• TypFirma
  • HauptsitzVereinigte Staaten von Amerika
  • Webseitemanga.com

Firma Beschreibung

Firma: Manga Entertainment, LLC
Manga Entertainment LLC ist ein amerikanischer Filmverleiher, welcher 1994 von Andy Frain gegründet wurde. Der Hauptsitz liegt zurzeit in Los Angeles.

Ursprünglich wurde das Unternehmen als Tochterunternehmen des britischen Filmverleihers Manga Entertainment Ltd. gegründet. Dabei kaufte Andy Frain zusammen mit Manga Entertainment Ltd. 1994 das amerikanische Unternehmen L.A. Hero, Inc. welches bereits im Anime-Lizenzgeschäft in Amerika tätig war. Das Unternehmen wurde damals von Ken Iyadomi geleitet, welcher später Bandai Entertainment gründete. L.A. Hero arbeitete zu dieser Zeit vor allem mit den beiden Labels U.S. Renditions und Dark Image Entertainment von Books Nippan zusammen.

Dabei kümmerte sich das Unternehmen bis 1999 lediglich um den Vertrieb in Amerika, jedoch führte die schlechte Marktlage und Probleme bei der Umstellung von VHS auf DVD dazu, dass die operativen Geschäfte von London nach Amerika verlegt wurden. Manga Entertainment Ltd. blieb jedoch weiterhin als Muttergesellschaft tätig.

Als PolyGram im Jahr 1999 bankrott ging, kaufte Chris Blackwell, ehemaliger CEO von Island Records, die Muttergesellschaft. Somit wurde die Muttergesellschaft Manga Entertainment Ltd. ein Tochterunternehmen von Palm Pictures Ltd. Auf Grund der großen Distanz von Palm Pictures, welches seinen Hauptsitz in New York hatte und Manga Entertainment LLC welches seinen Sitz in zu der Zeit in Chicago hatte, liefen die Geschäfte weiterhin nicht optimal.

Dies war einer der Gründe weshalb die Muttergesellschaft im Juni 2004 vom amerikanischen Filmverleiher IDT Entertaiment aufgekauft wurde.

In den kommenden Jahren wurde versucht, den Namen Manga Entertainment zu altem Glanz zurückzuführen.

Zu den Anfängen von Anime-Streaming im Internet entschied sich Starz Media, unter dem Namen Manga Entertainment ihre restlichen Lizenzen, sowie mit Streaming-Rechten von Central Park Media, Right Stuf Inc., Voyager Entertainment und einigen anderen auf Streaming-Portalen Content anzubieten.

Im August 2006, nachdem IDT Entertainment von der Liberty Media Corporation aufgekauft wurde, wird IDT Entertainment in Starz Media LLC umbenannt. Im Dezember 2012 entschied sich die Liberty Media Corporation, einige Umstrukturierungen in seiner Unternehmensstruktur vorzunehmen. Dies führte dazu, dass die Muttergesellschaft Manga Entertainment Ltd. zuerst die neue Tochtergesellschaft von Anchor Bay Entertainment LLC wurde, welches ebenfalls ein Tochterunternehmen von Starz Media LLC ist. Anschließend wurde Manga Entertainment LLC von ihrer Muttergesellschaft Manga Entertainment Ltd. getrennt und als Tochterunternehmen von Star Media LLC geführt. Anfang 2013 wurde schließlich auch die ehemalige Muttergesellschaft Manga Entertainment Ltd. wieder ein Tochterunternehmen von Starz Media LLC. Während dieser Umstrukturierung wurden die Büros von Manga Entertainment LLC geschlossen und alle Mitarbeiter freigestellt.

Zurzeit ist Manga Entertainment LLC weiterhin ein Tochterunternehmen von Starz Distribution, nachdem das Unternehmen Starz Media LLC im Jahr 2013 umbenannt wurde.

Aktuell ist die Sachlage jedoch stark unklar, ob die Muttergesellschaft Starz Distribution den Namen Manga Entertainment LLC als Label betreibt oder wieder neue Mitarbeiter im Tochterunternehmen angestellt hat. Die offizielle Homepage wurde das letzte Mal im Jahr 2010 aktualisiert, jedoch scheinen die Social-Media-Kanäle auf Facebook und Twitter rege aktiv zu sein. Ob diese Kanäle jedoch noch von Starz betrieben werden oder nicht, ist nicht bekannt.

Firma Anime

Firma Filme

Aktueller Firmenname

  • Manga Entertainment, LLC

Ehemaliger Firmenname

  • L.A. Hero, Inc.

Label/Publikationen

  • Manga Live
  • Manga US
  • Manga Video (USA)

Relationen

Tätigkeiten

Anime67
Filme1

Neuigkeiten

Statistik

Favoriten:
0

Top Eintrager

Durch Deinen Aufenthalt auf aniSearch stimmst Du der Nutzung von Cookies für personalisierte Inhalte, Werbung und Analysen, gemäß unserer Datenschutzrichtlinien zu.