Anime in Deutschland: Liste von geschnittenen, zensierten, abgeänderten und abgebrochenen Titeln

Hier findest Du verschiedene Statistiken über die Vorlieben unserer Community und die Daten in unserer Datenbank sowie wissenswerte Informationen über Animes allgemein.
  • Themen-
  • Beiträge-
  • Abonnements-
  • Lesezeichen-
  • Ausgeblendet-

Anime in Deutschland: Liste von geschnittenen, zensierten, abgeänderten und abgebrochenen Titeln

  • Ablehnend
  • Traurig
  • Überrascht
  • Lustig
  • Liebhaben
  • Zustimmen
Avatar: Fragmaster
Freischalter
Themenstarter#46

Chrono Crusade: Azmarias Extra Classes

wieder raus, da auf der Neuausgabe nun alles drauf ist.

THX Rockets

    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: RocketsSnorlax
Freischalter
#48
Ausgehend von den Laufzeitangaben in der OFDB und bei der FSK hat Nipponart bei Episode 1 von Fate/Kaleid Liner Prisma Illya (Anime) nur die japanische TV-fassung veröffentlicht.
Gegenüber der japanischen DVD/BD fehlen damit etwas über 3 Minuten Material.
Auch alle anderen ausländischen Fassungen (USA, UK, AU) dürften die japanische Langfassung besitzen (zumindest die BBFC bestätigt dies)

Aber gut: Das fällt vermutlich unter die Extended-Cut-Regel - auch wenn mir sonst keine DVD/BD bekannt ist, die die TV-Fassung beinhaltet.

Ein Kuriosum haben wir noch: Shin chan Spin-off vol.1 Aliens vs. Shinnosuke (Anime)
Bereits seit 2017 streamt Primevideo von Amazon eine deutsch untertitelte Version der Serie - mit Regionlock gegen Deutschland und Österreich (Verfügbar in CH)

Yo-Kai Watch (Anime) (26/214) kann als abgebrochen betrachtet werden: Seit mehr als 2 Jahren weder neue Folgen noch irgendeine Ankündigung in diese Richtung.
Glitter Force Doki Doki (Anime) muss m.e. angesichts von 19 fehlenden Folgen wohl genau so wie Smile Precure betrachten - d.h. entweder beide als abgebrochen, oder beide nur als zensiert.
Bei Bleach sind bisher nur 109 Episoden erschienen. Box 6 ist zwar angekündigt, wurde aber auch schon mehrfach verschoben.

Bei Chance Pop Session (Anime) haben wir eine kuriose Situation: ADV Films (oder deren Rechtsnachfolger) hat die Serie inzwischen bei Hidive hochgeladen. Ob jemals deutsche Untertitel nachgereicht werden, ist aber offen.

Bei One Piece (Anime) wurde auch Episode 590 übersprungen - wieder Crossover.
Conan können wir aktuell bis Episode 400 als bestätigt betrachten.


Für Kategorie 3 habe ich noch ein Kuriosum gefunden: Maps (Anime)
Im Sommer 1995 hat eine "Kaze Deutschland GmbH" oder eine "Kaze-Animation Deutschland GmbH" neben Iria und Record of Lodoss auch ein Gersub-Release von "Maps" angekündigt.
Ende 1995 wurden für Iria und Lodoss "Unstimmigkeiten mit den Lizenzgebern" als Grund für Verschiebungen genannt. Danach wurde es sehr still.
OVA Films hat 1997 dann Lodoss veröffentlicht und im Jahr 2000 hat Anime Virtual Iria auf VHS (später DVD) veröffentlicht.
Von Maps hat man nie wieder etwas gehört.

Sollte der Publisher je als eigenständige Firma existiert haben, so wurde er schon 1996 oder 1997 aufgelöst. Ausgehend vom Name und Lizenzen handelte es sich offensichtlich um ein Label oder eine Tochterfirma von Kaze Frankreich.
    • ×0
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: RocketsSnorlax
Freischalter
#49
Bei der internationalen Fassung von Code Geass: Lelouch of the Rebellion (Anime) (evtl auch Staffel 2) wurde Pizza Hut-Werbung entfernt. z.b. Ep 5 6:43
Pizza Hut war einer der Sponsoren des Anime, d.h. es handelte sich in Japan um bezahltes Product Placement.
d.h. als verändere Fassung, aber nicht als Zensur betrachten

Bei Darker than Black gab es eine ähnlich Kooperation zwischen Anime-Produzenten und Pizza Hut, das müsste aber jemand anderes prüfen.
    • ×0
    • ×1
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: RocketsSnorlax
Freischalter
#50
Maps (Anime)
sollte laut Animania im Jahr 1995 (oder 1996) von einer Kazé Deutschland GmbH (o.ä.) auf VHS mit deutschen Untertiteln veröffentlicht werden
Es handelte sich offenbar um einen ernsthaft geplanten Ableger von Kazé Frankreich, der nie realisiert wurde. Es besteht kein direkter zusammenhang zum heutigen Publisher Kazé.
    • ×0
    • ×1
    • ×0
    • ×1
    • ×0
    • ×0
Avatar: Fragmaster
Freischalter
Themenstarter#51

So,

nach längerer Zeit mal wieder ein Update.

