News- und Diskussionsthread für Yuri-Mangas

  •  
Avatar: ErupTi0n

Club-JuniorPR-Helfer

#76
Nanashi no Asterism 18
Habe mal die letzten Kapitel nachgelesen und war doch ein wenig überrascht wie sich hier alles entwickelt hat. Besonders Kotookas indirekte Abfuhr war interessant zu verfolgen, auch wenn mit Washio etwas Leid tut. Aber sie ist ja eine Starke, ne?

Wenn es wirklich so kommen sollte wie @Kelven meint, dann wäre ich etwas enttäuscht. Da bis jetzt viele Sachen recht untypisch und interessant behandelt wurden. Und wenn Kotooka sich wirklich nur aus eigener Erfahrung so verhält und sie dem eigenen Geschlecht eigentlich nicht abgeneigt wäre, dann wäre es etwas schade. Wär spannend zu sehen, wie das ganze hier aufgelöst wird, wenn Kotooka nicht auf Frauen steht. Aber mal schauen.

Dear My Teacher 1 -  8:
Ich weiß nicht, ob jemand den schon vorgestellt hat. Falls ja, tut es mir Leid. Aber zum Manga:

Eine Geschichte über eine Lehrerin-Schülerin-Beziehung, die auch nach der Schulzeit weiterspielt. Die Story kommt sehr flott voran und die Charaktere sind sympathisch. Auch wenn dies hier alles wieder sehr verherrlicht wird, besteht immer noch ein Funke Realität und wird stellenweise auch gesellschaftskritisch angesprochen. Doch ist dies hier nicht das Hauptthema und man sollte keine Lösungen zu den Problemen erwarten. Alles erinnert an eine alternative Version von Girl Friends. Aber gerade weil alles so flott geht, wirkt es etwas gerusht. Schnell kommt es zur Beziehung und auch das erste Date.
Was mir aber sehr gefällt, ist, dass es nicht zu überdramatisiert wird. Immer wenn man denkt, dass jetzt ein dramatischer Höhepunkt erreicht wird, trifft man auf eine Comedyeinlage, die wirklich zum Schmunzeln einlädt. Mal schauen, wie lange das gut gehen kann.
Avatar: Pilop

ClubleiterV.I.P.

Themenstarter#77
Nanashi no Asterism 18
War ja wieder mal klar, dass der Band mit einem Cliffhanger endet. Mal schauen wie lange wir jetzt warten müssen bis das nächste Kapitel kommt. Das Kapitel selbst hat dann eigentlich vor allem nochmal die aktuelle Situation rekapituliert und den Wunsch - von allen - ihre Freundschaft lange bestehen zu lassen.

Was Kotooka betrifft würde es für mich keinen Sinn ergeben, wenn sie nicht auf Frauen und damit auf Tsukasa stehen würde. Es wurde bisher ja schon ziemlich offensichtlich gemacht, dass es so ist. Warum sollte sie dann all das tun, was sie tut? Was sie mit ihren Boyfriends aufführt, die sie jede Woche wechselt und wie sie deren Existenz ständig bewusst vor ihren Freundinnen inszeniert, wäre für mich nicht wirklich verständlich, wenn es nicht "Tarnung" wäre.



Dear My Teacher 1 -  8
Einer der vergleichsweise wenigen Manga mit Altersunterschied beim Hauptpaar der mir gefällt. Das liegt wahrscheinlich vor allem an Mikoto, bei der man es wie ich finde gelungen darstellt, wie man in dem Alter noch zwischen Erwachsensein und Kind sein steckt. Dass die Geschichte zumindest einen Schuss Realität beinhaltet hilft ihr sicher auch. Gerusht finde ich sie dann eigentlich nicht wirklich, aber das wohl auch, weil ich hier einfach mitberücksichtige, dass es keine normale Serie ist, sondern eine Doujinshi-Serie. Es ist also von vornherein klar, dass man hier in vergleichsweise wenigen Kapiteln die Geschichte erzählen muss und dafür finde ich es dann schon gut gemacht.
Avatar: Zelot

Club-Senior

#78
Pulse 33 + Extra
Die Katze wurde zur Tigerin. Mel scheint wie ausgewechselt und auch Lynn. Ihre Beziehung harmoniert, zudem ist es amüsant. Von Sue war erstmal nichts zu sehen, aber Lynns Herz macht Ärger. Die Transplantation rückt immer näher....

