You’re currently using aniSearch in German. Would you rather switch to the English version? Please note, that if you’re a registered member you can use your Page Settings to add, remove, or reorganise the languages you want texts to be shown in. That way you can create your own individual aniSearch experience. You have the following possibilities:

Community » Forum » Anime » Abgeschlossen

Allgemeine Themen und Diskussionen rund um bereits abgeschlossene Animeserien

Yowamushi Pedal: New Generation

  •  
Avatar: xNeliel

Freischalter

Themenstarter#1
Yowamushi Pedal: New Generation
「弱虫ペダル New Generation」

TV-Serie, 12 Episoden (~24min), Ganbatte, 10.01.2017, Adaptiert von Manga



Yowamushi Pedal: New Generation
BeschreibungMit vereinigter Kraft des ganzen Teams, schlägt der Sohoku High Radclub die amtierenden Champions Hakone Akademie beim nationalen Interhigh-Rennen mit einem allgemein sehr beeindruckenden Sieg. Nun, da der Sommer zu Ende ist und Kinjou, Makishima und Tadokoro das Team aufgrund ihres baldigen Abschlusses verlassen mussten, liegt es an den Erstklässlern Sakamichi Onoda, Shunsuke Imaizumi und Shoukichi Naruko, zusammen mit ihrem neuen Captain, dem Zweitklässler Junta Teshima und seinem Vize-Captain Hajime Aoyagi, sich als "neues Team" einzuspielen und den zweiten Sieg in Folge beim Interhigh-Rennen im nächsten Jahr anzustreben.




Cast

Musik

Opening — Cadence (ケイデンス) - Takaaki Natsushiro

Ending — Now or Never (ナウオアネバー) - YouthK Saeki

Staff

Original Work — Wataru WATANABE
Direction — Osamu NABESHIMA
Series Composition — Kurasumi SUNAYAMA
Character Design — Yukiko BAN
Music — Kan SAWADA
Sound Direction — Takeshi TAKADERA
Animation Work — TMS Entertainment Co., Ltd.

Trailer/Preview


Notiz: Spoiler zur jüngsten Episode sind bitte entsprechend zu kennzeichnen, da nicht immer alle auf dem selben Episodenstand sind. Danke!
Beitrag wurde zuletzt am 06.09.2017 um 16:26 geändert.
Avatar: xNeliel

Freischalter

Themenstarter#2
Episode 1
Ein schöner Start in die dritte Staffel und neue Generation von Sohoku. Ich finde, dass diese Episode genau die richtigen Charaktere priorisiert worden sind und man allgemein einen schönen Übergang vom letzten Inter High zur nun kommenden Herausforderung geschaffen hat. Die Musik ist mal wieder extrem gut, vor allem das Opening. Die Animationen und Zeichnungen scheinen sogar noch etwas besser geworden sein, als sie es in der zweiten Staffel waren, was erfreut. Ich bin gespannt auf mehr und sehr froh, nun endlich wieder einen guten, laufenden Sport-Ganbatte schauen zu können.
Avatar: xNeliel

Freischalter

Themenstarter#3
Episode 2
Eine sehr gute Episode. Sogar noch viel besser als die erste Episode. Wir bekommen das neue Hakone Academy Team zu sehen und den neuen Top-Konkurrenten von Onoda. Nun steht ein Rennen der Climber kurz bevor und Onoda vs ??? wird wohl das erste große Highlight sein. Auch Teshima wurde sehr gut in dieser Episode hervorgehoben und so langsam mag ich ihn etwas mehr - zuvor wusste man ja nicht allzu viel von ihm.

