hat Anime Virtual Iria auf VHS (später DVD) veröffentlicht.
Von Maps hat man nie wieder etwas gehört.

Sollte der Publisher je als eigenständige Firma existiert haben, so wurde er schon 1996 oder 1997 aufgelöst. Ausgehend vom Name und Lizenzen handelte es sich offensichtlich um ein Label oder eine Tochterfirma von Kaze Frankreich.
    • ×0
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: RocketsSnorlax
Freischalter
#49
Bei der internationalen Fassung von Code Geass: Lelouch of the Rebellion (Anime) (evtl auch Staffel 2) wurde Pizza Hut-Werbung entfernt. z.b. Ep 5 6:43
Pizza Hut war einer der Sponsoren des Anime, d.h. es handelte sich in Japan um bezahltes Product Placement.
d.h. als verändere Fassung, aber nicht als Zensur betrachten

Bei Darker than Black gab es eine ähnlich Kooperation zwischen Anime-Produzenten und Pizza Hut, das müsste aber jemand anderes prüfen.
    • ×0
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: RocketsSnorlax
Freischalter
#50
Maps (Anime)
sollte laut Animania im Jahr 1995 (oder 1996) von einer Kazé Deutschland GmbH (o.ä.) auf VHS mit deutschen Untertiteln veröffentlicht werden
Es handelte sich offenbar um einen ernsthaft geplanten Ableger von Kazé Frankreich, der nie realisiert wurde. Es besteht kein direkter zusammenhang zum heutigen Publisher Kazé.
    • ×0
    • ×1
    • ×0
    • ×1
    • ×0
    • ×0
Avatar: Fragmaster
Datenbank-Helfer
Themenstarter#51

So,

nach längerer Zeit mal wieder ein Update.

Um Rockets Vorschläge ergänzt.

Zudem nun Gintama als abgebrochen gelistet.

    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Fragmaster
Datenbank-Helfer
Themenstarter#52
Mit Pastel Memories ein weiterer aktueller Titel drinnen, hab ihn mal zu Punkt 1 gepackt.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: RocketsSnorlax
Freischalter
#53
FragmasterMit Pastel Memories ein weiterer aktueller Titel drinnen, hab ihn mal zu Punkt 1 gepackt.
Pastel Memories war zeitweise vollständig in der Originalfassung verfügbar.
Der gehört m.e. höchstens im Falle einer Disc-VÖ in die Liste.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.