My Love is a Gangster?! 1 - 2
Zu Beginn etwas, das wir kennen, durch einen Vertrag, wird geregelt, dass unsere zwei Damen zusammen auf Dates gehen. Der Name verrät es, eine Lady ist nicht ganz ohne. 

Miss Angel and Miss Devil 0 - 2
die Einführung und das erste Chapter sahen interessant aus: ein guter Engel und böser Teufel, wobei der Engel kein Unschuldslamm ist. Im zweiten chapter sind beide dann Lehrerinnen. Erst Olymp, jetzt Schule?! Es könnte sein, dass in jedem Kapitel eine neue Rolle auf die Charaktere wartet. Mal schauen. 
Avatar: Pilop

ClubleiterV.I.P.

Themenstarter#79
Tachibanakan -ToLie- Triangle 1-3
Habe heute gesehen, dass dieser Manga in Englisch lizenziert wurde (Love to Lie Angle) und deshalb reingeschaut. Dabei habe ich dann bemerkt, dass ich da eh schon mal die einzigen drei bisher erschienenen Kapitel gelesen habe und ich wusste auch wieder, warum es mir hier egal war, dass der nicht weiter übersetzt wurde Der Manga lässt sich am leichtesten als Harem-Ecchi beschreiben, bei der statt einem Jungen ein Mädchen die Hauptfigur ist. Dieses bezieht ungeplant ein Zimmer in einem Wohnheim, starrt dort laufend den anderen weiblichen Bewohnern auf die Brüste und ihre Kindheitsfreundin sowie ihre exhibitionistische Zimmernachbarin sind stärker an ihr interessiert. Das alles dann mit allerlei Missverständnissen, sexuellen Anspielungen und eben Ecchi-Szenen usw. Man verpasst hier wirklich nichts, wenn man den Manga ignoriert. Inhaltlich hat er wenig zu bieten und ehrlich gesagt bin ich mir auch nicht mal sicher, ob da am Ende ein Paar entsteht.
Avatar: Eliholz

Club-SeniorV.I.P.

#80
Watashi no Muchi na Watashi no Michi (Der Zauber einer mir unbekannten Welt)
Jetzt mal zu Ende gelesen. 2 Bände sind weniger als ich mir erhofft hatte, als ich den Manga mal angefangen bin und nun ist er komplett in Deutschland verfügbar. Die Heldin Minato lebt ihr Leben so, dass sie anderen nicht zur Last fällt und stellt ihre eigenen Wünsche hinten an, bis … Maya in ihr Leben tritt. Die Rolle, die Maya spielt, ist vielschichtiger als man zunächst annehmen mag, weswegen ich besonders den zweiten Band als sehr interessant empfunden habe, aber die letztendliche Lösung daraus hat mir etwas zu dick aufgetragen. Nichtsdestotrotz ein lesenswerter Manga!
Avatar: Pilop

ClubleiterV.I.P.

Themenstarter#81
Noroi no Aoi-chan 1
Aoi und Rikka sind Kindheitsfreunde, doch seit sie in der High School sind, hat Aoi immer größere Probleme Rikka zu verstehen, u.a. da diese einen Freund nach dem anderen hat. Nach einem Streit erscheint Aoi in der Nacht eine Schlaffee, der sie ihre Probleme berichtet. Deren Ratschläge und Methoden sind allerdings alles andere als hilfreich, gleichzeitig ist die Fee aber genervt von Aois Zögern was Rikka betrifft. Um sie zu "motivieren" verflucht sie Aoi kurzerhand, so dass die Welt untergehen wird, sollte sie jemals wirklich verlegen werden, was Aoi in Teufels Küche bringt.