Um Rockets Vorschläge ergänzt.

Zudem nun Gintama als abgebrochen gelistet.

    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: Fragmaster
Freischalter
Themenstarter#52
Mit Pastel Memories ein weiterer aktueller Titel drinnen, hab ihn mal zu Punkt 1 gepackt.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: RocketsSnorlax
Freischalter
#53
FragmasterMit Pastel Memories ein weiterer aktueller Titel drinnen, hab ihn mal zu Punkt 1 gepackt.
Pastel Memories war zeitweise vollständig in der Originalfassung verfügbar.
Der gehört m.e. höchstens im Falle einer Disc-VÖ in die Liste.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: petran79
V.I.P.
#54
Jetzt sehe ich die Serie Mila Superstar auf Japanisch. Japanische Folgen 18 und 19 wurde entfernt und sie waren sehr wichtig.


In Folge 18 trifft Mila die Spielering aus der Soviet Union, Selenina zum zweiten Mal, in Milas Haus und sie verschucht Mila zu ermutigen um Volleyball nicht aufzugeben. Der Trainer der Soviet Union spricht auch mit sie.
Sie ladet Mila sogar in ein Spiel ein. Die Mittelschule Mädchen aus der Soviet Union spielen gegen Hochschulen Jungen. Sie haten ein Spiel gegen eine andere Mannschaft früher gewonnen, dieses Mal aber verlierten sie weil diese Hochschulmannschaft viel besser war. Selenina aber zeigt Mila eine ihre Taktiken (diese Taktik wird in Deutsche Fassung später gezeigt) und sie hat auch eine Mittspielering die Probleme mit ihren Körper hat und dennoch Volley in das Nationalteam spielt. Während des Spiels wird ein Hochschulspieler verletzt während eines Smash dieser Spielering. Schade das diese Folge entfernt war denn ich glaube sie ist eine der wichtigsten der Serie. Ich sehe keinen Grund warum sie das gemacht haben. Weil Mittelschulmädchen des höhesten Niveaus mit älteren Jungen spielen und sie verletzen? Weiss nicht. Ohne diese Folge kann man nich Selenina und Mila als Rivale schätzen.

Da ist auch ein Dialog mit Milas Trainer der versucht einen Möwen mit einen Stein zu treffen um Mila die geringe Chance eines Serves zu zeigen. Mila spricht auch mit ihren Vater der ihr ein zerissenes Deutsch-Japanisch Lexikon gibt um ihr zu zeigen was er als Student getan hatte um sich an die Wörter zu erinnern.

Folge 19 ist nichts besonderes, die Mädchen trainieren während das neue Gebäude gebaut wird. Am Ende aber wird es etwas gewaltig. Die anderen Spielerinnen wollen sich an Mila rächen weil sie ihnen die Sommerferien veweigert um zu Trainieren. Mila blutet am Mund wegen der vielen Bällen die an sie geworfen werden und wahrscheinlich darum haben sie es entfernt. Obwohl die nächste Folge (18 in Deutsch, 20 in Japanisch) Mila am Boden verletzt zeigt.



Eine dritte Folge wurde auch entfernt aber ich habe noch nicht so weit gesehen.

Also nach all das ist es verpflichtend die Serie im Original zu sehen.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: RocketsSnorlax
Freischalter
#55
@poetran79: Die deutschen DVD-Boxen beinhalten die 3 fehlenden Episoden in der OmU-Version.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: petran79
V.I.P.
#56
Wusste es nicht

Jetzt will ich sehen ob einige andere Szenen geschnitten werden. Habe die deutsche Fassung und die Fansubs. Werde davon benachrichtigen.

Bisher sehe ich keine Änderung. Alle Gewaltszenen sind da. Also sie haben nur die Länderspielenamen geändert in die deutsche Übersetzung und wahrscheinlich auch in andere Sprachen um das politische Klima der 90er zu folgen.

DDR (Ost Deutschland, Deutsche Demokratische Republik in Japanisch) ist einfach Deutschland
Tschechoslowakei ist Tschechien
Soviet Union ist Russland

Dennoch früher gegen Korea wird es klar dass es sich um Süd Korea handelt

Also es handelt sich hier um das höchste Niveau von Zensur. Hier haben sie ganze Länder gelöscht!
Situation scheint wie ein umgedrehtes Goodbye Lenin! In den 90er waren schon Italien und Brazilien die besten Volley Manner teams und Cuba und China in den Frauen.
Beitrag wurde zuletzt am 25.07.2019 um 23:07 geändert.
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Avatar: RocketsSnorlax
Freischalter
#57
Kategorie 6:
- Dragon Ball Super abgeschlossen
+ Black Clover
+ Boruto
+ Fairy Tail S2 (naja, ewig wird Kaze nicht für 4 Boxen brauchen)
+ Detektei Layton (offenbar großer Abstand zwischen den Volumes)
o One Piece inzwischen 700+

Kategorie 3:
+ Isuca (+ OAD)
ist inzwischen mehr als 4 Jahre überfällig - vgl Eine OVA für die Dämonen-Jägerin

Kategorie 1: Shobitch und Pastel Memories wurden nie für Disc angekündigt
Wenn OmU-Streams auch zählen, müsste Mr. Osomatsu auch mit rein
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
    • ×0
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.