Außerdem habe ich heute erfahren, dass diese Staffel voraussichtlich 25 Episoden haben wird, was mich sehr glücklich macht. Das verspricht nämlich gute und vor allem viel Action für die nächsten zwei Seasons. :)
Avatar: xNeliel

Freischalter

Themenstarter#4
Episode 3
Teshima und auch Aoyagi gefallen mir richtig gut. Auch das Rennen ist bisher wirklich gut gestaltet und ich finde es erstaunlich, wie gut Teshima mithält. Und nun kommt auch schon Onoda! Durch Teshimas Kampfgeist angetrieben und mit Hilfe von Imaizumi gepusht, wagt er nun den Antritt gegen Akishiba. Ich bin jetzt schon extrem heiß auf nächste Woche und auf das Ende des Rennens, Onodas Performance sowie Akishibas Reaktion. Ich erwarte mindestens ein langes Kopf-an-Kopf Rennen zwischen Akishiba und Onoda, damit Akishiba erstmal so richtig merkt, wie gut Onoda ist. Und so ganz nebenbei ist mir aufgefallen, dass mir das Ending ziemlich gut gefällt. Sehr gute Episode und sehr gerne mehr <3

Akishiba an sich gefällt mir auch. Mal wieder ein sehr interessanter Charakter. Auch wenn er wohl Midousuji aus den ersten beiden Staffeln nicht ersetzen kann.

Das Comedy-Ending dieser Episode war auch echt gut. :D
Beitrag wurde zuletzt am 24.01.2017 um 19:52 geändert.
Avatar: xNeliel

Freischalter

Themenstarter#5
Episode 4
Eine etwas ruhigere Episode. Man hat das Resultat des letzten Rennens gesehen und Onoda hat Ashikiba besiegt. Leider etwas zu einseitig und unspektakulär, aber es war in Ordnung. Das Sprinter-Rennen mit Tadokoro, Naruko und Aoyagi war dann nochmal etwas interessanter und schön dargestellt sowie animiert. Man hat noch ein bisschen Hintergrundgeschichte zu Ashikiba bekommen und einen kleinen Vorgeschmack auf das, was nun kommt. Eine Art kleiner Cliffhanger am Ende der Episode. Ich denke es referiert entweder auf die Rekrutierung neuer Mitglieder oder eine neue Gestaltung des Trainings, da Kinjou ja jetzt nicht mehr da ist.
Avatar: xNeliel

Freischalter

Themenstarter#6
Episode 5
Midousuji is back! Endlich ist er wieder da, mein Lieblingscharakter aus Yowamushi Pedal :D .. schöner Fokus auf Naruko. Ich freue mich auf die nächste Episode, wenn es heißt Naruko vs Midousuji.
Avatar: xNeliel

Freischalter

Themenstarter#7
Episode 6
Gutes Rennen und teilweise echt extrem krasse Kameraeinstellungen und -winkel. Schöne Episode und gute Charakterentwicklungen beider Seiten: von Naruko und auch Midousuji.
Avatar: xNeliel

Freischalter

Themenstarter#8
Episoden 7-9
Episoden 7 und 8 waren Aufbauepisoden und praktisch ein Abschluss für das alte Hakone Team. Episode 9 war dann der Start für das neue Sohoku Team und ich muss sagen, ich bin positiv überrascht von dieser Episode. Onoda war zwar wieder Onoda und irgendwie nervig, aber er hat sich (mal wieder) irgendwann zusammengerissen. Die neuen Leute, die dem Sohoku-Team beigetreten sind, gefallen mir gut. Vor allem ein paar einzelne. Bin mal gespannt, wie sich das Rennen der First-Years entwickelt und wer dann letzten Endes ins 1. Team kommt. Aber auf jeden Fall der richtige Ansatz. Ich hab erst gedacht, es wären nur 2-3 neue dabei und Sohoku müsste wieder irgendwas zusammenkratzen. Ist zum Glück dieses Jahr nicht so. Finde ich gut :D.. Mehr Charaktere? Immer her damit.
Avatar: xNeliel