Wie man der Beschreibung schon entnehmen kann, nimmt sich die Geschichte nicht so ganz ernst. Sie stammt auch von Arata Iri, der Autorin von Comprehensive Tovarisch. Das ist vielleicht auch der Grund warum mir das erste Kapitel schon mal gefallen hat. Ich mag einfach deren Humor. Ich bin jedenfalls schon gespannt wie die Geschichte nach dem ersten Kapitel weiter geht.
Avatar: Zelot

Club-Senior

#82
What does the fox say 69
Die halbe Fangemeinde bebt und dankt es dem Yuri Lord. Endlich ist Sungji on top. Ein äußert intensives Chapter. Das wohl seine Fortsetzung im nächsten finden wird. Es ist schon bitter - sie lieben sich und dann sollen sie nicht zusammen sein? Bestätigt sich dann doch meine Vermutung?! 'Team Blond' soll aber der Spaß gegönnt sein, den es zu sehen gab. 

Edit

Endlich gab es was Neues von Their Story (122) und Lily Love (30-31) zu sehen. 
Donut bereitete eine Abschiedsfeier vor und im Anschluss wurden ihr im klärenden Gespräch die Zweifel bzw. Eifersuchtsgefühle genommen. Habe mir dann die RAW vom letzten Chapter angesehen. Vorhersehbar, aber dennoch gut. 
Beitrag wurde zuletzt am 10.01.2017 um 09:00 geändert.
Avatar: Aodhan

ClubsupportV.I.P.

#83
Spiderweb - Just Stars & Violets
Bin ich der Einzige, der dort "Nur eine Phase ist eine Lüge" rausliest?

Asagao to Kase-san 21
Das ist aber ein ziemlich großer Zeitsprung, oder? Ich weiß zwar nicht genau was "College Training" ist, aber wenn Kase schon seit einem Monat in Tokio ist, dann wird sie kaum mehr zur Schule gehen.
Beitrag wurde zuletzt am 10.01.2017 um 13:33 geändert.

Kommentare (1)

Zeige alle Kommentare zum Beitrag
Avatar: Zelot

Club-Senior

#84
The Third Party


Lezhin  A rich and beautiful girl, and the heiress to the GBS broadcasting center. A handsome aspiring news anchor with limitless ambitions. A gorgeous backstage producer with a secret. Three people with different goals and desires. A triangle love thriller that will keep you on the edge of your seats! 

Bisher sechs Chapter. Eine Dreiecksbeziehung. Mit Zeichnungen, die zwar hübsch sind, mich aber an einem virtuellen Hentai erinnern. Noch nichts großartiges passiert. Zwei fast schon typische Charaktere (btw. wer auf ordentlich Holz vor der Hütte steht, dankt es dem Creator). Eine schüchtern und öfters verlegen, die andere eine Femme fatale, die gerne Frauen vernascht. Ich hoffe der vermeintliche Thriller bzw. Spannungsbogen kommt noch, gerade weil das Character Design nicht mein Gusto ist. 
Avatar: Zelot

Club-Senior

#85
Between Fall and Summer 4 - 5
Die neue Antagonistin, Ah-Hyun, stellt sich als Graus für Ga-Ul raus, da nun Yuh-Rum ziemlich viel Zeit mit ihr verbringt. Eifersuchtsgefühle keimen auf und Ga-Ul scheut sich auch nicht der neuen Widersacherin ihren Abscheu entgegen zu bringen. Das wiederum versteht Yuh nicht. Genauso wenig warum Ga plötzlich nicht mehr zum vereinbarten Treffpunkt erscheint. Ein Gespräch mußte her und aus dem Versuch Ga aufzubauen, wurde ein wilder Zwist. Letztlich stehen beide mit Tränen und ohne Schuldbewusstsein dar. Im Endeffekt wollen beide, eine zwar mehr, die andere weniger dasselbe, im nächsten Chapter fangen sie sich eventuell wieder.
Avatar: Aodhan

ClubsupportV.I.P.

#86
Alice (Ayumi Komura)
Eigentlich ein recht typischer Oneshot, aber zwei Punkte stechen doch heraus: Die Einstellung der Heldin und dass der Manga in einem Shoujo-Magazin (Margaret) erschienen ist. Beginnt etwa das Zeitalter des Yuris? Leider gab es am Ende der Geschichte dann wieder die nüchterne Einschätzung, die keiner von uns lesen will, aber leider ist es wohl auch wirklich so, dass solche Beziehungen oft gegen den gesellschaftlichen Druck nicht bestehen können.

Kommentare (3)

Zeige alle Kommentare zum Beitrag
Avatar: Zelot

Club-Senior

#87
Pulse 34
Erstmal mußte ich lachen, da steht doch plötzlich Donut aus Lily Love, okay, hier ist es Jule und sie bemerkte, was nun offensichtlich ist, Mel hat das Gerede über die Sinnlosigkeit von Liebe über Bord geworfen. Zu guter Letzt sind die drei Worte auch über ihre Lippen geglitten. Eine Wandlung, die mich erfreut, ihr Charakter ist dadurch gleich sympathischer. Ein einsamer Wolf, der aber voll Liebe steckt. Dennoch bleibt die Frage im Raum: was wird aus Lynn?
Avatar: Pilop

ClubleiterV.I.P.

Themenstarter#88
KelvenAlice (Ayumi Komura)
Eigentlich ein recht typischer Oneshot, aber zwei Punkte stechen doch heraus: Die Einstellung der Heldin und dass der Manga in einem Shoujo-Magazin (Margaret) erschienen ist.
Die Einstellung der Heldin hinsichtlich ihrer Geschlechtsgenossinen kommt in der Form wirklich nicht oft vor bzw. ist es wenn "freundlicher" ausgedrückt, indem eher betont wird, dass sie besser mit Jungen auskommen. In unserer realen Welt hat mir aber schon mehr als eine Frau erzählt, dass sie aus genau diesen Gründen nicht gerne in einer weiblich dominierten Umgebung arbeitet und Männer als Kollegen bevorzugt

Dass die Geschichte in einem "normalen" Magazin erschienen ist wusste ich nicht und ist wirklich eher ungewöhnlich. Allerdings passt dazu dann doch wieder ihr Ende (nicht, dass man genau das gleiche nicht auch in Yuri-Magazinen haben könnte).

KelvenSpiderweb - Just Stars & Violets
Bin ich der Einzige, der dort "Nur eine Phase ist eine Lüge" rausliest?
Schwer möglich, nachdem das in meinen Augen die eigentlich doch klare Hauptbotschaft der Geschichte ist. Ich fand es jedenfalls nett, dass das mal auf diese Weise dargestellt wurde, also durch eine alte Frau.
Avatar: Zelot

Club-Senior

#89
Das neue englische Chapter von What does the fox say, The Love Doctor, Pulse und Everyday Lily, Between Fall and Summer, The Third Party plus die RAWs von Citrus und Yuzumori-san....wäre jetzt noch Beloved und Bloom into you....Fakt ist, ich weiß nicht wo ich anfangen soll, summa summarum waren alle gut und teilweise "dramatisch".

Und überall dreht eine Lady den Spieß um...saßen alle Schreiber im selben Café? ^^
Avatar: Zelot

Club-Senior

#90
Oh ha....
Danke Lezhin, schon heute gab es das neue Chapter von Pulse

Pulse 35
Zu Beginn erstmal der normale Alltag zweier Liebenden. Nice. Die beiden passen auch zusammen und dann zum Ende war es nun soweit - die Ex von Mel ist erschienen, die Direktorin und es gab ein paar Rückblicke als Leckerbissen - vielmehr wird es spannend, da ist ordentlich was passiert zwischen den beiden Ladies ... eher Streit als Liebelei. Na, da bin ich gespannt, wie es weitergeht. 
  •  
Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.