Freischalter

Themenstarter#9
Episode 10
Das Rennen der First Years bei Sohoku geht weiter und Kaburagi und Danchiku haben sich abgesetzt. Sugimoto hält trotz Erwartung mit und geht sogar kurzzeitig in Führung, bis die beiden ihn mit ihrer wahren Stärke überholen und hinter sich lassen. Des Sieges sicher fahren sie langsamer und machen eine kleine Verschnaufpause. Das gibt Sugimoto und seinem mittlerweile eingetroffenem Bruder Zeit, aufzuholen und nun sind wir kurz vorm Ende des Rennens: Die Spitze des Berges ist erreicht und es geht nur noch bergab bis ins Ziel. Alle vier Fahrer sind Kopf an Kopf und es wird sich zeigen, wer am Ende gewinnt. Ich bin ja für Sugimoto, weil so alle anderen 5 im Team bleiben. Ich hab einfach die Angst, dass wenn Kaburagi und Danchiku gewinnen und ins Team kommen, Aoyagi rausfliegt. Er ist zwar in Kombination mit Teshima sehr gut, aber dann doch der schwächste der 5 Fahrer (abgesehen von Onoda, welcher aber der MC ist und niemals fliegen wird^^).
Avatar: Lebbo

V.I.P.

#10
Ich lese hier schon mit :)
Aber damit du nicht völlig alleine schreibst, gibt es ein kleines Halbzeitfazit von mir:

Einen guten Ganbatte erkennt man daran, dass sogar diese kleinen, scheinbar unwichtigen, Episoden unterhaltsam und spannend sind. Das war wirklich gut gemacht z.B. mit diesem Ausscheidungsrennen oder das Rennen mit Midousuji. Die Charaktere entwickeln sich weiter, die Alten wurden gebührend verabschiedet und die Neuen haben schon ihren Platz im Team. Man freut sich jede Woche auf eine neue Folge und man fiebert mit dem Team Sohoku mit. So sollte ein Ganbatte sein und der Erfolg gibt Yowapeda in jeder Hinsicht Recht!
Beitrag wurde zuletzt am 30.03.2017 um 21:22 geändert.

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare zum Beitrag
Avatar: xNeliel

Freischalter

Themenstarter#11
Episoden 11-13
Das Qualifikationsrennen, mehr Midousuji, das komplette und "starke" Hakone Academy und nun das Trainingscamp von Sohoku. Einiges ist passiert und mit dem nun kürzlich neu eingeführten Charakter Koga, der ein Senior in Sohoku ist, wird das ganze sehr spannend gestaltet. Ich bin mir aber irgendwie sicher, dass Koga nur ein Meilenstein für Teshima ist, an dem er sich messen kann um besser zu werden. Ich denke nicht, dass Koga wirklich irgendwen aus dem Team Sohoku für das Inter High ersetzen wird. Auch wenn ich mir das wünschen würde, da er wirklich sehr stark und cool ist. Leider ist das aber nicht Sohokus' Stil, auch wenn ich das manchmal gerne so hätte.
Avatar: Lebbo

V.I.P.

#12
Midousuji ist nun endlich auch da...Yowapeda kann losgehen!
Aber ganz ehrlich...ich warte nur auf den dritten Tag...wenn Makishima-san an der Strecke stehen und Onoda den letzten finalen Push geben wird...dann w...wird es regnen...bei mir. So wird es kommen, so soll es sein!

Plus U...äh Hime!
Avatar: xNeliel

Freischalter

Themenstarter#13
Schöne Season, guter Einstieg zur 4. Staffel (die hoffentlich nächstes Jahr kommt - ein Animator hat gesagt, er arbeite bereits an dem Anime).

Dass Teshima am Ende noch verloren hat durch seinen Sportsgeist war zwar schön dargestellt aber ein wenig enttäuschend, ich habe es ihm echt gegönnt.
Avatar: EdEdu27

#14
Im Gegensatz zu der letzten Staffel sehr zäh und vom paising her unter dem gewohntem Niveau von YowaPeda. Nachdem aber so viele neue Char. verabschiedet bzw. begrüßt wurden ist das aber verständlich. 

Hätte am Anfang der Staffel beim besten Willen nicht gedacht, dass mir Teshima, Aoyagi und Kaburagi so ans Herz wachsen würden. 
Beitrag wurde zuletzt am 27.06.2017 um 23:22 geändert.
  •  
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.